Die 66

Models gesucht - weiblich, Ü40 und viel Spaß an Mode!

Models gesucht - weiblich, Ã40 und viel Spaà an Mode!
Die Gewinnerinnen 2015 auf dem Laufsteg / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/115749 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Die 66/Juliane Zitzlsberger"

München (ots) - Am Samstag, den 23.01.2016 fndet im DT.01, der Tanzschule am Deutschen Theater, zum siebten Mal das große Model-Casting für die Modenschauen auf Deutschlands größter 50plus Messe statt: Um 10 Uhr startet das Casting in der Adolf-Kolping Straße 10.

Selbstbewusst, sexy und voller Schwung. Das sind Frauen ab 40. Die Modenschauen auf Deutschlands größter 50plus Messe lassen daran keinen Zweifel. Die Geschäftsführerin der "Die 66", Doris Lulay, ist sich sicher, dass das Erfolgskonzept der Modenschauen gerade auch mit dem Konzept des Model- Castings zusammenhängt: "20-jährige Models mit Konfektionsgröße Zero, die Modetrends für Damen ab 40 präsentieren, sind nicht authentisch. Wir wollen zeigen, dass die natürliche Schönheit, der Charme und der Stil von reiferen Frauen mindestens genauso attraktiv sind. Und das ist genau das, was die Besucher an unseren Modenschauen so begeistert!" Aufgefordert sind alle Damen ab 40 mit einer Kleidergröße 38 bis 46, einer Körpergröße von mindestens 170 cm, Bewegungstalent und Charme. Die Jury, die sich aus den Modefrmen, der Tanzschule am Deutschen Theater und dem Veranstalter MT Konzept zusammensetzt, wählt in drei Runden die 10 Gewinnerinnen aus. Diese werden für die Auftritte von Profs geschminkt und erhalten eine Aufwandsentschädigung von 400 Euro. Moderiert werden die Modenschauen von Sat 1 Bayern. Moderator Ralf Exel führt durchs Programm.

Wer Lust hat dabei zu sein, kann ohne Vorab-Anmeldung einfach zum Casting kommen.

Wichtig: Vorher die Trainingstermine checken. Die 10 Gewinnerinnen 
müssen an diesen Tagen Zeit haben: 

Sonntag, 07.02., 12:00 - 15:00 Uhr 
Sonntag, 06.03., 12:00 - 15:00 Uhr 
Sonntag, 20.03., 12:00 - 15:00 Uhr 
Sonntag, 03.04., 12:00 - 15:00 Uhr 
Donnerstag, 07.04., 17:00 - 20:00 Uhr 
Freitag - Sonntag, 08. - 10.04., 08:00 - 17:00 Uhr 

Pressekontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie unter presse@die-66.de oder 
einfach per Telefon 08171 969660

Das könnte Sie auch interessieren: