Cloud Security Alliance

Cloud Security Alliance verkündet Beitrag zum Keynote-Programm und plant Präsentation des neuen Tools CSA STAR

Rom (ots/PRNewswire) - -- Tim Rains von Microsoft soll zum Thema Datensicherung fürs Cloud Computing sprechen

Die Cloud Security Alliance [http://www.cloudsecurityalliance.org/] (CSA) und das MIS Training Institute verkündeten heute, dass Tim Rains, Director der Division Trustworthy Computing von Microsoft, als Sprecher zum Keynote-Programm hinzugefügt wurde. Der Titel seines Beitrags lautet "Securing Data for Cloud Computing" und wird auf dem CSA EMEA Congress 2014 [http://www.cloudsecuritycongress.com/], der vom 18. bis 20. November im Parco dei Principi Grand Hotel und Spa in Rome (Italien) stattfindet, zu hören sein.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130723/DC51526LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130723/DC51526LOGO]

Im Rahmen seines Beitrags wird Rains einen Überblick über zentrale, unverwirklichte Vorteile des Cloud Computing, darunter Kosteneinsparungen, schnelle Änderung der Kapazitäten und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, geben. Er wird zudem wichtige Punkte, die es bei der Einführung von Cloud Computing zu berücksichtigen gilt, nennen und außerdem darüber sprechen, wie Organisationen von den Vorteilen der Cloud profitieren und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, indem sie einen einzigartigen Ansatz für die Sicherheit, den Datenschutz und die Konformität mit den Bestimmungen einführen. Abschließend wird sich Rains auch dazu äußern, wie Cloud-Nutzer sicherstellen können, dass die in der Cloud gespeicherten Daten sicher und geschützt bleiben.

Darüber hinaus wird Jim Reavis, CEO der CSA, die erste Version des Tools CSA Security, Trust and Assurance Registry (STAR) vorstellen. Das Tool, das in Zusammenarbeit mit Neupart [http://www.neupart.com/] entwickelt wurde, erleichtert den Einsatz der CSA Cloud Control Matrix (CCM), des Consensus Assessments Initiative Questionnaire (CAIQ), des Privacy Level Agreement (PLA) und die potentielle Freigabe der Ergebnisse.

"Der diesjährige EMEA-Kongress wird eine sehr dynamische und breitgefächerte Gruppe von Fachleuten der Branche, nicht zuletzt Cloud-Anbieter, Benutzer und Entscheidungsträger, die bei der Entwicklung und Einführung des Cloud Computing in Europa an vorderster Front stehen, zusammenbringen", erklärt Reavis. "Unsere Delegierten werden durch den Austausch ihrer wichtigsten Erkenntnisse und Best Practices und die Einführung neuer Tools wie des CSA STAR mit einem großen Reichtum an Wissen zurückkehren, das sie unmittelbar für eine sichere Cloud-Einführung in ihrer Organisation anwenden können."

Die Kongresse der Cloud Security Alliance [https://cloudsecurityalliance.org/events/csa-congress-2014/] sind weiterhin die branchenweit wichtigsten Treffen für Fachleute der IT-Sicherheit und Führungskräfte, die sich zusätzlich über das sich schnell entwickelnde Thema Cloud-Sicherheit informieren müssen. Neben Best Practices und praktischen Lösungen für Sicherheit und Verlässlichkeit in der Cloud bieten CSA-Kongresse den Teilnehmern zudem Zugang zu branchenspezifischen Fallstudien, durch die sie die Best Practices anderer bei der Migration zu einer sicheren Cloud und deren optimale Nutzung lernen.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung für die diesjährige Veranstaltung erhalten Sie hier: http://www.cloudsecuritycongress.com [http://www.cloudsecuritycongress.com/]

Informationen zur Cloud Security Alliance Die Cloud Security Alliance ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Verbreitung von Best Practices für Sicherheit und Verlässlichkeit im Cloud Computing und der Information und Aufklärung über die Einsatzmöglichkeiten von Cloud Computing zur Unterstützung der Sicherung aller anderen Computing-Formen verschrieben hat. Die Cloud Security Alliance wird durch einen breitgefächerten Zusammenschluss aus Fachleuten, Unternehmen, Vereinigungen und anderen wichtigen Interessengruppen geleitet. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter https://cloudsecurityalliance.org [https://cloudsecurityalliance.org/]; folgen Sie uns auch auf Twitter @cloudsa [http://twitter.com/cloudsa].

Web site: http://www.cloudsecurityalliance.org/

Pressekontakt:

KONTAKT: Kari Walker, for the CSA, kari@zagcommunications.com,
+1-703-928-9996

Original-Content von: Cloud Security Alliance, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Cloud Security Alliance

Das könnte Sie auch interessieren: