Asia Plantation Capital

Asia Plantation Capital stellt reines Oud-Öl auf der Esxence 2015 vor

Singapur (ots/PRNewswire) - Fragrance Du Bois, Teil des Unternehmensverbundes der Asia Plantation Group, freut sich, zum zweiten Mal auf der Esxence, der weltführenden Handelsmesse für Parfüms der Luxusklasse, in Erscheinung treten zu können. In diesem Jahr wird Fragrance Du Bois an seinem Messestand in Mailand den Glamour, Reiz und exquisiten Luxus seiner Boutiquen nachbilden, die rund um den Globus neue Standards setzen.

Foto - http://photos.prnasia.com/prnh/20150325/8521501899 [http://photos.prnasia.com/prnh/20150325/8521501899]

Die Vorzeigeboutique mit dem innovativen 'Oud Trunk' von Fragrance Du Bois wird reine und nachhaltig produzierte Oud-Öle mit von Asia Plantation Capital und dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen (CITES, Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Flora and Fauna (Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen)) zertifizierter Herkunft vorstellen.

Die Öle finden Verwendung in allen Parfümkreationen von Fragrance Du Bois. Inzwischen werden sie an eine wachsende Anzahl von internationalen Parfümhäusern und Kosmetikunternehmen geliefert, zu denen auch zahlreiche der in den internationalen Fragrance Du Bois-Boutiquen angebotenen Luxusmarken gehören, neben weiteren, ebenfalls auf der Esxence gemeinsam mit dem größer werdenden Zirkel der Unternehmen mit Sitz in den Golfstaaten und königlicher Hofstaate in Erscheinung tretenden Marken.

In Anbetracht des hohen Wertes von Oud-Öl - mit Einzelhandelspreisen von mehr als 250.000 US-Dollar pro Kilogram für die reinsten Muster - wird ein beeindruckendes Gesamtvolumen in Höhe von 5 Millionen US-Dollar in Ölen am Stand von Fragrance Du Bois versammelt sein. Es versteht sich von selbst, dass die Standsicherheit dementsprechend aufgestockt ist.

"Wir hoffen, der Branche in diesem Jahr auf der Esxence den Wert und die Wichtigkeit einer zertifizierten Wertschöpfungskette vermitteln zu können," sagte Gary Crates, der europäische CEO von sowohl Asia Plantation Capital als auch Fragrance Du Bois. "Die Markenbotschaft 'Soil to Oil to You' gilt für alle Arten unserer Plantagen, nicht nur für Oud. Aktuell stellen wir Patschuli-, Vetiver- und Rosenöle her, zusammen mit zahlreichen anderen, nachhaltig produzierten Ölen und Harzen für die internationalen Märkte. Auf der diesjährigen Esxence stellen wir mehrere neue Produkte vor, von denen etliche die ersten ihrer Art in der Branche sind. Dazu gehören APC Essentials [http://www.apcessentials.com/] - ein neuer Geschäftsbereich des Gruppe, der auf die Zusammenarbeit mit sowohl großen wie auch kleinen Unternehmen für die Zulieferung ihrer eigenen Produkte aus natürlicher Herkunft und natürlichem Anbau ausgerichtet ist. Dies komplementiert eine weitere unserer Initiativen, L'Essence Du Bois, eine exklusive Reise durch jene 52 Essenzen der Natur, die in allen edlen Parfüms gefunden werden."

Crates erklärte weiter, "Wir führen außerdem eine Reihe von kunsthandwerklich gefertigten, individuellen Boxen ein, die für jedes unserer Parfüms ausgewählt und personalisiert werden können, ferner ein Sortiment an exquisiten handgefertigten Kristallflaschen für unsere reinen Oud-Öle, entworfen von den hervorragendsten Schöpfern von Luxuskristallware, Cristal De Paris. Und das ist noch nicht alles," so Crates abschließend. "Wir haben eine Design-Zusammenarbeit mit Swarovski für die Parfümreihen Shades and Privé von Fragrance Du Bois ins Leben gerufen, die eine Auswahl an mit Edelsteinen geschmückten Verschlüssen ermöglicht, welche die Kunden sorgsam aussuchen und individuell für ihr bevorzugtes Parfüm in all unseren Boutiquen anpassen lassen können."

Die von Asia Plantation Capital hergestellten Oud-Öle können eine bis dato nie dagewesene Anzahl an Zertifizierungen und Auszeichnungen vorweisen, darunter die Bescheinigungen von CITES und IFRA (International Fragrance Association). Sicherheitsdatenblätter zum Produkt und EU-Einfuhrbewilligungen untermauern die Echtheit und den Herkunftsnachweis.

Asia Plantation Capital blickt zusätzlich mit Stolz auf eine Reihe von aktuellen Auszeichnungen, darunter die Nominierung als einer der Finalisten bei den Sustainable Beauty Awards, Finalist der Art and Olfaction Awards und den Preis in der Kategorie 'Best Sustainable Forestry Management Company - Global' für 2014 von Capital Finance International (CFi.co). Hervorzuheben ist auch, dass die Produkte von Asia Plantations Capital Scharia-konform sind und das Unternehmen als Beweis seines Engagements für Nachhaltigkeit die Neupflanzung von mindestens zwei Bäumen für jeden verarbeiteten Adlerholzbaum garantiert.

Es ist offensichtlich, dass die Konsumenten von Luxusgütern auf der ganzen Welt ein deutlich stärkeres Bewusstsein für die Herkunft der von ihnen ausgewählten Produkte entwickeln. Der Anteil des aus illegalen Quellen stammenden weltweit gehandelten Adlerholzes wird auf bis zu 60% geschätzt, und es ist für Unternehmen die Adlerholz benutzen von entscheidender Wichtigkeit, dass ihre Wertschöpfungsketten sicher und legal sind.

Selbst aktuelle Zertifizierungen garantieren dies nicht. Bei Oud, als eines der Luxus-Öle, dass sich größter Nachfrage erfreut und weltweit 'heiß begehrt' ist, ist es essenziell wichtig, dass Unternehmen positiv auf die von Asia Plantation Capital (sowie einer Handvoll weiterer Anbieter) bereitgestellten Wertschöpfungsketten reagieren. Kosten sollten dabei kein Faktor sein, wenn dafür im Gegenzug illegale Abholzung, Schmuggel und Umweltzerstörung in Kauf genommen werden müssen.

Alle Besucher der diesjährigen Esxence werden herzlich am wohlduftenden Stand von Fragrance Du Bois willkommen geheißen. Das Team vor Ort zeigt den Kunden gerne die außerordentliche Parfümauswahl des Unternehmens und seine von Anfang an nachhaltige Produktwertschöpfungskette, die der Welt eine der wertvollsten Luxusressourcen zugänglich macht.

Informationen zur Asia Plantation Capital [http://www.asiaplantationcapital.com/]

Asia Plantation Capital (APC) ist Eigentümer und Betreiber einer Vielzahl von gewerbsmäßigen Forst- und Landwirtschaftsbetrieben in der gesamten Asien-Pazifik-Region und in aller Welt. Die Gesellschaft ist Teil des Unternehmensverbundes der Asia Plantation Capital Group und richtet ihren Fokus auf multikulturelle und vielfältige Anbauprojekte, die sich an den lokalen und kommerziellen Anforderungen jener Länder orientieren, in denen sie geschäftlich aktiv ist. Die intensive Kooperation mit Gemeinden vor Ort sowie deren Unterstützung ist ein zentraler Grundsatz für die Geschäfte von APC. Soziale und kulturelle Unterstützung sowie Investitionen im Umfeld dieser Gemeinden sollen Entwaldung und illegalen Holzeinschlag verhindern, die man in einigen Regionen Asiens bisher als Haupteinkommensquelle betrachtete. Asia Plantation Capital wurde 2008 offiziell ins Leben gerufen (obwohl seit 2002 privat betrieben) und leitet heute Forst- und Landwirtschaftsprojekte unterschiedlicher Entwicklungsstufen auf vier Kontinenten: in Thailand, Malaysien, China, Laos, Indien, Kambodscha, Sri Lanka, Myanmar, Vietnam, Nordamerika und Europa.

Die Förderung von nachhaltig angebauten und zertifizierten Hölzern ist die beste Möglichkeit, um Entwaldung zu verhindern, die biologische Vielfalt zu bewahren und die Armut in Regenwaldgebieten zu bekämpfen. Auch für die Yachtbranche (als wichtiger Teakholz-Konsument), die höchste Ansprüche stellt und sich bereits aktiv am Umweltschutz beteiligt, ist dies eine Möglichkeit zu gewährleisten, dass keine Hölzer aus illegalem Holzeinschlag verwendet werden.

Informationen zu Fragrance Du Bois [http://www.fragrancedubois.com/]

Fragrance Du Bois ist ein Nischenanbieter von Luxusparfüm, der eng mit nachhaltigen Plantagenbetreibern in Asien zusammenarbeitet. Zum exklusiven weltweiten Angebot gehören faszinierende neue Düfte, die auf Oud-Öl aus 100 % biologischem Anbau basieren. Fragrance Du Bois arbeitet mit den feinsten Rohstoffen aus der ganzen Welt und aus nachhaltigem Anbau und kreiert gemeinsam mit französischen Parfümexperten eine umfangreiche Produktpalette und bietet zudem einen individuellen Duftservice an -- für persönlichen Luxus mit Gewissen. Fragrance Du Bois betreibt weltweit exklusive Duft-Lounges mit Standorten in Dubai, Hongkong, Thailand, Malaysien und Singapur und kreiert nur feinste individuelle Parfümprodukte.

Fragrance Du Bois ist in Frankreich bekannt als Parfums Du Bois und in nicht französischsprachigen Märkten als Fragrance Du Bois.

Informationen zum Washingtoner Artenschutzübereinkommen CITES [http://www.cites.org/]

Das Washingtoner Artenschutzübereinkommen (CITES, Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora (Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen)) ist ein internationales Abkommen zwischen Regierungen, das zum Ziel hat, den internationalen Handel mit Wildtieren und Pflanzen so weit zu regulieren, dass das Überleben von wildlebenden Tier- und Pflanzenarten nicht gefährdet wird.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Stéphanie du Ché PR & Media Manager Europe Email: stephanie.duche@asiaplantationcapital.com[mailto:stephanie.duche@asiaplantationcapital.com] Mobil: +33-616-361-108

Adrian Heng Group Marketing Director Email: adrian.heng@asiaplantationcapital.com[mailto:adrian.heng@asiaplantationcapital.com] Büro: +65-6222-3386 Mobil: +65-9750-7440

Original-Content von: Asia Plantation Capital, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Asia Plantation Capital

Das könnte Sie auch interessieren: