Cash statt Prämien

München (ots) - Beim Einkauf bares Geld statt Punkte sammeln - das neue Bonus-System wee macht es ab Oktober ...

BORGWARD Group AG

BORGWARD schliesst strategische Partnerschaft mit Entwicklungsdienstleister FEV

Stuttgart/Aachen (ots) -

   - Gründung des "BORGWARD Group AG Engine Technology Research
     Institute in cooperation with FEV" 
   - Bis zu 50 neue Arbeitsplätze 

Die BORGWARD Group AG schliesst eine langfristige strategische Partnerschaft mit der FEV GmbH, einem international führenden Dienstleistungsunternehmen in der Konstruktion und Entwicklung konventioneller und alternativer Antriebe. "Wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft mit FEV weiter zu vertiefen. Die jetzt vereinbarte Kooperation ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, BORGWARD wieder zu einem Technologieführer und Trendsetter zu machen", sagte Ulrich Walker, Vorstandsvorsitzender der BORGWARD Group AG, am Montag bei der Vertragsunterzeichnung in Aachen.

Der Stuttgarter Automobilkonzern gründet im Zuge der Partnerschaft in Aachen das "BORGWARD Group AG Engine Technology Research Institute in cooperation with FEV". Ziel des Instituts ist die Entwicklung neuer und alternativer Antriebstechnologien und -plattformen sowie Untersuchungen zu Produktstrategien und Markteinführung, Technologietransfer, die Herstellung von Werkzeugen und das Ausarbeiten von Trainingsinhalten. Das Institut wird 40 bis 50 Beschäftigte haben.

BORGWARD arbeitet bereits seit dem Jahr 2010 eng mit FEV zusammen. So wurden in den vergangenen Jahren unter anderem vier Benzin- und Dieselmotoren entwickelt und für die Serienproduktion vorbereitet. Zugleich unterstützte FEV BORGWARD bei der Entwicklung energiesparender und umweltschonender Motoren, die nun ebenfalls serienreif sind.

Pressekontakt:

BORGWARD Group AG
Marco Dalan, Head of Global Communications
E-Mail: marco.dalan@borgward.com
Telefon: +49 711 794 185 1000/-1009

Folgen Sie BORGWARD online!

www.borgward.com
www.facebook.com/borgward.official
www.twitter.com/BORGWARDGroupAG
Original-Content von: BORGWARD Group AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BORGWARD Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: