The Public Promotion Department of Changzhou Xinbei District Commission

Baustart im Insulin Ecological Industrial Park von Genovate Biotechnology in Chinas Changzhou National Hi-Tech District

Changzhou, China (ots/PRNewswire) - Für das gesamte Projekt werden Investitionen von 1 Mrd. USD erwartet

Am 22. September begann im Insulin Ecological Industrial Park von Genovate Biotechnology im Changzhou National Hi-Tech District die Bauphase 1. Der Bürgermeister von Changzhou, Fei Gaoyun, sagte, dass die Bezirksregierungen und die zuständigen Aufsichtsbehörden ihr Bestes tun werden, um das Projekt zu unterstützen. Es soll alles Erforderliche für die Fertigstellung des Baus getan werden, sodass das Werk so schnell wie möglich in die Produktion gehen kann.

Genovate Biotechnology (Changzhou) siedelte 2014 in den Changzhou Life and Health Industrial Park um. Der Umsiedlungsplan wurde von einem Team unter Führung von Dr. Shen Chun, einem Experten und Berater für Chinas landesweiten Thousand Talents Plan, entworfen und initiiert. Co-Inverstor war Changzhou Life and Health Construction Development Co., Ltd. und BVCF, eine naturwissenschaftlich orientierte PE-Firma mit 20 Jahren Erfahrung in Investitionen in die Bioindustrie des Silicon Valleys und der erste überseeische Venture Fund mit Schwerpunkt auf Wachstumschancen auf der chinesischen Seite des Sektors. Das Unternehmen hat das exklusive Eigentumsrecht an der weltweit ersten ökologischen Kommerzialisierung und Produktionstechnologie von Insulin. Ziel von Genovate ist es, in China an erster und weltweit an vierter Stelle der größten Insulinhersteller zu stehen und das von drei multinationalen Großkonzernen in den chinesischen und internationalen Insulinmärkten lange gehaltene Monopol zu brechen.

Mit einer Gesamtinvestition von 1 Mrd. USD folgt das Biologieprojekt von Genovate einem Plan mit einer Strategie, die einen dreiphasigen Investitionsprozess erfordert, um nach der Planungs- und Entwicklungsphase ein beständiges Wachstum zu gewährleisten. Phase 1 des Werks, ein Bau von 720.000 Quadratmetern mit einer Investition von 350 Millionen Yuan (ca. 55 Millionen USD), umfasst eine Produktionsanlage mit einem 1-Tonnen-Gärtank, die planungsgemäß 2018 abgeschlossen sein soll. Nach Bauabschluss und vollständiger Aufnahme der Produktion wird eine jährliche Produktion von 10 Tonnen Insulin-Serienprodukten und Arzneistoffen sowie 1 Milliarde Vorbereitungsfläschchen erwartet.

Der Changzhou National Hi-Tech District entwickelt sich zu einem wichtigen Knotenpunkt für den lokalen pharmazeutischen Sektor. Mit hervorragendem Verkehrsanschluss, umfassender Unterstützung durch die lokalen Behörden und einem erstklassigen Investitionsumfeld bietet der Bezirk den Start für einen neuen naturwissenschaftlichen Industriepark, der etliche bekannte chinesische und ausländische Arzneimittelhersteller anzieht.

Pressekontakt:

KONTAKT: Wang Zhongliang, +86-519-8512-7305, w_razor@163.com 
Original-Content von: The Public Promotion Department of Changzhou Xinbei District Commission, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: The Public Promotion Department of Changzhou Xinbei District Commission

Das könnte Sie auch interessieren: