Action Deutschland GmbH

Action zum Retailer of the Year Europe 2014-2015 gewählt

Action zum Retailer of the Year Europe 2014-2015 gewählt
Action-Kunden haben die Wahl aus tausenden Non-Food-Produkten zu günstigen Preisen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/115405 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Action Deutschland GmbH"

Zwaagdijk-Oost (ots) - Action wurde zum "Retailer of the Year Europe 2014-2015" (Händler des Jahres 2014-2015 in Europa) gewählt. Bei Europas größter Verbraucherumfrage haben mehr als 1 Million Verbraucher in neun Ländern ihre Stimme abgegeben und insgesamt 665 Einzelhändler bewertet. Action hat bei dieser Umfrage in den wichtigen Bereichen Preis, Aktionen und Angebote die besten Noten erzielt und darf sich darum Händler des Jahres 2014-2015 in Europa nennen.

Zuvor wurde bereits bekannt, dass Action in den Niederlanden zum "Händler des Jahres in den Niederlanden" und in den Kategorien "Kaufhaus" und "Spielzeug" auf den ersten Platz gewählt wurde. In Deutschland wurde Action in der Kategorie "Haushalt & Geschenke", in Frankreich in der Kategorie "Haus & Dekoration" und in Belgien in der Kategorie "Kaufhaus & Haushalt" zum Händler des Jahres gewählt. Zusammen mit insgesamt sieben anderen Handelsketten hat Action anschließend um den Haupttitel "Retailer of the Year Europe 2014-2015" gekämpft.

Ronald van der Mark, CEO Action: "Wir sind angenehm überrascht, dass wir zum Retailer of the Year Europe gewählt wurden. Wir haben nur in vier der neun teilnehmenden Länder Filialen und in Deutschland und Frankreich sind wir erst seit relativ kurzer Zeit aktiv. Dass Action diese Auszeichnung gewinnen konnte beweist, dass uns unsere Kunden in allen Ländern aufgrund der günstigen Preise und des großen und überraschenden Sortiments schätzen. Dies macht uns besonders stolz und motiviert uns, international weiter zu expandieren und in neue Filialen und Arbeitsplätze zu investieren. Im Namen aller Kollegen bei Action möchten wir unseren Kunden für ihr Vertrauen danken. Mein Dank gilt auch allen Mitarbeiter von Action für ihren Einsatz und ihre Begeisterung. Dank ihnen haben wir jeden Tag wieder glückliche Kunden."

Über Action

Action ist ein erfolgreicher Non-Food-Discounter mit im Moment mehr als 400 Filialen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und Frankreich und mehr als 18.000 Mitarbeitern. Von den mehr als 5000 Artikeln, die Action anbietet, gehört zirka ein Drittel zum festen Sortiment. Der Rest des Sortiments ist variabel und wechselt schnell. Das Produktsortiment von Action ist breit und umfasst Haushaltsartikel, Büroartikel, Kosmetika, Nahrungsmittel & Getränke, Spielwaren, Textilien, Glas, Porzellan und Keramik, Saisonware, Dekoartikel und Heimwerkerartikel. Wöchentlich stellt Action über 150 neue Produkte vor.

Der Einkauf in großen Mengen, ein optimaler Vertrieb und eine kostenbewusste Unternehmenskultur sorgen für sehr niedrige Verbraucherpreise. Diese überraschend niedrigen Preise und ein täglich wechselndes Sortiment werden vom Verbraucher anerkannt. Viele Kunden besuchen Action mehrmals pro Woche. Sie sehen einen Besuch als Einkaufsspaß, weil sie immer von neuen Artikeln überrascht werden.

Über die Wahl zur Händler des Jahres

Die Wahl zur Händler des Jahres, eine Initiative von Q&A Research & Consultancy, ist die größte Verbraucherumfrage in Europa, an der mehr als 1 Millionen Verbraucher in neun Ländern teilnehmen. Das Konzept entstand aus dem Wunsch, Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, ihre beliebtesten Handelsketten zu benoten. Die Handelsketten wurden ausgezeichnet, weil sie laut Meinung der Verbraucher die beste Dienstleistung in den Bereichen Preis, Sortiment und Service bieten. Die Wahl zur Händler des Jahres wird in neun europäischen Ländern durchgeführt.

Wie funktioniert die Umfrage?

Verbraucher können im Frühling und Sommer ihre beliebtesten Handelsketten bewerten. Diese Beurteilung wird online, anhand eines Fragebogens, abgegeben. Der Verbraucher kann alle Handelsketten beurteilen, in denen er im vergangenen Jahr eingekauft hat. Die Beurteilung besteht aus einer Note für die neun wichtigsten Verkaufsaspekte. Um Gesamtsieger in Europa zu werden, muss ein Einzelhändler in mindestens vier Ländern einen Kategoriepreis gewonnen haben und/oder Gesamtsieger sein. Die Endnote ergibt sich aus dem Durchschnitt aller Ergebnisse, auch wenn ein Einzelhändler nicht nominiert ist, aber die Untergrenze erreicht hat.

Weitere Informationen: http://retail.haendlerdesjahres.de/

Pressekontakt Action:

Saskia Huuskes oder Jeanette van Tellingen
E-Mail: press@action.nl
Tel.: +31 (0)228 56 50 80
www.action.eu
Original-Content von: Action Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: