The Public Promotion Department of Changzhou Xinbei District Commission

Unternehmen, die im Changzhou Hi-Tech District registriert sind, haben 2014 Investitionen in 41 Projekte erhöht

Changzhou, China (ots/PRNewswire) - Die Verbesserung des Investitionsumfeldes im chinesischen Changzhou National Hi-Tech District in den vergangenen Jahren hat das Vertrauen der dort operativ tätigen, ausländischen Unternehmen gestärkt: Im Jahr 2014 erhöhte sich die Kapitalisierung von einundvierzig Projekten im Distrikt und die registrierten ausländischen Investitionen erreichten insgesamt $US 263 Millionen, eine Steigerung um 85 % im Jahresvergleich.

Die Verwaltung des Distrikts arbeitet 2014 daran, Lücken in der Industriekette zu füllen und mehr Unternehmen im High-End-Bereich anzuziehen, wobei der Schwerpunkt auf Investitionen in Sektoren wie intelligente Ausrüstungsherstellung, neue Materialien, Biomedizin, Luftfahrt, Fahrzeuge, E-Business-Logistik etc. liegt. Jedes der im Distrikt registrierten, wichtigen Projekte dient als kritischer wirtschaftlicher Treiber der wirtschaftlichen Transformation des Distrikts.

Die in den USA ansässige Chart Industries, Inc. machte 2005 erste Versuche, als sich das Unternehmen mit einer vergleichsweise kleinen Investition von $US 27 Millionen im Distrikt registrierte. Nach 9 Jahren einer tastenden Annäherung an das Umfeld entschloss sich das von ihr gegründete Unternehmen, Chart Cryogenic Engineering Systems (Changzhou) Co., Ltd., weitere $US 350 Millionen in den Bau eines großen Lagertanks für Flüssigerdgas zu investieren. Die Gesamtinvestition in die erste Phase des Projekts beträgt $US 210 Millionen und das registrierte Kapital $US 69 Millionen. Der mit dieser zusätzlichen Investition erwirtschaftete Umsatz könnte innerhalb von 5 Jahren 6 Milliarden Yuan (ca. $US 1 Milliarde) erreichen.

Das erste, gänzlich im Besitz von Novelis Inc. befindliche Projekt in China, das über eine Jahreskapazität von 120.000 Tonnen an hochwertigen Walzprodukten aus Aluminium verfügt, nahm im Oktober 2014 seine Tätigkeit im Distrikt auf. Zusätzlich zur Lieferung von Aluminiumprodukten an die schnell expandierende chinesische Automobilindustrie wird die Anlage auch Abnehmer in der asiatisch-pazifischen Region, Europa und in den USA beliefern, darunter Audi, BMW, Ferrari und Jaguar. Man geht davon aus, dass der Umsatz $US 450 Millionen erreichen wird. Shashi Maudgal, Senior Vice President von Novelis Inc. und President von Novelis Asia sagte, es bestehe die Möglichkeit, dass Novelis Inc. auf die Marktentwicklung nicht nur in China, sondern weltweit mit der Aufstockung seiner Investition in Changzhou zur Erweiterung des Marktzuganges durch den Bau einer Wiederaufbereitungsanlage für gebrauchtes Aluminium reagieren werde.

Die Self-dependent Innovation Demonstration Area im Süden der Provinz Jiangsu wurde im Oktober 2014 vom Staatsrat genehmigt und ermöglicht es dem Distrikt, weitere hochinteressante Vorzugsmaßnahmen und Entwicklungschancen zu bieten.

Pressekontakt:

KONTAKT: Zhongliang Wang?+86-519-85127305?w_razor@163.com

Original-Content von: The Public Promotion Department of Changzhou Xinbei District Commission, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: The Public Promotion Department of Changzhou Xinbei District Commission

Das könnte Sie auch interessieren: