Swiss Post Solutions GmbH

Swiss Post Solutions und WebID entwickeln gemeinsam digitale Lösungen für Krankenkassen
Video-Identifikation von Versicherten für Online-Geschäftsstellen

Bamberg (ots) - Digitalisierung der Geschäftsprozesse

Swiss Post Solutions GmbH (SPS) und WebID Solutions GmbH (WebID) haben eine exklusive und strategische Partnerschaft im Gesundheitsbereich vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen für gesetzliche und private Krankenkassen weiter zu entwickeln. So ist zum Beispiel die Einführung von Video-Identifikationssystemen geplant, mit denen sich Versicherte in Online-Geschäftsstellen registrieren und dort weitere Geschäftsvorgänge abwickeln können.

Während WebID im Rahmen der Kooperation die erforderliche Technologie zur Verfügung stellt, übernimmt SPS den Vertrieb im Gesundheitsbereich und die Ausbildung der Mitarbeiter. "Mit der Online-Video-Identifikation ermöglichen wir es den Versicherten einer Krankenkasse, sich online sicher und rechtsverbindlich zu authentifizieren, sagt Frank Jorga, Geschäftsführer von WebID. "Die Versicherten erhalten so unmittelbar Zugang zur Online-Geschäftsstelle und können ohne Medienbruch alle Fragen mit der virtuellen Geschäftsstelle ihrer Kasse online klären. Das heißt, auch der Postversand von Zugangsdaten kann künftig völlig entfallen." SPS und WebID stellen dabei sicher, dass das System die besonderen datenschutz- und datensicherheitsrelevanten Anforderungen für den Umgang mit Sozialdaten erfüllt.

Täglich mehr als 3.000 Legitimationen

Die Zusammenarbeit mit WebID ist Teil unserer Gesamtstrategie, dem deutschen Gesundheitsmarkt in Zukunft umfassende digitale Lösungen zur Verfügung zu stellen, sagt Oliver Jentzsch, Leiter des Competence Centers Healthcare bei Swiss Post Solutions. "Wir unterstützen die Krankenkassen bei ihrem Bestreben, einerseits ihre Kosten deutlich zu senken und gleichzeitig den Versicherten einen deutlichen verbesserten Service mit innovativen Angeboten zu bieten. Dabei ist WebID für uns ein wichtiger Partner, der sein Video-Identifikationssystem derzeit bereits weltweit bei über 50 Finanzdienstleistern erfolgreich einsetzt und täglich mehr als 3.000 erfolgreiche Legitimationen per WebID Identify durchführt." In diesem Bereich hat sich das System bereits durchgesetzt und ist als Marktstandard etabliert.

Authentifizierung per Personalausweis

Für den Zugang zu einer Online Geschäftsstelle ist es erforderlich, dass der Versicherte seine Identität per Personalausweis nachweist. Im Rahmen des einmaligen Registrierungsprozesses verbindet er sich dazu online mit einem Video-Callcenter und hält im Verlauf des Videoanrufs das Dokument direkt vor die Kamera des PC, Notebooks, Tablets oder Smartphones. Ein Mitarbeiter prüft das Dokument auf Echtheit und führt eine vergleichende Bewertung zwischen Person und Foto durch. Werden keine Auffälligkeiten festgestellt, erhält der Versicherte eine einmalige Transaktionsnummer (TAN oder mTAN) mit der er den Registrierungsvorgang abschließen kann. "Während des gesamten Prozesses überprüfen wir permanent alle sicherheitsrelevanten Punkte", sagt Jorga. "Dabei arbeiten wir auch eng mit den Landeskriminalämtern zusammen, um Betrugsversuche rechtzeitig zu erkennen." Die Online-Video-Identifikation ist zudem mit dem Geldwäschegesetz konform, was auch vom Bundesministerium der Finanzen bestätigt wurde. Ein entsprechender Zulassungsantrag durch das für Krankenkassen zuständige Bundesversicherungsamt (BVA) wird aktuell vorbereitet.

Über Swiss Post Solutions (SPS)

Swiss Post Solutions (SPS) ist eine führende Anbieterin von Outsourcing-Lösungen für elektronische & papierbasierte Geschäftsprozesse und innovative Dienstleistungen im Dokumentenmanagement. Die 7.500 Mitarbeitenden von SPS unterstützen Geschäftskunden in den Bereichen Versicherungen, Banken, Telekommunikation, Medien, Handel, Energieversorgung und Travel & Transportation in der digitalen Transformation. Als Konzernbereich der Schweizerischen Post hat SPS ihren Hauptsitz in Zürich und Bern (Schweiz) und ist international in allen wichtigen Wirtschaftsräumen präsent.

SPS unterstützt Unternehmen mit effizienten Services bei der Optimierung und dem Ausbau ihrer Wertschöpfungskette im Input-, Archiv-, Output- und Mailroom-Management. Zudem zählen umfassende Lösungen für die Bereiche Order to Cash, Customer-Contact- und Giftcard-Management sowie spezielle Branchenlösungen für den Bereich Healthcare wie die elektronische Gesundheitskarte und die fallabschließende Sachbearbeitung zu den Stärken von SPS.

Über WebID

Die WebID Solutions GmbH ist ein führender Anbieter für rechtskonforme Identifikationsprodukte und weltweiter Pionier im Segment der GwG-konformen Face2Face-Online-Identifikation. Seit 2012 werden speziell für E-Commerce-orientierte Branchen entwickelte Lösungen von der Altersprüfung bis zum Online-Vertragsabschluss angeboten. Anfang 2014 wurde die GwG-Konformität von den zuständigen Aufsichtsbehörden schriftlich bestätigt. Die Produktlinien sind weltweit einsetzbar. Wichtige Kernmerkmale sind höchst sichere und einfach integrierbare Schnittstellen, hohe Sicherheitsstandards und die Konformität mit den rechtlichen Vorgaben. Neben führenden Banken, Kreditkartenunternehmen und Payment-Providern setzen auch andere Branchen die Produkte ein. Anwendungsbereiche sind die rechtssichere Identifikation von Personen und Unternehmen und die Erhöhung der Sicherheit bei Online-Transaktionen.

Pressekontakt:

Swiss Post Solutions
Nadja Seupel
Public Relations
Kronacher Str. 70-80, 96052 Bamberg
Tel.: +49 (0) 951 94 26 3109
E-Mail: nadja.seupel@swisspost.com
www.swisspostsolutions.de


Kontakt:
WebID Solutions GmbH
Dirk Greiling
Consultant Corporate Communications
NewMark Finanzkommunikation GmbH
Main Triangel
Zum Laurenburger Hof 76
60594 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 94 41 80 16
E-Mail: dirk.greiling@newmark.de
Original-Content von: Swiss Post Solutions GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Swiss Post Solutions GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: