Asia Plantation Capital

Asia Plantation Capital Berhad bestätigt voller Stolz seinen Status als Bioökonomie-Unternehmen

Kuala Lumpur, Malaysia (ots/PRNewswire) - Als Marktführer im Bereich nachhaltige Plantagenverwaltung und Adlerholzherstellung ist Asia Plantation Capital Berhad -- der malaysische Zweig der APC Group -- stolz, die Anerkennung seines Projekts "Produktion und Kommerzialisierung von hochwertigen Adlerholz-Produkten" ("Production and Commercialisation of High-value Agarwood-based Products") als bioökonomisches Transformationsprogramm (Bioeconomy Transformation Programme, BTP) durch die Malaysian Bioeconomy Development Corporation Sdn Bhd zu bestätigen.

Foto - http://photos.prnasia.com/prnh/20161205/8521607926

Das bioökonomische Transformationsprogramm (Bioeconomy Transformation Programme, BTP) ist eine von der malaysischen Regierung bereitgestellte Plattform, über die der Privatsektor Geschäftsmöglichkeiten in biobasierten Branchen dirigieren und maximieren kann. Durch das BTP arbeiten die malaysische Regierung und führende Branchenakteure Hand in Hand, um nationale Ziele für die Anwendung von Biotechnologie in der Landwirtschaftsproduktion, industrieller Fertigung sowie im Gesundheitswesen festzulegen. Das wird durch die Schaffung und Einrichtung von Infrastruktur und Bedingungen erreicht, die erforderlich sind, um die relevanten Mechanismen zu entwickeln sowie um sicherzustellen, dass die Richtlinien ausreichend flexibel gestaltet sind, sodass neue Möglichkeiten ergriffen werden können.

Asia Plantation Capital hat sich als Vorreiter und Innovator im nachhaltigen Baumpflanzungssektor bewährt und sein wissenschaftlicher Beirat, der gemeinsam mit einem Forscherteam arbeitet, hat (größtenteils patentierte) Technologien entwickelt, um sicherzustellen, dass die einst gefährdete Spezies des Adlerholzbaumes nun in freier Wildbahn gedeiht und weiterhin eine der wertvollsten Substanzen der Natur produziert.

Die auf den Landbesitz von Asia Plantation Capital hergestellten Produkte verfügen über eine vollständige CITES- (Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen) Genehmigung und Zertifizierung -- ein Zeugnis dafür, dass das Unternehmen leidenschaftlich seiner Rolle nachkommt, nicht nur sicherzustellen, dass es für die nächsten Generationen ausreichend Adlerholzbestand gibt, sondern auch, dass die Produkte ethisch und nachhaltig beschaffen wurden.

Die APC Group-Geschichte "Von der Erde zu Öl und zu Ihnen" ("From Soil, to oil, to you") ist ein perfektes Beispiel für ein vertikal integriertes Geschäftsmodell, in dem Kontrolle über jeden einzelnen Verknüpfungspunkt in der Lieferkette gewährleistet, dass der Ursprung eines extrem wertvollen Rohstoffes bekannt ist und dieser von höchster Qualität zeugt. All dies wird durch damit einhergehenden Respekt sowie Fürsorge für die Umwelt erreicht. APCs kürzlich erworbene Anerkennung durch die Bioeconomy Corporation als eines von BTPs Impulsprojekten ist auf die gemeinsamen Werte und den Ethos der beiden Entitäten zurückzuführen.

Auch wenn das Unternehmen seit 2002 privat betrieben wird, wurde Plantation Capital offiziell 2008 in Großbritannien gegründet, bevor 2009 die Inkorporierung als Asia Plantation Capital in Sri Lanka stattfand, der Thailand, Hongkong, Singapur und Malaysia folgten. Mit einer Belegschaft von über 2.000 Mitarbeitern und über 160 Plantagen weltweit erweitert das Unternehmen nun sein Portfolio von Forstprodukten, um Bambus und Teakholz einzuschließen.

Anmerkungen für Redakteure

Bitte wenden Sie sich für zusätzliche Informationen an:-

Zaahira Muhammad 
Senior PR & Marketing Executive 
E-Mail:zaahira@asiaplantationcapital.com
Büro: +6012-203-5344 

Informationen zu Asia Plantation Capital Berhad (https://www.asiaplantationcapital.com/)

Asia Plantation Capital Berhad in Malaysia investiert aktuell stark in den malaysischen Baumpflanzungssektor und entwickelt neue Plantagen und Fabriken zur Produktion von Adlerholz (Gaharu) sowie anderer verwandter Produkte für die internationalen Exportmärkte. Das Unternehmen hat seine Präsenz in Malaysia durch die Verlegung seines Hauptsitzes in die Innenstadt von Kuala Lumpur ein Jahr nach der Eröffnung von Südostasiens größter Adlerholz-Verarbeitungsfabrik und Destillerie in Johor Bahru, Malaysia, verstärkt.

Die Asia Plantation Capital Group ist ein mehrfach ausgezeichnetes nachhaltiges Unternehmen für den Betrieb und die Verwaltung von Plantagen mit Projekten auf vier Kontinenten und weltweit über 2.000 Mitarbeitern. Der wissenschaftliche Beirat des in seiner Branche marktführenden Unternehmens besteht aus führenden Akademikern aus verschiedenen Ländern (China, Thailand, Malaysia, Indien, Schweiz und den Vereinigten Arabischen Emiraten), die zwischen sich branchenführende Technologien und Systeme entwickelt und patentiert haben.

Mit einem Fokus auf kommerziellen Baumpflanzungsprojekten und vertikal integrierten Geschäften, die eine Kombination kommerzieller, ökologischer und gemeinschaftsbezogener Vorteile bieten, hat Asia Plantation Capital ein erfolgreiches und dynamisches "Triple-Bottom-Line"-Unternehmen geschaffen.

Informationen zu Malaysian Bioeconomy Development Corporation Sdn Bhd (http://www.bioeconomycorporation.my/)

Malaysian Bioeconomy Development Corporation Sdn Bhd (Bioeconomy Corporation) ist die führende ökonomische Entwicklungsagentur für die biobasierte Branche in Malaysia. Bioeconomy Corporation untersteht dem malaysischen Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation (Ministry of Science, Technology and Innovation, MOSTI) und ist im Besitz des Ministry of Finance Incorporated and Federal Lands Commissioner. Es bietet Unterstützung sowie Vermittlungs- und Beratungsdienstleistungen für biobasierte und Life Science-Unternehmen in Malaysia.

Bioeconomy Corporation hat die Entwicklung von Unternehmen mit BioNexus-Status in Malaysia gefördert. BioNexus-Status ist eine Akkreditierung, die internationale und malaysische biobasierte Unternehmen erhalten, die diese für steuerliche Anreize sowie Zuschüsse und Garantien qualifiziert, die von Bioeconomy Corporation erteilt werden.

Bioeconomy Corporation ist ebenfalls die Implementierungsagentur für das bioökonomische Transformationsprogramm (Bioeconomy Transformation Programme, BTP) - eine von der malaysischen Regierung bereitgestellte Plattform, über die der Privatsektor Geschäftsmöglichkeiten in biobasierten Branchen dirigieren und maximieren kann. Das BTP ist als Transformation Programme gestaltet, das auf dem biotechnologischen Potenzial basiert, über verschiedene Branchen hinweg zu reichen und Malaysia in eine integrative und nachhaltige Nation mit hohem Einkommen zu wandeln.

Durch das BTP und die Förderung von Unternehmen mit BioNexus-Status werden die Gesellschaft und Nation von Bioökonomie durch die Durchbrüche in landwirtschaftlicher Produktivität, Entdeckungen im Gesundheitswesen und die Übernahme von nachhaltigen Prozessen profitieren, wodurch unsere Gesellschaft und Nation neben der Sicherung unserer Zukunft auch durch Wohlstandschaffung bereichert wird. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen www.bioeconomy.my.

Original-Content von: Asia Plantation Capital, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Asia Plantation Capital

Das könnte Sie auch interessieren: