J. Kamphausen Mediengruppe GmbH

Frischer Wind in der Selfpublishing-Szene!
Tao.de entwickelt zeitgemäße Ideen für AutorenInnen und LeserInnen zur Leipziger Buchmesse.

Bielefeld (ots) - Das Selfpublishing-Portal der Kamphausen-Mediengruppe entwickelt zeitgemäße Ideen für AutorenInnen und LeserInnen. Das sollten Besucher sich nicht entgehen lassen!

Der Verleger Joachim Kamphausen denkt auch nach mehr als 30 Jahren Verlagserfahrung anders - und das immer auch mit dem Ziel, noch nicht etablierten AutorenInnen Aufmerksamkeit zu verschaffen. Tao.de - das Selfpublishing-Portal der Kamphausen Mediengruppe aus Bielefeld mit den Themenbereichen persönliches Wachstum, Spiritualität und alternative Gesundheitskonzepte bietet erstmals auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse eine lebendige und interaktive Buch- und Selbstpräsentation für Neuautoren - den tao.slam. Eine ungewöhnliche und zugleich höchst zeitgemäße Idee. Hier darf man sich gerne überraschen lassen. Sechs VerfasserInnen - im Vorfeld gecoacht durch den fachkundigen und szene-bekannten PoetrySlam-Trainer Karsten Strack, Lektora Verlag Paderborn - stellen in aufmerksamkeitsstarker Form in jeweils 8 Minuten ihr erstes Werk vor. Die Zuhörer werden von der Dynamik des Vortrags gefesselt sein. Eine einzigartige Buchpräsentation für alle, die Spaß haben an einem neuen Format - als Autor und als Leser!

Diese Termine sollten sich alle Messebesucher mit Lust an Neuem vormerken!

tao.slam, Sonntag, 15.03.2015 11-12 Uhr:
Leseinsel im Autorengemeinschaftsstand, Halle 5, Stand B322 

Wer zur Generalprobe des tao.slams dabei sein möchte, kommt am Samstag, den 14.03.2015 ab 19 Uhr ins Lesecafe Shakunda im "Stern", Karl-Liebknecht-Straße 102.

Nach zwei Lesungen der Autoren Dietger Michaelis "Der Blick auf`s Ganze" und Peter Erlenwein "Und sah die Himmel offen" rund um Themen Körper, Geist & Seele treten im Anschluss die Neuautoren mit ihrer außergewöhnlichen Slam-Präsentationen auf.

Ebenfalls im Lesecafe Shakunda finden am Donnerstag, den 12.03.2015 ab 19 Uhr Lesungen statt mit den tao.de-Autorinnen Christa Kleemann "Brücke zwischen den Welten" und Gabriele Friemelt "RiO(K) - Das Goldene Buch - Die wundersame Reise in Organe mit der heilenden Kraft der Zahlen und Farben".

Darüber hinaus gibt's nun auch in Leipzig das vielbeachtete und von 60 begeisterten Verfassern auf der Frankfurter Buchmesse in Anspruch genommene Autorinnen-Verleger-Speeddating.

Joachim Kamphausen lädt zu einem 15minütigen Vieraugen-Gespräch und gibt sein Feedback auf Buchidee, Tipps zur Umsetzung und professionellen Rat bei aktuellen Fragen zur Veröffentlichung und Marketing. Alle, die mit dem Gedanken spielen, ihre Geschichte selber zu publizieren, sind herzlich eingeladen.

tao.de bietet mit diesem Angebot Selbstverlegern neben der Kompetenz eines Fachverlages, einem profunden Fortbildungsprogramms, einer eigenen Vorschau und Vertretern im Buchhandel weitere Möglichkeiten, sich Gehör zu verschaffen - eine Herzensangelegenheit des Verlegers und Beweggrund zur Gründung des Selfpublishing-Portals im Jahre 2012. Wer mehr wissen möchte, wie sein Manuskript zum Buch wird, datet den Verleger am Freitag 13.03. von 11-12 Uhr und 14-16 Uhr, am Samstag, 14.03. von 10-12 und 14-16 Uhr am Messestand Halle 4, Stand B 301/401. Die Anmeldephase hierfür läuft. Interessierte schreiben eine E-Mail mit Kurzinformationen und Terminwunsch an info@tao.de.

Weitere Informationen unter:

www.tao.de

info@tao.de

Pressekontakt:

Kirstin Dreimann
Projektleitung tao.de
Fon: 0521. 5605213
E-Mail: kirstin.dreimann@tao.de

Original-Content von: J. Kamphausen Mediengruppe GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: J. Kamphausen Mediengruppe GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: