Zambon GmbH

Zambon expandiert nach Deutschland: Die Unternehmensgruppe setzt Plan zur Entwicklung im Ausland um

Mailand (ots) - Zambon, das italienische Pharma- und Feinchemie-Unternehmen mit 2.600 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von 563 Millionen in 2013, verstärkt seine Präsenz außerhalb Italiens und eröffnet eine neue Dependance in Berlin. Diese Expansion in einen der wichtigsten Pharma-Märkte ist Teil der Entwicklungsstrategie des Unternehmens, das bereits heute 80% seines Umsatzes außerhalb Italiens erwirtschaftet. Nach dem Erwerb von Profile Pharma, das zur Philips-Gruppe in England gehört, will die Zambon-Gruppe das Europageschäft weiter ausbauen.

Die Verstärkung der Präsenz auf dem deutschen Markt erfolgt parallel zur Zulassungsempfehlung des Ausschusses für Humanarzneimittel CHMP für ein neues Medikament von Zambon zur Behandlung der Parkinson-Krankheit (Wirkstoff: Safinamid). Die Zulassungsempfehlung wird Ende Februar von der Europäischen Kommission geprüft. Deutschland wird das erste Land sein, in dem das neue Medikament auf den Markt kommt.

Maurizio Castorina, CEO von Zambon S.p.A., sagte: "Die Eröffnung neuer Büros in Deutschland stellt einen wichtigen Schritt für unser Unternehmen dar, da sie unsere Präsenz auf dem Europäischen Arzneimittelmarkt stärkt. Gleichzeitig entwickeln wir uns auf diese Weise in zwei Therapiegebieten weiter, die für Zambon von großer strategischer Bedeutung sind: dem Zentralnervensystem und dem Atemwegsbereich, mit Schwerpunkt auf der Behandlung seltener Erkran-kungen wie Mukoviszidose."

Derzeit investiert Zambon 154 Millionen Euro in die Forschung und Entwicklung in diesen beiden Indikationsgebieten. Neben der Eröffnung neuer Büros und dem Launch von Safinamid zählt der Vertrieb eines Antibiotikums und eines schleimlösenden Atemwegspräparats zu den Aktivitäten der Gruppe in Deutschland.

Frank Alkenbrecher, Geschäftsführer der Zambon GmbH, sagte: "Die Investition eines Pharmaunternehmens mit italienischen Wurzeln in den deutschen Markt ist eine große Herausforderung für alle, die an der Entwicklung von Zambon in Deutschland mitarbeiten. Daher haben wir über 40 hochspezialisierte Fachkräfte für unsere Büros sowie für den Außendienst eingestellt."

Pressekontakt:

Zambon GmbH
Frauenhoferstr.18 b
82152 Planegg
www.zambon.de
Zambon Vertriebsbüro Berlin:
Kurfürstendamm 103/104
10711 Berlin
Carsten Fricke
T.: 030-120212107
E-Mail: carsten.fricke@zambongroup.com

Original-Content von: Zambon GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zambon GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: