Boost

BOOST ist zweifacher Gewinner bei den London Loyalty Magazine Awards

München (ots) - Bei den internationalen Loyalty Awards in London wurden die Collectibles' Promotion und Loyalty Programs für Carrefour und Coop prämiert. Marketing- und Verkaufsexperte Boost zeichnet verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der Kampagnen in Frankreich, Spanien und der Schweiz.

Bei den diesjährigen London Loyalty Awards war die Boost Group mit Kundenbindungsprogrammen und Sammelpromotionen nominiert, die nachweislich Umsätze, Kundenfrequenz am POS und Kundentreue gesteigert haben - und hat zwei Awards gewonnen. Coop Schweiz hat in der Kategorie "Best Short Term Loyalty Programme" mit der Kampagne "Re-shape perception of Supercard" gewonnen, Carrefour Spanien und Frankreich in der Kategorie "Best Omnichannel Loyalty Initiative of the Year" mit "Minions' Magic". Letztere Kampagne wurde zusätzlich noch besonders lobend im Bereich "Best Short Term Loyalty Programme" hervorgehoben.

"Les Minions - La Méchante Collection" und "Los Minions - La Baraja Magica" waren zwei kurzfristige Loyalty Programs im Sommer 2015, die die Boost Group für Carrefour realisiert hatte. Beide haben in Frankreich und Spanien jeweils landesweit einen Hype ausgelöst: 150 Millionen Magic Cards wurden insgesamt gesammelt; über 280.000 App-Downloads führten zu einem signifikanten Anstieg von Umsatz und Kundentreue sowie von Besucherzahlen, Kaufabschlüssen und genereller Kundenfrequenz am POS. Universal zufolge war die Carrefour-Kampagne "Les Minions - La Méchante Collection" weltweit die größte Sammelpromotion des Jahres 2015 im Consumer-Bereich.

Mit "Re-shape perception of Supercard" haben Coop und Boost hervorragende Ergebnisse in 2015 erzielt. Das Supercard-Kundenbindungsprogramm hat mit zwei herausstechenden Kampagnen die jüngere Generation adressiert sowie die besonderer Kunden reaktiviert. Diese taktischen Kampagnen haben große Beteiligung erzielt und gleichzeitig einen höheren Mehrwert für die Kunden erzeugt. Coop hat so eine höhere Einlösungsrate, eine Steigerung von 279% bei Bestellungen sowie eine stärkere Brand Awareness bei der jüngeren Zielgruppe erreicht.

"Wir sind sehr stolz auf beide Awards und möchten die Gelegenheit nutzen, Carrefour und Coop für die exzellente Zusammenarbeit zu danken. Wir haben diese erfolgreichen Promotionen gemeinsam entwickelt, produziert und umgesetzt. So konnten wir in kürzester Zeit Kunden motivieren und ihre Treue festigen. Ein großer Dank gebührt außerdem unseren Lizensierungspartnern NBC Universal und CPLG im Rahmen der Carrefour-Kampagne", erklärt Mario Schwegler, CEO bei der Boost Group.

Philippe Jacques, Director of Sales Animations bei Carrefour Hypermarkets France: "Die Minions waren mit Sicherheit das aufmerksamkeitsstärkste Phänomen im Sommer 2015. Durch unsere Promotion konnten wir den Wert des durchschnittlichen Warenkorbs unserer treuen Kunden steigern und gleichzeitig neue Kunden hinzugewinnen." Joaquin Cardenas Lima, verantwortlich für Promotions und Events bei Carrefour Hypermarkets Spain, ergänzt: "Das Ergebnis der Promotion für Spanien hat wirklich alle Erwartungen hinsichtlich Kundenbeteiligung und Umsatz übertroffen."

Dr. Thomas Schwetje, Bereichsleiter Marketing bei Coop Schweiz, fügt hinzu: "Die letztjährige Kampagne hat extrem hohe Beteiligung bei unseren Kunden hervorgerufen. Die Effekte der Kampagne haben unser Supercard-Programm einen Schritt weiter nach vorne gebracht."

Die Loyalty Magazine Awards in London finden jedes Jahr zur Auszeichnung besonders innovativer und herausstechender Loyalty Programmen von Unternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika statt. Unter Federführung des Handelsblatts "Loyalty Magazine" werden hier außergewöhnliche Leistungen auf diesem Gebiet honoriert.

Mehr unter: http://theloyaltyawards.com/

Pressekontakt:

Boost Group
Laura Mattiucci
laura.mattiucci@boostgroup.ch
T: +41 58 201 94 47

Original-Content von: Boost, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Boost

Das könnte Sie auch interessieren: