BioClinica, Inc.

Bioclinica startet OnPoint Direct

Doylestown, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - Clinical Trial Management System (CTMS) für mittelständische Unternehmen und Vertragsforschungseinrichtungen

Bioclinica®, Inc., ein Spezialanbieter von Dienstleistungen und Technik für klinische Studien, stellte heute OnPoint Direct (http://www.bioclinica.com/assets/Uploads/bioclinica-onpoint-direct-data-sheet.pdf) vor, einem Managementsystem für klinische Studien (Clinical Trial Management System, CTMS), das auf die Verzahnung von mittelständischen Biopharmaunternehmen und Vertragsforschungseinrichtungen (Contract Research Organizations, CROs) ausgerichtet ist. OnPoint Direct bietet eine kostengünstige Preisstruktur, die es Unternehmen erlaubt, eine vollumfängliche Managementlösung für klinische Studien zu übernehmen, ohne dass eine komplizierte Einrichtung nötig wird, große Investitionen getätigt werden müssen oder die für unsere anderen Systeme üblichen Dauerlizenzierungsmodelle gebraucht werden.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130403/PH87647LOGO

"Bei einigen Organisationen sehen wir die Tendenz, dass weniger Studien durchgeführt werden, also haben wir ein zweckorientiertes CTMS nur für diese geschaffen", sagte Ron Burns, Vice President des Bereichs Product Management für das Segment eHealth Solutions von Bioclinica. OnPoint Direct ist eine SaaS-basierte Schnellstartversion von Bioclinicas OnPoint CTMS (http://www.bioclinica.com/eclinical/onpoint-ctms), das große Pharmaunternehmen und Vertragsforschungseinrichtungen auf der ganzen Welt nutzen, um ihre klinischen Studien zu managen. "Bioclinica stellt Unternehmen ab sofort ein erstklassiges Werkzeug für das End-to-End-Studienmanagement zur Verfügung, das sie den ganzen Weg von der raschen Aufnahme einer Studie über die Durchführungsphase bis hin zum Abschluss der Studie begleitet, wobei die Effizienz auf jeder Stufe des Prozesses fester Bestandteil ist", sagte Burns.

Bei OnPoint Direct handelt es sich um eine Out-of-the-box-Lösung, die über dieselben Grundfunktionen wie das Original-OnPoint verfügt, allerdings mit einer optimierten Konfiguration, die für kürzere Startzeiten und einen geringeren Kostenaufwand sorgt. Das SaaS-basierte Angebot wird über die sichere eHealth Cloud (http://www.bioclinica.com/eclinical/ehealth-cloud)(TM) von Bioclinica bereitgestellt. Dabei kommt der Bioclinica Cloud Transformation Gateway(TM) zum Einsatz, bei dem es um einen auf den Sicherheitsstandards aufbauenden Austausch zur Integration geht, über den die eClinical Platform mit innovativen Anwendungen von Drittanbietern und Datenbanken in der Branche verbunden werden.

"Organisationen können damit ab sofort Studien aufnehmen und durchführen, und dabei sprechen wir nicht mehr über mehrere Monate, sondern nur noch von Wochen", so Burns. "Mit OnPoint Direct haben wir uns auf die täglichen Arbeitsabläufe der Menschen, also etwa solche, die mit Microsoft Word, Excel, Outlook und SharePoint zusammenhängen, konzentriert. OnPoint Direct fügt sich nahtlos in dieses Anwendungspaket ein, wodurch eine vertraute und komfortable Arbeitsumgebung entsteht." Dieser Lösungsansatz führt zu geringeren Einarbeitungszeiten und zu einer schnelleren Akzeptanz.

Als Anschubhilfe für das neue OnPoint Direct-Angebot wird Bioclinica einige Vorführungen an seinem Ausstellungsstand auf dem DIA Annual Meeting (http://www.bioclinica.com/news-events/events/dia-2016), das vom 26.-30. Juni in Philadelphia stattfinden wird, durchführen. Eine der CTMS-Expertinnen von Bioclinica, Lynn Fraser, wird an einer Podiumsdiskussion über den Einsatz von CTMS für Verbesserungen bei der Zusammenarbeit teilnehmen.

Erfahren Sie mehr über Bioclinica und seine eHealth Solutions unter www.Bioclinica.com und auf dem Trial-Blazers-Blog unter http://www.bioclinica.com/blog und auf Twitter unter http://twitter.com/bioclinica.

Über Bioclinica

Bioclinica ist ein Spezialanbieter von Technikdienstleistungen, bei denen Wissen und Technik zum Einsatz kommen, die zu mehr Klarheit beim Ablauf von klinischen Studien führen. Bioclinica verfügt über drei Geschäftsbereiche, die auf die Bereitstellung von zielgerichteten Dienstleistungen zur Unterstützung von vielseitigen Technologien ausgerichtet sind. Die Bereiche Medical Imaging und Biomarkers stellen medizinische Bildgebungsverfahren und Dienstleistungen für die Sicherheit von Herzpatienten bereit. Dazu gehört auch ein Labor für molekulare Marker. Zum Geschäftsbereich eHealth Solutions gehören die Plattform eClinical Solutions, Clinverse Financial Lifecycle Solutions, Safety and Regulatory Solutions, Strategic Consulting Services, App xChange Alliances und eHealth Cloud Services. Unter dem Dach des Segments Global Clinical Research bietet Bioclinica ein Netzwerk aus Forschungseinrichtungen, Diensten zur Patientengewinnung/zum Erhalt von Patienten sowie eine Abteilung für die Forschungsarbeit nach einer Zulassung. Bioclinica ist mit Niederlassungen in den USA, Europa und Asien präsent. Von dort aus werden über 400 Unternehmen - darunter auch die 20 bedeutendsten Namen - aus den Bereichen Pharma, Biotech und Medizintechnik betreut. Erfahren Sie mehr unter www.bioclinica.com.

Pressekontakt:

Unternehmenskontakte
Mary Karpa
Öffentlichkeitsarbeit
mary.karpa@bioclinica.com
484-928-6881
oder Chris Englerth
Marketing
chris.englerth@bioclinica.com
484-928-6740
Original-Content von: BioClinica, Inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: