Asia Plantation Capital

Asia Plantation Capital Thailand berichtet von einer Rekordteilnahme am Jahrestreffen

Singapur (ots/PRNewswire) - Asia Plantation Capital Thailand konnte eine Rekordanzahl von über 300 in Thailand ansässigen Plantagenbesitzern und Interessenvertretern beim jüngsten Thai Annual General Meeting (AGM) verbuchen, das am 11. Oktober 2014 in Bangkok stattfand.

Neben den Daten über den neuen Spitzenumsatz von 53,5 Millionen US-Dollar im Geschäftsjahr 2013 und über 6 Millionen US-Dollar an erstmaligen Rückzahlungen wurde auch über die kontinuierliche Expansion und Anschaffung von Plantagen in Thailand sowie von der großen Expansion nach Malaysia und andere wichtige asiatische Länder berichtet.

Weitere Höhepunkte waren die Einführung neuer Techniken und Technologien zur Produktionssteigerung von Adlerholz und Oud sowie andere Endprodukte aus den Projekten mit Bambus, Teak und Agroforstwirtschaft. Dies ist ein Hauptbestandteil des fortlaufenden Engagements des Unternehmens in Forschung und Entwicklung für alle wichtigen Plantagensektoren.

Das Unternehmen gab außerdem die formelle Gründung eines eigenen wissenschaftlichen Beirats bekannt, der aus führenden naturwissenschaftlichen Beratern und Akademikern der Asien-Pazifik-Regionen besteht. Sie haben alle praktische und bewährte Erfahrungen in den Sektoren, in denen das Unternehmen tätig ist.

Das in Thailand ansässige Mitglied des wissenschaftlichen Beirats, Professor Dr Pakamas Chetpattananondh (Prince of Songkla University), informierte die Teilnehmer über die aktuellen Entwicklungen der APC-Forschungsprogramme. Dazu gehören die Inokulation und Verarbeitung von Adlerholz und Oud sowie die neuesten Entdeckungen zur möglichen Verwendung. Diese haben direkten Einfluss auf die Wertsteigerung von Oud, was entsprechend den Marktwert des Unternehmens steigert.

Des Weiteren wurde über den aktuellen Stand zu den weiteren Entwicklungen des Unternehmens im Bereich Baumaterialien mithilfe neuer Technologien informiert, die auf Bambus basieren. Auch die unternehmenseigenen Stahlbetongebäudesysteme und die speziell entwickelten Bauplatten gehören dazu. Technisch gesehen haben sich beide gegenüber aktuell verwendeten Systemen als besser erwiesen und beide sind umweltfreundlich und kostengünstig.

Auf der AGM informierten Mitarbeiter anderer Beteiligungsunternehmen (wie EcoTech Asia und Fragrance Du Bois) die Teilnehmer über die laufenden Möglichkeiten, die durch ihre Partnerschaften mit Asia Plantation Capital in Aussicht stehen.

EcoTech wird in naher Zukunft umweltfreundliche Produkte auf den Markt bringen. Darunter Fahrräder und Fußbodenbeläge aus Bambus, speziell entwickelte Bauprodukte und sogar Gepäck aus Bambus. Zur Veranschaulichung dieser Systeme setzt das Unternehmen diese Technologien bereits beim Bau eigener Villen im Thailand Royal Beach Resort in Hua Hin ein.

Nicola Parker, Markendirektorin für Fragrance Du Bois, sprach von einem möglichen globalen Duftstoffmarkt mit 36 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 (wie von GIA berichtet - Global Industry Analysts), ausgehend von 33 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015. Das verspricht viel Gutes in Bezug auf die potenzielle Nachfrage nach Düften basierend auf Oud.

Gestützt auf diese Nachfrage arbeitet die Marke Fragrance Du Bois jetzt an einem Programm zur Eröffnung neuer Boutiquen und Outlets auf wichtigen Märkten weltweit - in Eigenbesitz, jedoch in Zusammenarbeit mit wichtigen strategischen Partnern. K and L Gates, eine internationale Anwaltskanzlei, wurde von Fragrance Du Bois beauftragt, das Unternehmen hinsichtlich einer möglichen AIM-Notierung an der Londoner Börse für die schnell wachsende, nachhaltige Luxusmarke zu beraten. K and L Gates ist ein führender Rechtsexperte für Börsengänge und hat besonders viele Erfahrungen mit Unternehmen aus Asien.

Kommerziellen Aktivitäten wurde die gleich Bedeutung beigemessen und somit wurde auch darüber berichtet, wie APC die Gemeinden vor Ort in den Plantagenregionen einbezieht, in denen sie tätig sind. APC arbeitet mit den Mitarbeitern und ihren Familien zusammen und tätigt beträchtliche Investitionen in die gesellschaftliche und gemeinschaftliche Entwicklung, indem die sozialen und Arbeitsbedingungen sowie die Infrastruktur für eine bessere Zukunft der APC-Familie verbessert werden.

Eine schmerzliche und herzerwärmende Geschichte wurde erzählt, wie die gesamte Asia Plantation Capital-Familie sich hinter einen Mitarbeiter stellte, nachdem sein Haus und gesamter Besitz im letzten Jahr durch ein Feuer zerstört wurde. Sein Haus wurde neu gebaut (in Rekordzeit) und alle ersetzbaren Gegenstände wurden ersetzt, damit er und seine Familie schnell wieder ein eigenes Dach über dem Kopf hatten.

"Ich bin stolz darauf, was Asia Plantation Capital in der relativ kurzen Zeit bereits alles erreicht hat, in der wir im Geschäft sind", kommentiert Barry Rawlinson, Geschäftsführer, Asien-Pazifik. "Wir konnten nicht nur unseren Interessengruppen eine stabile Rendite für die Plantagenprojekte auszahlen, die wir für sie verwalten, sondern haben uns auch an unsere Werte gehalten und unser Ziel verfolgt, die Gemeinschaften aufzubauen, in denen wir tätig sind."

"Unsere Interessengruppen, Aktionäre und das leitende Managementteam von AGM sind sehr zufrieden mit unseren Ergebnissen. 2013 war ein hervorragendes Jahr für das Unternehmen und wir sind auf dem besten Wege, weiterhin so stetig und solide zu wachsen. 2014 übertrifft bereits jetzt das, was wir im Jahr davor erreicht haben."

"Nach meinem aktuellen Kenntnisstand", schloss er ab, "sind wir davon überzeugt, dass 2014 ein weiteres erfolgreiches Jahr für unsere Unternehmensgruppe sein wird und in naher Zukunft neue, aufregende Entwicklungen auf uns warten."

Ein Video des AGM können Sie hier [http://www.youtube.com/watch?v=gWgN0UoyYmQ] ansehen.

Hinweis für Redakteure:

Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an:

Adrian Heng Marketingdirektor E-Mail:adrian.heng@asiaplantationcapital.com[mailto:adrian.heng@asiaplantationcapital.com] Büro: +65 6222-3386 Mobil: +65 9750-7440

Informationen zu Asia Plantation Capital [http://www.asiaplantationcapital.com/]

Fakten im Überblick:

--  600 Millionen US-Dollar Gesamtwert des eigenen und verwalteten
    Vermögens
--  53,5 Millionen US-Dollar Umsatz im letzten Geschäftsjahr
--  100 Millionen US-Dollar Umsatzvorschau für das laufende Geschäftsjahr
--  2.000.000 Aquilaria-Bäume in Adlerholzplantagen
 

Asia Plantation Capital (APC) ist Eigentümer und Betreiber vielfältiger kommerzieller Plantagen und Landwirtschaftsbetriebe in der gesamten Asien-Pazifik-Region und gehört weltweit zu den verbundenen Gesellschaften der Asia Plantation Capital Group. Der Schwerpunkt liegt auf multikulturellen und vielfältigen Anbauprojekten ausgerichtet auf die private und kommerzielle Nachfrage in den Ländern, in denen die Unternehmen operativ tätig sind. Ein zugrunde liegendes Kernprinzip des Geschäftsmodells von APC ist eine enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Gemeinden, wobei soziale und kulturelle Unterstützung sowie Investitionsmöglichkeiten bereitgestellt werden, um diese Gemeinden weg von Kahlschlag und illegaler Abholzung zu führen, die in der Vergangenheit in einigen Regionen Asiens als Haupteinnahmequellen gesehen wurden. Offiziell wurde die Unternehmensgruppe im Jahr 2008 gegründet, ist aber im privaten Bereich bereits seit 2002 aktiv. Sie unterhält mittlerweile Plantagen und landwirtschaftliche Projekte auf vier Kontinenten mit operativen Projekten in verschiedenen Entwicklungsphasen in Thailand, Malaysia, China, Laos, Indien, Kambodscha, Sri Lanka, Myanmar, Vietnam, Nordamerika und Europa.

Die Förderung des zertifizierten Holzanbaus ist der beste Weg, um Kahlschlag zu verhindern, die Artenvielfalt zu schützen und der Armut in tropischen Regenwaldgebieten entgegen zu wirken. Auch die Segelsportbranche (Hauptabnehmer für Teak) mit ihrem Streben nach einem Höchstmaß an Qualität und ihrem bereits aktiven Engagement für die Umwelt kann hier sichergehen, dass kein Holz aus illegalem Holzeinschlag stammt.

Foto: http://photos.prnasia.com/prnh/20141104/8521406534-a [http://photos.prnasia.com/prnh/20141104/8521406534-a] Foto: http://photos.prnasia.com/prnh/20141104/8521406534-b [http://photos.prnasia.com/prnh/20141104/8521406534-b] Foto: http://photos.prnasia.com/prnh/20141104/8521406534-c [http://photos.prnasia.com/prnh/20141104/8521406534-c]

Web site: http://www.asiaplantationcapital.com/

Original-Content von: Asia Plantation Capital, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Asia Plantation Capital

Das könnte Sie auch interessieren: