ACV Automobil-Club Verkehr

Neue Kampagne ATZE-V: Atze Schröder als Verkehrsexperte für den ACV

Köln (ots) - Ein Wildcamper-Ehepaar, das die Verkehrsinsel besetzt und ein spektakulärer Meteoriteneinschlag, der ein Riesengeschäft verspricht: Mit der Mini-Sitcom "ATZE-V" startet der ACV Automobil-Club Verkehr seine neue Kampagne. Deutschlands Kult-Comedian Atze Schröder ist darin Betreiber eines Verkehrsübungsplatzes und erlebt mit seinem Team kleine Katastrophen und skurrile Situationen.

Mehr über ATZE-V www.atze-v.de 
ATZE-V auf Facbeook www.facebook.com/atze-v 
ATZE-V auf Youtube www.acv.de/youtube 

Derzeit werden die fünf unterhaltsamen Spots im Internet viral verbreitet. Rauschende Betriebsfeiern, absurde Unfälle und die Tochter des Bürgermeisters, die bei Atze eine private Fahrstunde gebucht hat, doch mehr als nur den Führerschein will, gehören zum alltäglichen Wahnsinn.

Flirt-Nachhilfe? Atze hilft mit seinen persönlichen Abschlepptipps

Die dreiminütigen Episoden können auf der Kampagnenwebsite www.atze-v.de angeschaut werden. Zudem hält Atze, der Verkehrsexperte, dort hilfreiche Abschlepptipps bereit, für alle diejenigen bei denen im Sommer immer noch keine Frühlingsgefühle ausgebrochen sind. Diese Tipps können auch an Freunde verschickt werden, die ihre Flirt-Künste aufpolieren möchten oder sollten.

Neben der Kampagnenwebsite erfolgt die Ausstreuung der Inhalte über die hauseigenen Social-Media-Kanäle. Auf Facebook lädt der ACV zum Mitmachen ein. Bei einem Gewinnspiel kann jeder User Atzes original Club-Cart aus den Episoden gewinnen - Fuchsschwanz und Sitzbezüge in Leopardenoptik in bester Atze-Manier sind obligatorisch. Was genau man für eine Teilnahme tun muss, wird dort in Kürze verraten.

Viralhit ATZE-V zur Bekanntheitssteigerung des Automobilclubs

"Mit diesem Kampagnenauftakt einer mehrstufig angelegten Kampagne, zielen wir auf eine signifikante Bekanntheitssteigerung des ACV in einer jungen Zielgruppe ab", sagt Helen Pichler, Leiterin Marketing beim ACV. "Atze-V schafft die Verbindung zu unserem Akronym ACV und hilft uns dabei, uns von unseren Mitbewerber abzusetzen und den ACV, in den Köpfen zu verankern. "Den Fokus legen wir im ersten Kampagnenjahr auf die digitale Komponente, die durch die Kommunikationskanäle Microsite, Facebook und Youtube geprägt ist", so Pichler weiter.

ACV - Das Mehr an Mobilität

Der ACV Automobil-Club Verkehr ist mit seinen derzeit über 310.000 Mitgliedern drittgrößter Automobilclub in Deutschland. Er konzentriert sich nicht allein auf Autofahrer, sondern vertritt die Interessen aller Verkehrsteilnehmer. Er leistet unbegrenzte Pannenhilfe und übernimmt die Kosten in voller Höhe beim Abschleppen des Fahrzeugs nach einer Panne oder einem Unfall. Trotz Erweiterungen des Leistungsspektrums, bietet er seinen Service seit zehn Jahren zu stabilen Mitgliedsbeiträgen an.

Pressekontakt:

Annabel Brückmann, Pressesprecherin, ACV Automobil-Club Verkehr, 
Theodor-Heuss-Ring 19-21, 50668 Köln, www.acv.de, brueckmann@acv.de,
T: 0221.91 26 91-58, F: 0221.91 26 91-26
Original-Content von: ACV Automobil-Club Verkehr, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: ACV Automobil-Club Verkehr

Das könnte Sie auch interessieren: