CoorsTek, Inc.

CoorsTek übernimmt das Keramikgeschäft von Philips in Uden in den Niederlanden

Golden, Colorado (ots/PRNewswire) - Führendes Unternehmen im Bereich technischer Keramik baut seine Präsenz und seine Kapazitäten in Europa aus

CoorsTek, der weltweit größte Hersteller von technischer Keramik, gab heute bekannt, dass es die Keramiksparte von Philips am niederländischen Standort in Uden gekauft hat. Mithilfe dieser Übernahme baut CoorsTek seine fortgesetzte strategische Partnerschaft mit Philips weiter aus und wird sowohl Philips als auch andere Kunden in der Region von Uden aus bedienen. "Mit der Integration der Udener Mitarbeiter sowie der Ausstattung und der Technik dieses Standorts in CoorsTek bauen wir unsere Präsenz und unsere Kapazitäten in der Region noch weiter aus - das passt sich ganz selbstverständlich ein und ergänzt unsere Expertise bei modernen Keramikprodukten", erklärte Timothy Coors, Co-CEO von CoorsTek.

Video - http://youtu.be/MAt7cmie1j4

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151214/295782LOGO

Unterstützung beim Wachstum des europäischen Geschäfts

Die Hinzunahme von Uden erweitert das Produktionsnetz von CoorsTek, das aus einem Dutzend von Produktionsstandorten in ganz Europa besteht - in der Tschechischen Republik, in England, Finnland, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Schottland und Schweden. "Das Team in Uden wird dabei helfen, unseren wachsenden Kundenstamm in ganz Europa und auf der ganzen Welt zu unterstützen", sagte Andreas Schneider, Executive Vice President von CoorsTek in Lauf, Deutschland. CoorsTek bedient über 10.000 Kunden in den Bereichen Technik und Produktion in 70 Ländern und stellt seine Dienstleistungen vor Ort über ein Netzwerk aus 50 Standorten auf vier Kontinenten bereit.

Ausbau der Technologie für technische Keramik

"CoorsTek kennt Philips und den Standort Uden schon seit Jahrzehnten und hat genauso lange für beide großen Respekt", fügte Andreas Schneider hinzu. "Die Verbindung des technischen Know-hows von Uden aus 60 Jahren und seinen Produktionskapazitäten auf der eine Seite und der Expertise von CoorsTek in Sachen Keramik hat sich über das ganze letzte Jahrhundert hinweg entwickelt - es ist eine großartige Chance, die Möglichkeiten der Technik weiter nach vorne zu bringen und dabei zu helfen, die Welt spürbar besser zu machen." Dank der hochmodernen Spritzgusstechnik für Keramik und der automatisierten Massenproduktion ist Uden in der Lage, jedes Jahr Millionen an hoch-reinen Keramikteilen herzustellen.

Größere Marktreichweite

Als Teil von Philips hatte Uden in erste Linie die Aufgabe, die Beleuchtungssparte des in diesem Bereich marktführenden Unternehmens zu beliefern. Neben der Absicherung einer exklusiven und langfristigen Vereinbarung über die Belieferung von Philips Lighting wird CoorsTek diese Produktionskapazitäten nutzen, um einen größeren Kundenkreis auch über das Anwendungsgebiet bei Beleuchtungen hinaus zu bedienen. Dazu gehören etwa die Automobilbranche, die Elektronikindustrie sowie die Branche für Medizintechnik.

"Gemeinsam mit unseren Kollegen in Uden wird das CoorsTek-Team noch mehr Unternehmen dabei helfen, großartige Lösungen für ihre schwierigsten Herausforderungen zu erschaffen und bereitzustellen", fasste es Timothy Coors zusammen.

Sehen Sie sich die Video-Bekanntmachung (https://youtu.be/MAt7cmie1j4) an.

Über CoorsTek

CoorsTek verbessert die Welt messbar - als Partner der Wahl für Unternehmen aus den Bereichen Technik und Produktion auf der ganzen Welt, deren Erfolg auf dem einzigartigen und hoch leistungsfähigen Produktangebot aus technischer Keramik und modernsten Materialien beruht. Produkte und Komponenten von CoorsTek spielen eine Rolle im Leben der Menschen. Dies geschieht durch fantastische Lösungen für globale Herausforderungen, unter anderem in den Bereichen Energie, Transport, Informationstechnik, Gesundheitswesen und Verteidigung. Weitere Informationen über CoorsTek, wie etwa Informationen über Produkte, seine Firmengeschichte seit 1910 und über die Standorte in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien, erhalten Sie unter coorstek.com (http://www.coorstek.com/).

Pressekontakt:


Dane Bartlett | CoorsTek
dbartlett@coorstek.com
+1 303 271 7000
Bill Fallon | keating/co
bfallon@keatingco.com
+1 973 768 6764
Original-Content von: CoorsTek, Inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: