Make

Niedersachsen unterstützt Selbermach-Bewegung
Wirtschaftsminister Olaf Lies übernimmt Schirmherrschaft für die Maker Faire 2015

Hannover (ots) - Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, unterstützt als Schirmherr die Maker Faire Hannover. "Die niedersächsische Landesregierung setzt auf kreative Ideen und begrüßt die zukunftsträchtige Selbermach-Bewegung sehr", sagt Olaf Lies. Zudem komme der Maker-Bewegung angesichts des sich abzeichnenden Fachkräftemangels in den klassischen Tüftler-Berufen, eine hohe Bedeutung zu. Die Maker Faire Hannover findet am 6. und 7. Juni im HannoverCongress Centrum (HCC) statt.

Basteln, Bauen, Begeistern: Auch im kommenden Jahr trifft sich die Maker-Szene in Hannover. Etliche kreative Macher werden zum dritten Mal der Einladung des Magazins Make (vorher c't Hacks) folgen, um ihre spannenden Erfindungen und Tüfteleien vor großem Publikum zu zeigen.

Zum Programm zählen Robotertechnik, Arduino-Basteleien, 3D-Druck, Quadrokopter, Steampunk, Crafting/Handarbeit, Wearables, Internet of Things und vieles mehr. In Workshops und Vorträgen werben Referenten für den spielerischen Umgang mit Technik und demonstrieren beispielsweise, wie man mit dem Lötkolben arbeitet.

"Ich freue mich, wenn die Maker Faire dazu beiträgt, die Berührungsängste vor Technik abzubauen und über den spielerischen Umgang das Interesse an Ingenieursberufen zu wecken", erklärt Olaf Lies, der selbst Elektrotechnik studiert hat. "Als Wirtschaftsminister unterstütze ich die Maker Faire, weil sich aus den vielen kreativen Ideen von heute etliche Geschäftsmodelle für morgen entwickeln."

Das bunte Kreativ-Festival findet wie in den Vorjahren auch im Hannover Congress Centrum statt. Am Samstag, den 6. Juni, und am Sonntag, den 7. Juni 2015, können Besucher die unterschiedlichsten Selbstbau-Projekte bestaunen und ausprobieren. Die Niedersachsenhalle und Teile der Eilenriedehalle sowie das Außengelände sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Maker Faire Hannover ist ein familienfreundliches Festival, auf dem das Basteln, Bauen, Erfinden, Experimentieren, Lernen, Recyceln, Inspirieren und Spaß haben im Mittelpunkt stehen. Ausrichter der Veranstaltung ist die Maker Media GmbH, unter deren Dach auch das Magazin Make erscheint.

Aktuelle Meldungen aus der Heise Medien Gruppe finden Sie unter http://www.heise-medien.de/presseinfo

Unter http://www.heise-medien.de/presseabo können Sie sich für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede neue Pressemitteilung aus der Heise Medien Gruppe per E-Mail.

Heise auf Facebook: https://www.facebook.com/heisemedien

Pressekontakt:

Make
Sylke Wilde
Telefon: 0511 / 5352 - 0
sylke.wilde@heise-medien.de
Original-Content von: Make, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: