Arena Solutions

Arena Solutions und Triniti veröffentlichen die Integration von Arena PLM und Oracle E-Business Suite (EBS)

Foster City, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Der Arena-Oracle-Adapter überträgt automatisch bearbeitete Produktdaten von der Stückliste (BOM) an das Warenwirtschaftssystem (ERP)

Arena Solutions, der Pionier für cloudbasierte PLM-Anwendungen (Product Lifecycle Management), gab heute seine Partnerschaft mit Triniti (http://www.triniti.com/), dem weltweit führenden Unternehmen für Beratungsdienste und Lösungen für die Oracle E-Business Suite und Vorreiter auf dem Gebiet Application Data Management, bekannt, um eine Integration zwischen Arena PLM und Oracle E-Business Suite (EBS) zu veröffentlichen. Mit diesem Adapter werden neue und bearbeitete Produktdaten automatisch von Arena PLM an Oracle EBS übertragen, damit Kunden genauer planen und die Markteinführungszeit verkürzen können.

Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151117/288645LOGO

Dieser Arena-Oracle-Adapter automatisiert die Übertragung bearbeiteter Produktdaten von Arena an Oracle ERP, verhindert somit Eingabefehler und stellt sicher, dass Oracle ERP immer aktuelle Daten enthält. Der Adapter ist so konfiguriert, dass bei Freigabe eines Produkts in Arena die Daten automatisch ohne Eingreifen des Benutzers erfasst werden. Verzögerungen bei der Datensynchronisierung zwischen Arena und Oracle werden dadurch ausgeschlossen. Abhängig von den Geschäftsanforderungen kann der Adapter so konfiguriert werden, dass die Produktdaten an den richtigen Stellen in EBS mit den richtigen Attributen erstellt und geändert werden.

"Mit diesem Adapter können Produktunternehmen die manuelle Datenübertragung von der Stückliste an Oracle verringern, die Genauigkeit steigern und die Markteinführungszeit verkürzen", erläuterte Steve Chalgren, Produktmanagement- und Strategiebereichsleiter bei Arena. "Techniker haben dadurch mehr Zeit für die Entwicklung neuer Produkte und müssen weniger Daten in das ERP-System eingeben."

Kunden können mit der Workflow-Technologie von Oracle auch Benachrichtigungen an verschiedene Teams wie Produktplaner und Kostenmanager senden, um Planungs-, Kosten- und andere ERP-spezifische Daten für Produkte zu erfassen, die von Arena freigegeben wurden.

"Bei Triniti haben wir uns auf die Integration strategischer Geschäftsanwendungen mit Oracle spezialisiert und liefern Unternehmen einen Mehrwert mit ganzheitlichen Lösungen, die auf ihre Geschäftsziele abgestimmt und so flexibel sind, dass sie an wechselnde Anforderungen anpasst werden können", kommentiert Srinath Alamela, Geschäftsführer von Triniti. "Der Arena-Oracle-Adapter erfüllt den wachsenden Bedarf, den wir am Markt erkannt haben, da große Unternehmenskunden, die bereits Oracle ERP einsetzen, mehr und mehr das cloudbasierte PLM-Angebot von Arena zur Verwaltung ihrer Stückliste nutzen."

Informationen zu Triniti Triniti wurde 1997 gegründet und bietet erstklassige Geschäfts- und Anwendungsberatung sowie Softwareprodukte an, die speziell auf die e-Business Suite von Oracle zugeschnitten sind.

Das Angebot von Triniti umfasst Produkte und Implementierungsdienste für die Oracle e-Business Suite, sodass mit einer maßgeschneiderten, robusten Umgebung eine konsistente, auf Fakten basierende Entscheidungsfindung in Echtzeit unterstützt wird. Wir liefern klassenbeste Lösungen für komplexe Versorgungsketten mit interner und/oder ausgelagerter Herstellung.

Triniti hat erfolgreich große "Big-Bang"-Implementierungen über mehrere Standorte und Länder der gesamten e-Business Suite durchgeführt. Außerdem hat Triniti mithilfe von Techniken in Ergänzung ihrer Geschäftsziele Implementierungen für viele kleinere Unternehmen durchgeführt.

http://www.triniti.com/

Informationen zu Arena SolutionsAls Pionier des cloudbasierten PLM ermöglicht die Suite an PLM- und Lieferkettenlösungen von Arena den Konstruktions- und Herstellungsabteilungen sowie ihren erweiterten Lieferketten, die Prototypenerstellung zu beschleunigen, den Ausschuss zu reduzieren, ihre Lieferketten zu optimieren, die Margen zu verbessern und die Markteinführungszeit drastisch zu senken. Die PLM-Anwendungen von Arena mit Sitz in Foster City, Kalifornien, vereinfachen Organisationen aller Größen die Verwaltung von Stücklisten (BOM) sowie das Änderungsmanagement. Das Unternehmen zählt zu den 10 führenden PLM-Anbietern und seine Lösungen für das Lieferantenmanagement rangieren unter den besten 5. Arena wurde zudem in die Liste "San Francisco's Best & Brightest Companies to Work For" 2015 der National Association for Business Resources aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.arenasolutions.com/

Um mehr über Arena Solutions zu erfahren:

Besuchen Sie die Website (http://www.arenasolutions.com/) von Arena 
Solutions. Lesen Sie den Arena-Blog 
(http://www.arenasolutions.com/blog) zu Produktdesign, -entwicklung 
und -herstellung. Folgen Sie @arenasolutions 
(http://www.twitter.com/arenasolutions) auf Twitter. Folgen Sie Arena
auf LinkedIn (http://www.linkedin.com/company/arena-solutions/). 

Arena und Arena Solutions sind Marken von Arena Solutions, Inc., Reg. U.S. Pat. & Tm. Off. Alle Rechte vorbehalten. Andere Produkt- und Unternehmensnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Jeff Miller
LEWIS
+1.541.207.3461
arena@teamlewis.com
Original-Content von: Arena Solutions, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Arena Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: