Project A Services GmbH & Co KG

Jens Spahn mahnt Wandel im Gesundheitsbereich an

Berlin (ots) - Es geht um den Datenschutz, das Fernbehandlungsverbot, die Digitale Gesundheitsakte und um die Startup-Branche: Im Gespräch mit dem Geschäftsführer des Berliner Investors Project A, Uwe Horstmann, mahnt der CDU-Politiker Jens Spahn einen Wandel im Gesundheitsbereich an, damit die Potenziale der Digitalisierung für eine höhere Lebensqualität genutzt werden können.

Der Berliner Investor Project A veröffentlichte heute den ersten Teil seiner Video-Gesprächsreihe mit verschiedenen Vertretern rund um das Thema digitale Gesundheit. Der VC investiert selbst seit 2016 aktiv im Bereich Digital Health und hat u.a. in eine schwedische Telemedizin-App KRY, den Medizinreise-Anbieter Junomedical und Klara, das "WhatsApp für den Gesundheitsmarkt" investiert.

Vollständiges Video: https://youtu.be/WOIfJnZ0Oic 
Weitere Informationen: http://bit.ly/2m3YeSt 

Themen

- Digital Health: Deutschland hinkt hinterher 
- "Datenschutz ist was für Gesunde" 
- Zusammenspiel zwischen Politik und digitaler Wirtschaft 
- Willkommenskultur und Arbeitskräftemigration 

"50-70% der Arztkontakte sind eigentlich nur Abklären, Unsicherheiten checken, Nachfragen haben. Wenn man das online abhandeln könnte zur Zufriedenheit aller Beteiligten, könnte man die Wartezimmer viel leerer machen für die, die es wirklich brauchen. Deswegen müssen wir über das Fernbehandlungsverbot nochmal reden." (im Video ab 11:57)

"Es sterben weniger Leute an Verkehrsunfällen als an falsch eingestellten Medikamenten." (im Video ab 16:08)

"Diese Angst vor Transparenz und mehr Vergleichbarkeit: Es wird dann auch leichter erkennbar, wo gute und wo schlechte Medizin gemacht wird. Wir haben in Deutschland Hunderttausende Diabetiker, die schlecht eingestellt sind auf Insulin. Das wird man auf einmal merken" (im Video ab 19:05)

Über Jens Spahn

Jens Spahn ist Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen. Zuvor war er im Ausschuss für Gesundheit und ist Experte auf dem Gebiet der Gesundheitspolitik.

Pressekontakt:

Konstanze Pflüger
E-Mail: konstanze.pflueger@project-a.com
Telefon: 030 340 606 321
https://www.project-a.com/de
Original-Content von: Project A Services GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: