Coravin Europe B.V.

Die neue Art des Weingenusses: Marktstart von Coravin in Deutschland
Coravin Wein-Access-System überzeugt Fachleute und stellt den Wein-Markt auf den Kopf - Ab 30. Oktober erhältlich

Die neue Art des Weingenusses: Marktstart von Coravin in Deutschland / Coravin Wein-Access-System überzeugt Fachleute und stellt den Wein-Markt auf den Kopf - Ab 30. Oktober erhältlich
Coravin nutzt eine patentgeschützte Technologie, um Wein aus der Flasche zu entnehmen, ohne den Korken zu entfernen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/115039 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Coravin Europe B.V."

Stuttgart (ots) - Der Countdown läuft: In wenigen Tagen, ab Donnerstag, 30. Oktober, wird ein innovatives System den deutschen Markt erobern, das eine ganz neue Art des Weingenusses ermöglicht: Mit Coravin genießen Weinliebhaber ein Glas Wein, ohne dafür die Flasche entkorken zu müssen. Der Wein oxidiert nicht und kann sich nach jedem Glas originalverkorkt über Monate hinweg ungestört weiter entwickeln - ganz ohne Geschmacksverlust. Bei Verkostungen in Düsseldorf, München und Berlin hatten Wein-Fachleute bereits die Gelegenheit, Coravin zu testen. Das System hat überzeugt, für die Experten aus Weinwirtschaft und Gastronomie ist klar: Coravin wird die Wein-Welt auf den Kopf stellen.

So funktioniert Coravin

"Mit dem Coravin-System haben wir das jahrhundertealte Problem gelöst, dass Wein anfängt zu oxidieren, nachdem die Flasche entkorkt wurde", erklärt Greg Lambrecht, der Erfinder des Systems und Gründer von Coravin, Inc. "Coravin wird die Art und Weise, wie wir Wein genießen und konsumieren, grundlegend verändern - und das nicht nur für Wein-Profis, sondern für jeden Weinliebhaber." Und so funktioniert Coravin: Das System belässt den Korken in der Flasche, sodass die Oxidation verhindert wird. Eine sehr dünne Hohlnadel wird durch Verschlussfolie und Korken geführt und das Edelgas Argon in die Flasche gepresst. Der entstehende Druck treibt den Wein durch die Nadel ins Glas, ohne dass er mit Sauerstoff in Berührung kommt. Anschließend wird die Nadel entfernt und der Korken verschließt das winzige Loch wieder von selbst.

Das sagen die Experten

Gottfried Wallisch, Geschäftsführer von Broeding Restaurant und Weinhandel in München:

"Wir haben es jetzt seit drei Monaten im Restaurant: Es ist ein System, das funktioniert und echt eine Bereicherung ist. Eine der großen Innovationen der Wein-Welt. Man merkt, dass der Erfinder sich genau das gewünscht hat, was wir uns auch seit Jahren gewünscht haben: Tolle Weine Glas für Glas zu verkosten." Sabine Ernest-Hahn, Wein Consultant und Autorin: "Für den Weinliebhaber ergibt sich durch Coravin die Möglichkeit, auch unter der Woche oder auch mal zum Mittag einen feinen Wein zu trinken. Für Sommeliers ist das System interessant, da man damit sicher mehr Wein verkauft. Für gehobene Lokale und Wein-Bars wird das ein Must-have."

Guido Heuber, Sommelier und Geschäftsführer der Agentur Sommelier Cowboys:

"Für mich der interessanteste Punkt: Man kann testen, ob die Flaschen schon reif sind oder noch Zeit brauchen zum Lagern. Super System!"

Burkard Bovensiepen, Geschäftsführer von Alpina:

"Coravin ist ein technisch hervorragendes Produkt, es hat mich total überzeugt. Das ist eine neue Idee, und vor allem interessant für jemanden, der einen Weinkeller mit alten Weinen hat. Er kann sie verkosten, ob sie getrunken werden müssen oder noch halten, ob sie Spaß machen - ohne die Flasche aufmachen und leeren zu müssen. Das ist absolut genial."

Packungsgrößen und Preise

Ein komplettes Coravin-System kostet 299 Euro und umfasst das System selbst, zwei Kapseln mit Argon sowie einen Neopren-Flaschenüberzug. Pro Kapsel lassen sich zirka 15 Gläser à 150 Milliliter entnehmen. Ab 30. Oktober ist Coravin online auf http://www.coravin.de erhältlich.

Diese Pressemitteilung sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie zum Download unter http://www.panama-pr.de/download/Coravin_VK-Start.zip

Das Wein-System Coravin

Coravin entwirft und vermarktet das Coravin Wein-System an Weinliebhaber, Restaurants, den Weinhandel und Winzer. Einmalig in der Verarbeitung und im Design, nutzt Coravin eine patentgeschützte Technologie, um Wein aus der Flasche zu entnehmen, ohne den Korken zu entfernen. Das dabei eingesetzte Edelgas Argon wird seit Jahren in der Weinindustrie verwendet und ist natürlicher Bestandteil der Atemluft. Der in der Flasche verbleibende Wein bleibt von äußeren Einflüssen unberührt und kann natürlich weiter reifen. Verkaufsstart in Deutschland ist am 30. Oktober 2014.

Das Unternehmen Coravin

Coravin, Inc. ist ein Unternehmen in Privatbesitz und hat seinen Sitz in Burlington, Massachusetts, USA. Seit September 2014 bearbeitet das Tochterunternehmen Coravin Europe B.V. von Amsterdam aus die europäischen Märkte. Das Unternehmen spezialisiert sich darauf, die Art Wein zu servieren, privat zu genießen und zu verkaufen grundlegend zu verändern. http://coravin.com

Pressekontakt:

Tonia Hufen
Panama PR GmbH
Eugensplatz 1
70184 Stuttgart
+49.711.664 7597-15
t.hufen@panama-pr.de
Original-Content von: Coravin Europe B.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: