Hanergy Thin Film Power Group Ltd.

Li Hejun, Hanergy läutet Zeitalter der mobilen Energie ein und ruft Innovationswettbewerb für Dünnschicht aus

Peking (ots/PRNewswire) - Am heutigen Tag fand eine von der Hanergy Thin Film Power Group Ltd. ausgerichtete Präsentation zum Thema mobile Energiestrategie statt, zu der auch der feierliche Auftakt des globalen Innovationswettbewerbs für Dünnschicht-Solarprodukte gehörte. Mobile Energie im Sinne von Hanergy ist ein neuartiges Konzept und beruht auf einer strategischen Beurteilung des globalen Trends im Bereich Energieentwicklung.

Mit seiner weltweit führenden Dünnschicht-Solartechnologie will Hanergy den Zutritt zum Zeitalter der mobilen Energie für die ganze Menschheit ermöglichen und eine Revolution in der Art und Weise bewirken, wie Energie erzeugt und genutzt wird.

Li Hejun, der Chairman von Hanergy, hob in seinem Einführungsvortrag hervor, dass mit den kontinuierlichen Fortschritten der Menschheit und der beschleunigten Entwicklung von Wissenschaft und Technologie traditionelle Energiestrukturen und Muster der Energienutzung eine radikale Umbruchphase durchmachen. Mobile Energie hat das Potenzial, unsere Energiesysteme zu revolutionieren, und Hanergy wird mit der durch Dünnschicht-Technologie erzeugten Solarenergie die Führungsrolle für das weltweite Zeitalter der mobilen Energie einnehmen.

Li Hejuns Vision von mobiler Energie steht im Einklang mit der Idee, dass auch Menschen sich das Licht der Sonne, genau wie grüne Pflanzen mit Chlorophyll, direkt nutzbar machen können. Mit modernsten Features wie Flexibilität, geringem Gewicht, hervorragendem Schwachlichtverhalten und unterschiedlichen Farben und Formen besticht die Dünnschicht-Solartechnologie mit breiter Einsatzfähigkeit in einer Vielzahl von Feldern wie Energieerzeugung, mobile 3C-Produkte, Wearables, vollständig solarbetriebene Automobile, solarbetriebene unbemannte Luftfahrzeuge und Satelliten.

Die mobile Energie basiert auf dezentraler Energieerzeugungstechnologie und ist mit Technologien wie unter anderem Energiespeicherung, mobilem Internet und geführter Datenverfolgung integriert, damit eine hocheffiziente und konsistente Versorgung mit mobiler Energie zur Realität für jedermann werden kann.

Wachsende Umweltbelastungen und die Verknappung fossiler Energieträger werden die Nachfrage nach elektrisch betriebenen Fahrzeugen und den mobilen Energiesystemen, die diese Fahrzeuge antreiben, weiter steigern. Die äußerst mobile und adaptierbare Dünnschicht-Solartechnologie bietet die beste Lösung zur Deckung dieses Bedarfs und wird zu einer neuen tragenden Säule des Wachstums in der "neuen Normalität" von Chinas Volkswirtschaft werden.

Die weltweite Marktdurchdringung von Elektroautomobilen liegt weltweit bei mehr als 400.000, eine Zahl, die bis zum Jahr 2020 auf geschätzte 5-10 Millionen anwachsen wird. Zur Ausschöpfung der durch Dünnschicht-Technologie ermöglichten Vorteile betreibt Hanergy eine Kooperation mit drei ausländischen sowie zwei inländischen Instituten für Automobildesign zur Entwicklung von vollständig solarbetriebenen Autos. Zwischen drei bis fünf neue Modelle werden im Oktober diesen Jahres vorgestellt. Den Berechnungen nach kann ein mit sechs Quadratmetern an Hanergys hocheffizienten flexiblen Galliumarsenid-Dünnschichtmodulen ausgestattetes Auto mit einem Gewicht von einer Tonne bei einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer von vier Stunden pro Tag eine Strecke von 80 bis 100 Kilometer zurücklegen. Der Markt für Solarautos hat enormes Potenzial und es wird erwartet, bis 2020 die 46 GW-Marke zu erreichen.

Der Markt der elektronischen Geräte ist ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet für mobile Energie. Bis zum Jahr 2020 wird eine globale Marktdurchdringung von über 6 Milliarden Smartphones erwartet. Der Stromverbrauch eines Smartphones liegt bei etwa 4 kWh pro Jahr; die Gesamtmenge des Stromverbrauchs von 6 Milliarden Smartphones wird damit 24 Milliarden kWh überschreiten. Rechnet man Tablet-Computer mit ein, wird der gesamte Strombedarf in etwa äquivalent zum halbjährlichen Energieertrag des Drei Schluchten Staudamm-Wasserkraftwerks sein.

Im Rahmen von Hanergys Präsentation zum Konzepts der mobilen Energiestrategie wurde auch der globale Innovationswettbewerb für Dünnschicht-Solarprodukte offiziell ausgerufen. Mit dem Wahlspruch "Wegweisend für Dünnschicht-Solar, wegweisend für das Zeitalter der mobilen Energie (Leading Thin-Film Solar & Creating a Mobile Energy Era)" zielt der Wettbewerb darauf ab, wissenschaftliche Innovation im Zeitalter der mobilen Energie anzuregen, und durch bereichsübergreifende Zusammenarbeit diversifizierte Applikationen für Dünnschicht-Technolgie zu fördern.

Die Teilnahme am Wettbewerb steht Produktentwicklern, F&E-Einrichtungen, Designern, Ingenieuren, Lehrern und Studenten an Design-Hochschulen sowie allen mit einem leidenschaftlichen Interesse für Design und Kreativität offen. Die Themen decken sechs Branchen ab, unter anderem Architektur, Transport, Elektronik, Privatnutzung und Hausgebrauch und vollständig solarbetriebene Automobile. Die Teilnehmer können sich für jeden der Themenbereiche bewerben und Beiträge in unbegrenzter Anzahl einreichen.

Um globale Design-Fachleute für die Teilnahme am Wettbewerb zu interessieren, hat Hanergy großzügige Preisgelder ausgeschrieben. Dem mit der höchsten Auszeichnung des Wettbewerbs, dem Hanergy Dream Award ausgezeichneten Preisträger werden 1 Million RMB zufallen. Zusätzlich werden pro Themenbereich eine Reihe von Auszeichnungen wie der Gold Award, der Silver Award, ein Award für die größte Kreativität und ein Best Charity Award verliehen.

Weitere Informationen für Teilnehmer sind auf der offiziellen Website des Wettbewerbs unter http://tfaward.hanergythinfilmpower.com [http://tfaward.hanergythinfilmpower.com/] zu finden.

Web site: http://tfaward.hanergythinfilmpower.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Nick Compton, +86 10 83914567,
Nicholas.Compton@hanergy.com
Original-Content von: Hanergy Thin Film Power Group Ltd., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: