Finanzstrategie Sommese GmbH und Co. KG

Finanzanalyst Sommese: Investieren lohnt sich auch bei 4%
Antonio Sommese: Viele Anleger kennen das "Geheimnis der Finanzzahl 72" nicht

Mainz (ots) -

   Finanzanalyst Sommese: Investieren lohnt sich auch bei 4% 
   Antonio Sommese: Viele Anleger kennen das "Geheimnis der
   Finanzzahl 72" nicht 

Angesichts des niedrigen Zinsniveaus lassen Millionen von Anlegern ihr Geld auf Spar-, Tagesgeld- oder sonstigen Festgeldkonten liegen statt es in Aktien- und Mischfonds zu investieren, weil sie der Auffassung sind, dass es sich "nicht lohnt". "Das ist vollkommen falsch", sagt der Finanzanalyst Antonio Sommese. Seine Beobachtung: Die meisten Anleger sind sich im Unklaren darüber, dass schon eine Differenz von wenigen Prozentpunkten aufgrund der Zinseszinsen einen erheblichen Unterschied in der Kapitalentwicklung nach sich ziehen kann. "Bei 0,5 Prozent Zinsen verdoppelt sich das eingesetzte Kapital in 144 Jahren, bei 4 Prozent in 18 Jahren", veranschaulicht der Finanzexperte die Auswirkungen der für den Laien nur schwer durchschaubaren Zinseszinsrechnung.

Antonio Sommese verweist auf die "72er-Regel zum Vermögensaufbau": Wenn man die Zahl 72 durch den Zinssatz dividiert, erhält man eine Abschätzung, innerhalb welchen Zeitraums sich das eingesetzte Kapital in etwa verdoppelt. Also beispielweise: 72 geteilt durch 0,5 ergibt 144 Jahre Laufzeit, 72 geteilt durch 4 hingegen 18 Jahre. "Das Geheimnis der häufig als magische Finanzzahl titulierten 72 ist in Wirklichkeit nichts weiter als einfache Zinseszinsrechnung. Das ändert aber nichts daran, dass viele Anleger genau diesen Zinseszinseffekt völlig unterschätzen", sagt Antonio Sommese.

"Die '72er-Faustformel' verdeutlicht, dass ein nachhaltiger Vermögensaufbau allein mit Spareinlagen unmöglich ist. Eine Verzinsung von 0,5 Prozent reicht bestenfalls für die Versorgung der Enkel und Urenkel. Für jeden Investor, der den Ertrag noch selbst erleben will, gehören Aktien- und Mischfonds in jedes auf Wachstum ausgerichtete Portfolio - auch und gerade in der derzeitigen Niedrigzinsphase", sagt Antonio Sommese.

Finanzstrategie Sommese (www.sommese.de) ist eine Finanzanalysegruppe mit weltweitem Portfolio. Unter der Leitung des Bestsellerautors Antonio Sommese erstellt ein Team von Finanzexperten, Immobilien- und Börsenspezialisten kontinuierlich volks- und betriebswirtschaftliche Analysen sowie Finanzanalysen zu aktuellen Themen und zu kundenspezifischen Aufgabenstellungen. Die Analysen werden von Entscheidern aus Politik und Wirtschaft sowie von mittelständischen Firmen, Investoren und Privatanlegern genutzt. Der globale Think Tank Diplomatic Council (www.diplomatic-council.org) hat Antonio Sommese in Anerkennung seiner Verdienste zum Director Wealth Management ernannt.

Pressekontakt:

Weitere Informationen: Finanzstrategie Sommese GmbH und Co. KG,
Weberstr. 17, 55130 Mainz,
Tel.: 06131 / 45 868, Fax: 06131 / 55 30 853, E-Mail:
info@sommese.de, Internet: www.sommese.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611 / 973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de

Original-Content von: Finanzstrategie Sommese GmbH und Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Finanzstrategie Sommese GmbH und Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: