Fragrance Du Bois

Fragrance Du Bois kann Mitglieder der Königshäuser aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zu seinen Kunden zählen

Singapur (ots/PRNewswire) - Fragrance Du Bois wurde vor Kurzem die große Ehre zuteil, Seine Hoheit Scheich Mansoor Bin Mohammed Al Maktoum und Seine Hoheit Scheich Abdullah Bin Rashid Al Mualla als Kunden begrüßen dürfen. Diese bestellten bei zwei unterschiedlichen Gelegenheiten ausgesprochen exklusive Oud-Parfüms von Fragrance Du Bois in maßgeschneiderten, handgefertigten Verpackungen.

Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141208/162790 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20141208/162790] Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141208/162791 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20141208/162791] Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141208/162792 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20141208/162792]

Fragrance Du Bois war gemeinsam mit Asia Plantation Capital, dem jüngsten Gewinner der von der führenden Zeitschrift CFI.co vergebenen internationalen Auszeichnung für das beste Managementteam für die nachhaltige Nutzung forstwirtschaftlicher Ressourcen, von der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate eingeladen worden, an den Feierlichkeiten anlässlich des 43. nationalen Unabhängigkeitstags teilzunehmen. Bei dieser Gelegenheit konnten die beiden Unternehmen mit einem gemeinsamen Ausstellungsstand am Haupteingang des Veranstaltungsortes glänzen.

Bei seiner Ankunft besuchte Seine Hoheit Scheich Mansoor Bin Mohammed Al Maktoum, der Vizepräsident und Ministerpräsident der Vereinigten Arabischen Emirate und konstitutionelle Monarch von Dubai, den Stand und bestellte vierundzwanzig Flaschen der Kristallserie, für die Fragrance Du Bois bekannt ist, sowie weitere sechs Flaschen aus der exklusiven Privé-Kollektion, zu der auch das majestätische Sahraa Oud, das zeitlose Oud Couture und das leidenschaftliche Amber Oud Intense gehören. Darüber hinaus bestellte er sechsundzwanzig Parfumstifte aus dem gesamten Duftsortiment von Fragrance Du Bois. Diese eignen sich besonders gut für unterwegs. Diese einzigartige Auswahl wird in den kommenden Tagen in speziellen hochwertigen handgearbeiteten Verpackungen an Seine Hoheit geliefert.

Unabhängig davon kaufte Seine Hoheit Scheich Abdullah Bin Rashid Al Mualla, der stellvertretende Regent von Umm al-Qaiwain, drei eigens für ihn zusammengestellte Duftsortimente von Fragrance Du Bois in individueller, handgearbeiteter Verpackung. Auf der Innenseite des Deckels der Verpackung und auf jeder Flasche Parfum ist das persönliche Logo des Prinzen - der königliche Adler - zu sehen. Die Kollektion besteht aus insgesamt zwölf 50-Milliliter-Flaschen: drei Flaschen des betörenden Oud Jaune Intense, drei Flaschen des verführerisch-geheimnisvollen Oud Noir Intense, drei Flaschen des anregenden Oud Rouge Intense, zwei Flaschen des sinnlichen Oud Rose Intense und eine Flasche des frischen Oud Bleu Intense. Hinzu kommen jeweils drei Parfumstifte in den Duftrichtungen Bleu und Noir.

"Es ist für uns eine unglaubliche Ehre, das Interesse Seiner Hoheit Scheich Mansoor bin Mohammed Al Maktoum und Seiner Hoheit Scheich Abdullah Bin Rashid Al Mualla geweckt zu haben und sie nun zu den Kunden unserer Marke zählen zu dürfen", sagte Dean Henry, der geschäftsführende Direktor von Fragrance Du Bois im Nahen Osten. "Unsere weltweit führenden Meisterparfümeure von Fragrance Du Bois verwenden in allen unseren Kreationen ausschließlich das beste, zu 100 % reine und natürliche Oud, das wir exklusiv on Asia Plantation Capital beziehen, sowie weitere Inhaltsstoffe von allerhöchster Qualität. Gemeinsam bilden all diese Elemente die ideale Palette, um der Persönlichkeit unserer Kunden zu entsprechen und ihren Vorlieben entgegenzukommen."

Redaktionshinweise:

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Adrian Heng Marketingdirektor der Gruppe E-Mail:adrian.heng@fragrancedubois.com[mailto:adrian.heng@fragrancedubois.com] Büro: +65-6634-4707 Mobil: +65-9750-7440

Informationen zu Fragrance Du Bois [http://www.fragrancedubois.com/]

Fragrance Du Bois ist ein Hersteller von Luxusparfums auf einem Nischenmarkt. Das Unternehmen arbeitet eng mit nachhaltigen Plantagen in Asien zusammen und vertreibt seine auf zu 100 % reinem, biologischen Oud-Öl basierenden aufregenden neuen Düfte auf exklusiven Märkten in aller Welt. Es kauft nur hochwertigste und nachhaltige Inhaltsstoffe aus aller Welt ein und lässt sein gesamtes Produktsortiment von französischen Parfümeuren entwickeln. Außerdem bietet Fragrance Du Bois maßgeschneiderte Dienstleistungen rund um seine Düfte an. Das ist individueller Luxus mit gutem Gewissen. Mit seinen exklusiven Parfümerien auf der ganzen Welt - in Dubai, Hongkong, Thailand, Malaysia und Singapur - schafft Fragrance Du Bois unvergleichliche maßgeschneiderte Dufterlebnisse.

In Frankreich ist Fragrance Du Bois unter dem Namen Parfums Du Bois bekannt, auf nicht-französischsprachigen Märkten als Fragrance Du Bois.

Informationen zu Asia Plantation Capital [http://www.asiaplantationcapital.com/]

Überblick:

--  Eigene und vom Unternehmen verwaltete Vermögenswerte insgesamt: 600
    Millionen USD
--  Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr: 53,5 Millionen USD
--  Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr: 100 Millionen USD
--  Auf Plantagen angebaute Adlerholzbäume aus der Familie Aquilaria
    derzeit: 2.000.000
 

Asia Plantation Capital (APC) ist Eigentümer und Betreiber zahlreicher kommerzieller Plantagen und Agrarbetriebe im asiatisch-pazifischen Raum sowie weltweit und Teil der Unternehmensgruppe Asia Plantation Capital Group. Der Geschäftsschwerpunkt des Unternehmens liegt auf unterschiedlichen multikulturellen Plantagenprojekten, mit denen die inländische und kommerzielle Nachfrage der Länder, in denen das Unternehmen tätig ist, bedient werden soll. Die enge Zusammenarbeit mit den Gemeinden vor Ort und deren Unterstützung gehört zu den zugrunde liegenden Prinzipien der Geschäftstätigkeit von APC. Das Unternehmen bietet soziale und kulturelle Hilfestellung und nimmt Investitionen vor, um die Entwaldung und illegale Abholzung in diesen Gemeinden zu beenden, die in einigen Regionen Asiens bisher die Haupteinnahmequelle darstellten. Offiziell wurde die Gruppe 2008 gegründet, obwohl sie bereits seit 2002 privat tätig war. Heute betreibt sie Plantagen und landwirtschaftliche Projekte auf vier Kontinenten, darunter betriebliche Projekte in unterschiedlichen Phasen in Thailand, Malaysia, China, Laos, Indien, Kambodscha, Sri Lanka, Myanmar, Vietnam, Nordamerika und Europa.

Die Verwendung von nachhaltig gewonnenem und zertifiziertem Holz zu fördern stellt die beste Möglichkeit dar, um Entwaldung zu vermeiden, die Artenvielfalt zu schützen und die Armut in Regionen mit tropischem Regenwald zu bekämpfen. Auch der Jachtbausektor (ein wichtiger Abnehmer von Teakholz), der um Exzellenz bemüht ist und sich bereits stark für den Umweltschutz einsetzt, kann auf diese Weise sicherstellen, dass kein Holz aus illegaler Abholzung verwendet wird.

Web site: http://www.fragrancedubois.com/ http://www.asiaplantationcapital.com/

Original-Content von: Fragrance Du Bois, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fragrance Du Bois

Das könnte Sie auch interessieren: