Airbiquity

Airbiquity veranstaltet vierte Folge der 2015er Webinar-Reihe zur Verbesserung der Programme zu vernetzten Fahrzeugen

Seattle (ots/PRNewswire) - Verbesserung bei Einbeziehung und Unterstützung von Händlern für Programme zu vernetzten Fahrzeugen

Airbiquity®, (http://www.airbiquity.com/) ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich von Diensten für vernetzte Fahrzeuge, kündigte heute die vierte Folge seiner Webinar-Reihe 2015 an. Jeff Hannah, Leiter der Region Nordamerika bei SBD (http://www.sbd.co.uk/), und Matt Messing, Direktor für den Bereich Business Development bei Gamivation (http://www.gamivation.com/), werden mit Scott Frank, Vice President für Marketing bei Airbiquity, zusammenkommen, um Methoden, die sich bei der Überwindung von Hindernissen bei der Einbeziehung und Unterstützung von Händlern für vernetzte Fahrzeuge bewährt haben, zu identifizieren und zu diskutieren. Zudem sollen die Vorteile von größeren Investitionen in die Händlerweiterbildung und in Anreizprogramme für die Rendite dargestellt werden sowie ein Überblick über kommenden Modelle im Hinblick auf den langfristigen Erfolg gegeben werden.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150224/177305LOGO

"The Final Mile: Driving Connected Car Consumer Adoption via Dealer Engagement and Rewards" ("Die letzte Meile: Kundenakzeptanz für das Fahren vernetzter Fahrzeuge durch die Einbeziehung der Händler und deren Vergütung")

Wann:

- Nordmerika/Europa: 15. Dezember 2015 um 8 Uhr PST/11 Uhr EST/17 Uhr
  CET 
- Asien-Pazifik: 16. Dezember 2015 um 9 Uhr CST/8 Uhr JST  

Was: Autohersteller sehen sich weiterhin bedeutenden Herausforderungen bei der Ausbildung von Händlern hinsichtlich der Merkmale und der Vorteile ihrer Programme zu vernetzten Fahrzeugen gegenüber. Und die Mehrheit der Händler verkauft Dienste zu vernetzten Fahrzeugen weiter unter Wert, und zwar zu Gunsten der eher traditionellen Fahrzeugeigenschaften wie Design, Antrieb, Sicherheit und Fahrkomfort. Die Vorteile, die die Lösung dieser Herausforderungen bietet, liegen auf der Hand: stärkere Verbundenheit des Kunden mit dem Fahrzeug und größere Kundenzufriedenheit, häufigere Aktivierung und Nutzung der Dienste für das vernetzte Fahrzeug, größere Markentreue und eine höhere Rendite der Programme.

Wer:

- Jeff Hannah, Direktor der Region Nordamerika, SBD 
- Matt Messing, Direktor des Bereichs Business Development, 
  Gamivation 
- Scott Frank, Vice President für Marketing, Airbiquity  

Wo: Um sich für die Nordamerika/Europa-Veranstaltung anzumelden, klicken Sie bitte hier (https://events-na12.adobeconnect.com/content/connect/c1/1402687460/en/events/event/shared/1406251422/event_registration.html?sco-id=1441355252&_charset_=utf-8). Um sich für die Asien-Pazifik-Veranstaltung anzumelden, klicken Sie bitte hier (https://events-na12.adobeconnect.com/content/connect/c1/1402687460/en/events/event/shared/1406251422/event_registration.html?sco-id=1442616201&_charset_=utf-8).

Über Airbiquity

Airbiquity ist ein globaler Marktführer bei Kommunikationslösungen für vernetzte Fahrzeuge und ein Pionier bei der Entwicklung und Umsetzung der Telematiktechnologie im Automobilbereich. Airbiquity macht die Vision des vernetzten Fahrzeugs von heute mit "Choreo(TM)" möglich, der branchenweit fortschrittlichsten cloudbasierten Plattform für Dienste für vernetzte Fahrzeuge. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Airbiquity können Autohersteller, Tier-1-Zulieferer und Mobilfunkbetreiber so skalierbare und umsetzbare Lösungen für die Vernetzung von Fahrzeugen liefern, die den Ansprüchen ihrer Kundschaft in über 50 Ländern und 30 Sprachen in puncto Sicherheit, Effizienz, Komfort und Infotainment gerecht werden. Weitere Informationen über Airbiquity finden Sie unter www.airbiquity.com. Airbiquity ist eine Handelsmarke von Airbiquity Inc.

Über SBD

SBD ist eine unabhängige technische Beratungsfirma, die sich auf das Design und die Entwicklung von Fahrzeugsicherheit, Telematik und ITS-Systemen spezialisiert hat. SBD verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung bei der Bereitstellung von strategischer Beratung, Forschungserkenntnissen und Expertise für die Automobilindustrie und verwandte Branchen und unterhält Büros auf der ganzen Welt. SBD arbeitet mit 90 % der weltweiten Fahrzeugherstellern und der Mehrzahl ihrer Partner zusammen und unterstützt die Unternehmen dabei, die richtigen Technologien, Lieferanten und Strategien zu wählen, um besser vernetzte und sichere Fahrzeuge zu entwickeln. www.sbd.co.uk

Pressekontakt:

Kristin Scheidegger
Airbiquity PR
1-206-344-3133
media@airbiquity.com
Original-Content von: Airbiquity, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Airbiquity

Das könnte Sie auch interessieren: