Community Life GmbH

Versichern ohne Fachchinesisch
Versicherer fürs Internet-Zeitalter startet: Fair, verständlich, komplett online

Kelkheim (ots) - Das Internet macht's möglich: Immer mehr Kunden informieren sich zu Versicherungsfragen selbst, statt sich komplett auf fremde Beratung zu verlassen. Bei Community Life (https://www.communitylife.de/) können sie die Verträge nun auch online abschließen und verwalten - bei kompletter Transparenz: Alle Daten, die der Versicherer gespeichert hat, kann auch der Kunde sehen. Statt kompliziertem Juristendeutsch bieten die Verträge kundenfreundliche Bedingungen - beispielsweise keine Preiserhöhungen während der Vertragslaufzeit. Zum Marktstart vermittelt Community Life eine Berufsunfähigkeits- und eine Risikolebensversicherung.

Community Life ist eine Online-Plattform, über die Kunden Versicherungen recherchieren, abschließen und verwalten können. Das Besondere: Die Plattform ist sehr einfach in der Bedienung - selbst die Gesundheitsprüfung für die Berufsunfähigkeitsversicherung ist meist in wenigen Minuten online erledigt. Zudem ist der Vertragstext so einfach formuliert, dass auch Nicht-Fachleute sich problemlos informieren und ohne Finanzberater entscheiden können. Wer dennoch Fragen hat, kann die Experten über E-Mail, Chat oder Telefon erreichen.

Transparent gewinnt: Die 15-Wörter-Regel

Dafür entwickelt Community Life mit einem Kooperationspartner neue Versicherungsprodukte ohne das gefürchtete Fachchinesisch. Die Faustregel dabei: Kein Satz soll länger sein als 15 Wörter, sonst wird es unnötig kompliziert. Zunächst wurden eine Berufsunfähigkeits- und eine Risikolebensversicherung auf diese Weise kundenfreundlich gestaltet. Beide Sparten gelten als wichtig für die Absicherung essenzieller Lebensrisiken.

Verlässliche Preise

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Community-Life-Angebote ist ihr Festpreis. Üblicherweise werben Versicherer mit einem sogenannten Nettobeitrag. Später können sie diesen bis zu einem weitaus höheren Bruttowert anheben. Bei den von Community Life angebotenen Produkten steht die regelmäßige Rate von Beginn an fest - ohne böse Überraschung.

Lebendiger Austausch mit den Kunden

Selbst bei der transparentesten Erklärung können Fragen aufkommen. Deshalb bietet Community Life verschiedene Kontaktmöglichkeiten. Ob am Telefon, per E-Mail oder im Live-Chat: Stets helfen ausgebildete Versicherungskaufleute bei allen Anliegen weiter. Transparenz ist dabei oberstes Gebot: Die Kunden können jederzeit alle Informationen einsehen, die zu ihrem Vertrag gespeichert sind.

Es gibt aber noch mehr Kontakt zwischen Unternehmen und Kunden. "Alles, was wir anbieten, hat dasselbe Ziel: den größtmöglichen Nutzen für die Versicherungsnehmer", sagt Dr. Claudia Lang, Geschäftsführerin von Community Life. "Dafür brauchen wir einen engen Draht zu unseren Kunden."

Diesen pflegt das Unternehmen nicht nur über Facebook. In Forum und Blog können sich Kunden auch untereinander austauschen. Ein Highlight ist zudem der Ideenpool: Der Kundeninput daraus fließt nach einer Startphase in die Verbesserung der Dienstleistung. In Zukunft können die Community-Mitglieder auf diesem Weg an der Entwicklung neuer, kundengerechter Versicherungen mitwirken.

Bildmaterial (hochauflösend) 
Porträt von Dr. Claudia Lang, Geschäftsführerin Community Life, zum 
Download: 
http://bit.ly/1w5QqcM 
Porträt von Stefan Keck, Geschäftsführer Community Life, zum 
Download: 
http://bit.ly/1Eqkcjj 
Logo Community Life zum Download: 
http://bit.ly/1zc1hC4 

Über Community Life

Community Life ist ein Start-up, das sich zum Ziel gesetzt hat, Versicherung einfach zu machen. Fair, transparent und social - das ist das Prinzip, nach dem das internetbasierte Unternehmen Absicherungslösungen und Services für Kunden entwickelt. Das Portal ist seit Februar 2015 unter http://www.communitylife.de erreichbar.

Community Life bietet Versicherungen für alle, die ihre Absicherung selbst in die Hand nehmen wollen. Herzstück ist eine Online-Community, in der Verbraucher sich einfach über Lebensversicherungen informieren und gegenseitig austauschen können. Es besteht die Möglichkeit, Versicherungslösungen direkt abzuschließen und eigenständig zu verwalten. Alle Unterlagen stehen rund um die Uhr digital zur Verfügung. Wer möchte, kann sich telefonisch, per Live-Chat oder E-Mail qualifiziert beraten lassen.

Community Life ist als Versicherungsvermittler registriert. Gründer sind Dr. Claudia Lang und Stefan Keck, die über 20 Jahre Erfahrung im Management deutscher und internationaler Lebensversicherer vorweisen. Gemeinsam mit einem Team von rund zehn Versicherungsexperten arbeiten sie daran, Versicherung zu verändern.

Weitere Informationen finden Sie im Community Life-Blog unter www.communitylife.de/blog/.

Pressekontakt:

Agentur Frau Wenk +++ e.K.
Andrea Buzzi
Kleine Reichenstr. 8
D-20457 Hamburg
Tel.: +49 40 32 90 47 38 - 0
communitylife@frauwenk.de
www.frauwenk.de

Original-Content von: Community Life GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: