Recycling Times Media Corporation

Populäres europäisches Druckverbrauchsmaterial-Medienunternehmen "Consumibles E-Magazine" übernommen

Zhuhai, China (ots/PRNewswire) - Kurz nach der Übernahme der in den USA ansässigen Medienikone Recharger Magazine im Februar 2014 hat Recycling Times Media (RT Media) nun erfolgreich eine Verschmelzung mit einem weiteren Druckverbrauchsmaterial-Medienunternehmen ausgehandelt, diesmal in Europa.

Der Medienteil des populären Consumibles E-Magazine aus Spanien, das ein loyales Publikum von 3.000 spanischsprachigen Lesern und Internetsurfern hat, hat sich mit RT Media zusammengetan, um die Marke RT Media in Europa wachsen zu lassen.

Durch diese Zusammenarbeit erhält RT Media die branchenweit größte Leserschaft für sein Monatsmagazin, das in Englisch, Chinesisch, Koreanisch, Russisch und Spanisch erscheint. Gestärkt wird auch die Website von RT Media (iRecyclingTimes.com [http://www.irecyclingtimes.com/]), die bereits das größte Publikum weltweit aufweisen kann, indem mehr Internetsurfer mehr Zeit auf der Site verbringen und mehr Seiten anschauen als auf jeder anderen Branchennachrichten-Website der Welt. RT Media leitet auch die RemaxAsia Expo, die größte Branchenmesse der Welt, mit 453 Ausstellern und 13.563 Besuchern aus 85 Ländern, die in Zhuhai, China stattfindet.

Als Teil des Zusammenschlusses wird der ehemalige leitende Herausgeber des Consumibles E-Magazine, Jose Bustamante, dem RT Media-Team beitreten und für die Berichterstattung zu europäischen Branchenneuigkeiten zuständig sein, die spanische und englische Ausgabe des Magazins vertreiben und die neue RT Imaging Summit & Expo in Barcelona vom 15.-16. Januar 2015 leiten.

Bustamante hat 12 Jahre an Erfahrung in der Bildgebungsbranche in Europa und war zuvor bei Static Control Europe und dem The Recycler Publishing and Events in Großbritannien beschäftigt. Er kennt die Risiken und Chancen des Zubehörmarktes. Bustamante sagt: "Ich bin sehr zufrieden mit der Vereinbarung. Wie in den USA, Indien, Afrika, Russland und im Asien-Pazifik-Raum wird die globale Marke RT Media die Zubehörbranche in Europa mit Nachrichten, Ansichten und Veranstaltungen in englischer sowie spanischer Sprache unterstützen - etwas, das kein anderes Medienunternehmen leistet."

Der in Mexiko ansässige Ivan Rosales, Herausgeber von Recycling TimesEn Espanol, sagt: "Die Verschmelzung erfolgt in Anerkennung der 12 Jahre an Information und Förderung der Branche in Spanien und Europa durch das Consumibles e-Magazine und ist ein weiterer strategischer Schritt von RT Media."

Kurz nach der Übernahme wird RT Media seine erste Veranstaltung in Barcelona abhalten, nämlich am 15.-16. Januar 2015; zuvor hatte es mit Themen rund um rechtliche Fragen, neue Technologien und Markttrends beim Publikum reges Interesse in Las Vegas (Mai), Guadalajara (August) und Zhuhai, China (Oktober) geweckt.

Weitere Informationen:

Website: www.iRecyclingTimes.com [http://www.irecyclingtimes.com/]

Hauptniederlassung:

Sam Ho: +86-75-6391-9264, Sam.Ho@iRecyclingTimes.com[mailto:Sam.Ho@irecyclingtimes.com]

* die wichtigsten 3 von Muttersprachlern gesprochenen Sprachen laut der Ausgabe 2007 von Nationalencyklopedin [http://en.wikipedia.org/wiki/Nationalencyklopedin]:

Mandarin - 955 Millionen Spanisch - 470 Millionen Englisch - 360 Millionen

Web site: http://www.iRecyclingTimes.com/

 
Original-Content von: Recycling Times Media Corporation, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: