Schloss Wachenheim AG

ots Ad hoc-Service: Sekt. Wachenheim AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Wachenheim / Rheinland-Pfalz (ots Ad hoc-Service) - Mit verbindlicher Rahmenvereinbarung vom heutigen Tag haben sich die Sektkellerei Schloss Wachenheim Aktiengesellschaft (SSW) und die Gesellschafter der Firmengruppe Sektkellerei Nymphenburg KG Kollar & Co., München (SN KG), dahingehend geeinigt, dass eine im Gründungsstadium befindliche Aktiengesellschaft unter der Firma "Sektkellerei Nymphenburg AG" mit Sitz in München (SN AG) mit Wirkung zum 1. April 2000 die wesentlichen Bestandteile des Geschäftsbetriebes der SN KG, jedoch ohne Sachanlagen, erwerben wird. An der mit einem Grundkapital von 5,0 Mio. Euro ausgestatteten SN AG werden SSW mit 90 % und einige Gesellschafter der SN KG mit 10 % Prozent beteiligt sein. Die neu gegründete SN AG und auch SSW werden einen Teil der Mitarbeiter der SN KG übernehmen. Mit der Übernahme verstärkt der Konzern SSW seine Marktposition in Bayern und vervollständigt sein Sortiment insbesondere im Markensektbereich (Nymphenburg). Darüber hinaus ist SSW mit seiner Tochtergesellschaft SN AG künftig auch im Bereich Prosecco mit absatzstarken Produkten vertreten. Auf Basis der vorliegenden Zahlen rechnet der Vorstand von SSW mit einer Steigerung des Konzern-Netto- Umsatzes um rund 28,0 Mio. Euro. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: Schloss Wachenheim AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: