Finanzstrategie Sommese GmbH und Co. KG

Finanzplanung in der zweiten Jahreshälfte - Finanzgruppe Sommese lädt ein

Mainz (ots) -

   - Aktien, Lebensversicherungen und Ruhestandsplanung im Blickpunkt
   - Nächster Termin: 22. Juli in der Villa Metzler - "Exklusive 
     Vermögensverwaltung" 

Die Finanzanalysegruppe Sommese lädt im zweiten Halbjahr 2015 zu einer Reihe von Veranstaltungen mit den Themen Aktien, Lebensversicherung und Ruhestandsabsicherung ein. Nach vorheriger Anmeldung unter www.sommese.de und Bestätigung durch den Veranstalter ist die Teilnahme kostenfrei.

Am 22. Juli eröffnet ein Businessmeeting in der Villa Metzler in Frankfurt am Main ab 18:00 Uhr die Eventreihe der Finanzgruppe Sommese, die Vermögen bewahren und aufbauen hilft. Während dieser Veranstaltung steht das Thema der fondsgebundenen Vermögensverwaltung im Vordergrund, die das traditionsreiche Bankhaus Metzler exklusiv über unabhängige Vertriebspartner anbietet.

In der legendären "Villa Mumm" in Kronberg (Taunus) findet am 25. September ein Business-Frühstück zum Thema "Investieren in Aktien" statt. Die Finanzstrategie Sommese führt diese Veranstaltung gemeinsam mit Fidelity Investments durch, die seit 1999 in dem 90 Jahre zuvor von Fritz Mumm von Schwarzenstein erworbenen Anwesen im Norden von Frankfurt residiert. Im Rahmen der Veranstaltung kann die ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugängliche "Villa Mumm" besichtigt werden.

Bei einem Business-Frühstück am 16. Oktober in Mainz wird das Thema der Vorsorge- und Ruhestandsplanung beleuchtet. Laut einer Umfrage befürchten 60 Prozent der arbeitenden Bevölkerung, dass die Inflation und unvorhergesehene Ausgaben ihre Ersparnisse auffressen werden und deshalb nicht genügend Geld für den Ruhestand zur Verfügung steht.

Die Frage, ob eine klassische Lebens- und Rentenversicherung heutzutage überhaupt noch zeitgemäß ist, diskutiert eine Expertengruppe am 11. November in Mainz. Die morgendliche Frühstücksrunde trifft sich von 8:30 bis 10 Uhr - also rechtzeitig, bevor um 11:11 Uhr die Meenzer Fassenacht eingeläutet wird.

Zum gemeinsamen Besuch des Weihnachtsmarktes im Zeichen des Mainzer Doms lädt die Finanzstrategie Sommese am 9. Dezember ein. Bei Bratwurst und Glühwein kann man sich informieren, welche finanziellen Maßnahmen möglicherweise noch in diesem Jahr ergriffen werden sollten, um beispielsweise steuerliche Vorteile vor dem 31. Dezember auszunutzen.

Finanzstrategie Sommese (www.sommese.de) ist eine Finanzanalysegruppe mit weltweitem Portfolio. Unter der Leitung des Bestsellerautors Antonio Sommese erstellt ein Team von Finanzexperten, Immobilien- und Börsenspezialisten kontinuierlich volks- und betriebswirtschaftliche Analysen sowie Finanzanalysen zu aktuellen Themen und zu kundenspezifischen Aufgabenstellungen. Die Analysen werden von Entscheidern der Politik und Wirtschaft sowie von mittelständischen Firmen, Investoren und Privatanlegern genutzt. Der globale Think Tank Diplomatic Council (www.diplomatic-council.org) hat Antonio Sommese in Anerkennung seiner Verdienste zum Director Wealth Management ernannt.

Weitere Informationen:

Finanzstrategie Sommese GmbH und Co. KG,
Weberstr. 17, 55130 Mainz,
Tel. 06131 / 45 868, Fax: 06131 / 55 30 853,
E-Mail: info@sommese.de, Internet: www.sommese.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH,
Tel. 0611 / 973150, E-Mail: team@euromarcom.de,
Internet: www.euromarcom.de

Original-Content von: Finanzstrategie Sommese GmbH und Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Finanzstrategie Sommese GmbH und Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: