Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Multi-Asset long/short-Fonds Tungsten TRYCON Basic Invest HAIG erreicht 100 Mio. EUR Marke

Frankfurt (ots) -

   - Multi-Asset long/short-Fonds Tungsten TRYCON Basic Invest HAIG 
     erreicht in Zu-sammenarbeit mit Hauck & Aufhäuser Privatbankiers
     die 100 Mio. EUR Marke
   - Die auf künstlicher Intelligenz basierende Alpha-Strategie 
     überzeugt seit drei Jahren mit einer Sharpe Ratio von 1,07
   - Fonds erzielt mit +5,25 % auch 2016 ein solides Ergebnis 

Der Multi-Asset long/short-Fonds Tungsten TRYCON Basic Invest HAIG hat kürzlich erfolgreich die 100 Mio. EUR Marke übersprungen. Der Fonds wird von der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A., einer Tochtergesellschaft der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, verwaltet. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Alpha-Strategie des Fonds kann per 30. September 2016 auf einen dreijährigen Track-Record zurückschauen. Mit seinem Multi-Asset long/short-Fonds Tungsten TRYCON Basic Invest HAIG konnte der Frankfurter Fondsspezialist Tungsten Capital über diese drei Jahre mit einer Sharpe Ratio von 1,07 überzeugen. Mit einem Plus von 5,25 Prozent hat er auch 2016 solide Ergebnisse an den insgesamt 40 gehandelten Märkten in vier Assetklassen (darunter Aktienindizes, Staatsanleihen, Währungen und Volatilität) erzielt.

Das positive Abschneiden des Fonds führt Tungsten Capital auf das dahinterliegende quantitative Modell auf Basis von künstlicher Intelligenz zurück. "Im Vergleich zu klassischen Modellen kann dieses Portfolio dynamisch zwischen verschiedenen Positionen wechseln, die grob den Strategien Momentum oder Contrarian zuzuordnen sind. Damit streben wir eine ausgewogenere Wertentwicklung an, als sie typischerweise mit den puristischen Ansätzen erzielt wird", sagt Pablo Hess, Fondsmanager des Tungsten TRYCON Basic Invest HAIG. Dabei wird die Strategie als Alpha-Baustein vermarktet: Diesen Anspruch erklärt Lutz Klaus, CIO bei Tungsten, mit der geringen Korrelation bei allen gängigen Assetklassen. "Wir bieten unseren Investoren nur sortenreine Lösungen an, d. h. wir vermischen Alpha und Beta nicht in unseren Produkten. Der Allokator entscheidet am Ende selbst über die gewünschte Dosis Alpha und Beta."

Der Fonds ist in einer Luxemburger UCITS-Struktur erhältlich. 
Fondsdaten 
Tungsten TRYCON Basic Invest HAIG 
ISIN LU0451958309 / WKN HAFX29 
Fondsvermögen: 105 Mio. EUR 
Ertragsverwendung: ausschüttend 
Verwaltungsvergütung: bis zu 0,20 % p.a. 
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,08 % p.a. 
Fondsmanagementvergütung: 1,25 % p.a. 
Erfolgsabhängige Vergütung 20%, HWM 

Hintergrundinformationen

Tungsten Capital Management

Die in Frankfurt am Main ansässige Tungsten Capital Management GmbH wurde 2006 gegründet und ist der institutionelle Asset Management Arm der Corecam Investment Group. Tungsten Capital ist ein auf Liquid Alternatives spezialisiertes Investmenthaus und bankenunabhängig.

Primärer Fokus liegt auf einem konsequenten und strikten Risikomanagement. Tungsten managt ein Volumen von rund 400 Mio. Euro. Die Strategien wurden für namhafte internationale Unternehmen und Familien entwickelt und weisen eine solide Erfolgsbilanz aus. Die Corecam Investment Group ist mit Standorten in Zürich und Singapur vertreten. Innerhalb der Corecam Investment Group verwaltet das Corecam Family Office ein Volumen von über einer Milliarde Euro.

Weitere Informationen unter www.tungsten-funds.com

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers kann auf eine 220 Jahre lange Tradition zurückblicken. Das Haus ist aus der Fusion zweier traditionsreicher Privatbanken hervorgegangen: Georg Hauck & Sohn Bankiers in Frankfurt am Main, gegründet 1796, und Bankhaus H. Aufhäuser, seit 1870 in München am Markt. Die beiden Häuser schlossen sich 1998 zusammen. Der Partnerkreis der Bank besteht aus dem persönlich haftenden Gesellschafter Jochen Lucht sowie den Partnern Michael O. Bentlage und Stephan Rupprecht. Hauck & Aufhäuser versteht sich als traditionsreiches und gleichzeitig modernes Privatbankhaus.

Die Bank mit Standorten in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Düsseldorf und Köln konzentriert sich auf die ganzheitliche Beratung und die Verwaltung von Vermögen privater und unternehmerischer Kunden, das Asset Management für institutionelle Investoren, umfassende Fondsdienstleistungen für Financial und Real Assets in Deutschland und Luxemburg sowie die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermögensverwaltern. Im Vordergrund der Geschäftstätigkeit steht die ganzheitliche und persönliche Beratung, auf deren Basis individuelle Lösungen entwickelt werden.

Kontakt:

Sandra Freimuth
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Telefon 089/2393-2111
sandra.freimuth@hauck-aufhaeuser.de
www.hauck-aufhaeuser.de
Original-Content von: Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: