Connected Car Expo

Volvo-Chef Hakan Samuelsson ist Hauptredner auf der Connected Car Expo der Los Angeles Auto Show

Los Angeles (ots/PRNewswire) - -- Pressekonferenzen von Volvo, Audi, Ford, Jaguar Land Rover und NVIDIA auf Fachkonferenz für vernetzte Mobilität am 18. November

Hauptredner auf der Connected Car Expo [http://connectedcarexpo.com/]® (CCE) der Los Angeles Auto Show ist am 18. November der Vorstandsvorsitzende von Volvo, Hakan Samuelsson. Die CCE ist ein weltweites Forum für Technologie und Auto-Experten mit Blick auf die Mobilität der Zukunft. Volvo wird als eines von mehreren Automobil- und Technologie-Unternehmen richtungsweisende Entwicklungen vorstellen und zeigen, wie das vernetzte Fahrzeug die Zukunft des Verkehrs beeinflussen wird.

In einem Exklusivinterview mit dem CNET-Fachjournalisten Brian Cooley wird Samuelsson seine Zukunftsvision entwerfen - nicht nur für Volvo, sondern für die gesamte Automobilindustrie. Er wird erklären, wie er sein Versprechen einlösen will, dass niemand in einem Volvo des Modelljahres 2020 stirbt oder auch nur schwer verletzt wird. In einer Pressekonferenz wird Samuelsson das Debüt des autonomen Fahrzeugs 'Drive Me', das über eine neue Technologie für den Autopiloten verfügt, präsentieren. Es besitzt einen Spurhalte- und Überhol-Assistenten sowie eine Geschwindigkeitsregelung.

Samuelsson leitet das Unternehmen seit 2012 und hat maßgeblichen Anteil am Comeback von Volvo als eine der technologisch fortschrittlichsten Premiummarken.

Connected Car Expo als Industrieforum für Technologie-Innovationen

Neben Volvo zeigen Audi und der US-Technologie-Konzern NVIDIA, wie die Innovationszyklen in den Feldern Automobil und Infotainment auf aktuelle Neuerungen der Unterhaltungselektronik abgestimmt und damit beschleunigt werden. Beide Unternehmen geben einen Einblick in die nächste Generation des modularen Audi-MIB-Infotainment Systems, das auf NVIDIA-Technologie basiert.

Ford spielt eine besondere Rolle im Rahmen der CCE: Das Unternehmen präsentiert die Finalisten der "Ford Connected Car/Connected City App Pursuit". Diese nutzten in der ersten Phase des Wettbewerbs bei der Super Mobility Week im September Verkehrsdaten von Ford-Fahrzeugen und der Stadt Los Angeles, um innovative Apps zu erfinden. Der Gewinner wird am 20. November beim Connected City Summit der LA Auto Show bekannt gegeben.

Aktuell meldet Jaguar Land Rover seine Teilnahme an den Pressekonferenzen und der Ausstellung im Rahmen der CCE. Die britische Luxusmarke wird am 18. November über neue Technologien für seine Produktlinien informieren.

Außerhalb der offiziellen Pressekonferenzen präsentieren Hyundai und die GM-Tochter OnStar ihre Neuigkeiten auf der CCE. Hyundai zeigt sein neues Kernkonzept für den Fahrzeug-Innenraum, das auf Sicherheit, intuitiver und einfacher Bedienung beruht. Neben dem intelligenten Genesis-Assistenzsystem zeigen Experten neue Apps wie das Multimedia-Navigationssystem 'Blue Link 3.0' oder die per integriertem Touchscreen bedienbare Fahrzeugüberwachung. Darüber hinaus werden die Betriebssysteme Android Auto sowie Apple CarPlay vorgestellt. Als einer der ersten Hersteller weltweit bringt Hyundai beide Systeme auf den Markt.

OnStar zeigt die neueste Generation seiner Telematikanwendung mit 4G LTE-Technologie. Ende 2014 wird sie bei 30 Fahrzeugmodellen von Buick, Cadillac, Chevrolet und General Motors integrierte Wi-Fi Hotspots und weitere Leistungssteigerungen ermöglichen. Daneben veranschaulicht das Unternehmen die Möglichkeiten für Fahrzeuge mit integrierter Highspeed-Datenverbindung.

Am 18. November finden alle Pressekonferenzen im Messebereich der Connected Car Expo statt. Alle registrierten CCE-Besucher sowie Journalisten mit Akkreditierung für die Medien- und Fachbesuchertage der LA Auto Show sind dazu eingeladen. Die Ausstellungsfläche der CCE (in der South Hall Lobby) ist nur am 18. November geöffnet, die Hallen mit der Fahrzeugausstellung der Los Angeles Auto Show sind am 19. und 20. November zugänglich.

Akkreditierung für die Medien- und Fachbesuchertage sowie zur Connected Car Konferenz (CCE): http://registration.experientevent.com/ShowLAS141/ [http://registration.experientevent.com/ShowLAS141/]

Mehr Infos zur CCE, LA Auto Show und Connected City Summit unter: ConnectedCarExpo.com [file:///E:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Heiner%20Spannuth/3_CCE%20News_Speaker/finale%20Version/ConnectedCarExpo.com], LAAutoShow.com [file:///E:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Heiner%20Spannuth/3_CCE%20News_Speaker/finale%20Version/LAAutoShow.com] und LAAutoShow.com/Connected-City-Summit [file:///E:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Heiner%20Spannuth/3_CCE%20News_Speaker/finale%20Version/LAAutoShow.com/Connected-City-Summit].

Über die Los Angeles Auto Show und die Connected Car Expo (CCE)

Die im Jahr 1907 gegründete Los Angeles Auto Show ist die erste große nordamerikanische Messe der im Herbst beginnenden Ausstellungssaison. Die Medien- und Fachbesuchertage finden vom 18. bis 20. November, die Publikumstage vom 21. bis 30. November 2014 statt.

Die zweite Connected Car Expo ist eine der wichtigsten Plattformen der Automobilindustrie für innovative Mobilitätslösungen und das vernetzte Automobil. Die eintägige Konferenz findet am 18. November statt, die damit einhergehende Ausstellung läuft im Rahmen der Medien- und Fachbesuchertage bis zum 20. November.

Die LA Auto Show wird von der Greater Los Angeles New Car Dealer Association (Vereinigung der Neuwagenhändler von Los Angeles) getragen und von ANSA Productions betrieben.

Aktuelle Informationen zur Show erhalten Sie unter twitter.com/LAAutoShow [file:///E:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Heiner%20Spannuth/3_CCE%20News_Speaker/finale%20Version/twitter.com/LAAutoShow] und facebook.com/LosAngelesAutoShow [file:///E:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Heiner%20Spannuth/3_CCE%20News_Speaker/finale%20Version/facebook.com/LosAngelesAutoShow]. Registrieren Sie sich für zusätzliche Hinweise der Show unter www.LAAutoshow.com [file:///E:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Heiner%20Spannuth/3_CCE%20News_Speaker/finale%20Version/www.LAAutoshow.com]. Mehr Infos zur CCE finden Sie auf http://connectedcarexpo.com/ [http://connectedcarexpo.com/].

Bitte beachten Sie das neue Logo der Los Angeles Auto Show! Download unter: http://laautoshow.com/new-logo/ [http://laautoshow.com/new-logo/]

Ansprechpartnerin: Antonia Stahl M.A. Kommunikationsberatung Tel.: +49-176-49-19-68-38 media@LAautoshow.de[mailto:media@LAautoshow.de]

Web site: http://connectedcarexpo.com/

Original-Content von: Connected Car Expo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Connected Car Expo

Das könnte Sie auch interessieren: