Tokyo International Film Festival (TIFF)

"Heaven Knows What" gewinnt im Rahmen des 27. Tokyo International Film Festival den Tokyo Grand Prix

Tokio (ots/PRNewswire) - Das vom 23. bis 31. Oktober in Roppongi Hills in Tokio (Japan) veranstaltete 27. Tokyo International Film Festival (TIFF) ist erfolgreich beendet worden. In diesem Jahr wurden im Zuge des TIFF etwa 200 Filme vorgeführt - und über 44.700 Filmliebhaber waren bei den Vorstellungen vertreten. Der Tokyo Grand Prix ging an den Film "Heaven Knows What" der Regisseure Josh Safdie und Benny Safdie. Die Gewinner der einzelnen Kategorien sind nachstehend aufgeführt.

- Wettbewerbskategorie

Tokyo Grand Prix:               "Heaven Knows What" (Regie: Joshua
                                Safdie, Benny Safdie)

Sonderpreis der Jury:           "The Lesson" (Regie: Kristina
                                Grozeva,Petar Valchanov)

Beste Regie:                    Joshua Safdie, Benny Safdie ("Heaven
                                Knows What")

Beste Schauspielerin:          Rie Miyazawa ("Pale Moon")

Bester Schauspieler:            Robert Wieckiewicz ("The Mighty
                                Angel")

Bester künstlerischer Beitrag: "Test" (Regie: Alexander Kott)

Publikumspreis:                "Pale Moon" (Regie: Daihachi Yoshida)

WOWOW-Zuschauerpreis:          "Test" (Regie: Alexander Kott)
 

- Kategorie "Asian Future"

Bester Film der Kategorie
 Asian Future:                  "Borderless" (Regie: Amirhossein Asgari)

Der Spirit of Asia Award des
 Japan Foundation Asia
 Center:                        Regisseur Sotho Kulikar ("The Last Reel")
 

- Kategorie "Japanese Cinema Splash"

Bester Film:                        "100 Yen Love" (Regie: Masaharu Take)

Sonderpreis:                         "Ecotherapy Getaway Holiday" (Regie:
                                     Shuichi Okita)


- SAMURAI Award:                     Regisseur Takeshi Kitano, Regisseur
                                     Tim Burton
 

Nähere Einzelheiten erfahren Sie unter folgendem Link: http://2014.tiff-jp.net/en/tiff/list_of_winners.html [http://2014.tiff-jp.net/en/tiff/list_of_winners.html]

Darüber hinaus ist auch der vom 21. bis 23. Oktober im Hotel Grand Pacific LE DAIBA in Tokio (Japan) veranstaltete Multi-Content-Markt "Japan Content Showcase 2014" (JCS) erfolgreich beendet worden.

Mit 331 Ausstellern aus 25 Ländern und Regionen sowie 1.160 Einkäufern aus 39 Ländern und Regionen wurde bei der Zahl der auf der JCS vertretenen Aussteller und Einkäufer ein historischer Höchstwert erreicht.

Während der dreitägigen JCS herrschte geschäftiges Treiben: Über 18.000 Besucher beteiligten sich an verschiedensten Business Meetings, Seminaren, Pitching Sessions, Live-Vorführungen und Networking-Partys. Beendet wurde die JCS mit dem Eröffnungsempfang des 27. Tokyo International Film Festival und der Live-Veranstaltung "JAPAN NIGHT", bei der verschiedene japanische Top-Künstler vertreten waren.

Als Besonderheit errichteten führende japanische Sendeanstalten und Partner verschiedene Pavillons mit großflächigen TV-Installationen, um für ein lebendiges Geschäftsumfeld zu sorgen. Hierzu transportierten Sie die für Dreharbeiten ihrer TV-Programme eingesetzten Sets in die eigenen Ausstellungsbereiche. Allem Anschein nach hat sich dies durchaus positiv auf die geschäftlichen Aktivitäten der Firmen ausgewirkt.

Aus anderen Teilen der Welt begrüßte die JCS die Länderpavillons von Kambodscha, Kanada, Indonesien, Südkorea, Malaysia, Taiwan und Thailand. Zudem waren auch Kolumbien, die Elfenbeinküste und Estland erstmals als Aussteller vertreten. Die Japan Content Showcase 2015 wird voraussichtlich Ende Oktober 2015 in Tokio stattfinden.

Offizielle Website:

27. Tokyo International Film Festival: http://2014.tiff-jp.net/en/ [http://2014.tiff-jp.net/en/] Japan Content Showase 2014: http://jcs2014.com/en/ [http://jcs2014.com/en/]

Web site: http://2014.tiff-jp.net/en/tiff/list_of_winners.html/ http://2014.tiff-jp.net/en/ http://jcs2014.com/en/

Pressekontakt:

KONTAKT: Hideko Saito, Sanae Koyama, TIFF-Abteilung Werbung und
Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: +81-3-3553-4793, Fax: +81-3-3553-4788,
E-Mail: tiff-pr2014@tiff-jp.net

Original-Content von: Tokyo International Film Festival (TIFF), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tokyo International Film Festival (TIFF)

Das könnte Sie auch interessieren: