SavingGlobal GmbH

WeltSparen präsentiert weitere Partnerbank: BACB aus Bulgarien

WeltSparen präsentiert weitere Partnerbank: BACB aus Bulgarien
Festgeldmarktplatz WeltSparen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/114425 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SavingGlobal GmbH"

Berlin (ots) - Der Festgeldmarktplatz WeltSparen bietet Sparern in Deutschland ab sofort zwei Festgeldangebote der Bulgarian-American Credit Bank (BACB) auf www.weltsparen.de zum Abschluss an. Damit ist Bulgarien nach Deutschland das zweite Land, aus dem je zwei Partnerbanken von WeltSparen kommen. Mit Zinsen von 1,70% und 1,85% p.a. (nominal) auf Euro für Laufzeiten von 12 und 24 Monaten setzt sich die BACB an die Spitze des Festgeldvergleichs in Deutschland. WeltSparen beweist mit seiner elften Partnerbank und über 60 Angeboten auf ein Neues, die besten Festgeldangebote aus ganz Europa exklusiv zu Sparern nach Deutschland zu bringen.

Top-Zinsen für Sparer: Festgelder der BACB überzeugen durch derzeit höchste Zinsen in Deutschland - deutlich über dem deutschen Durchschnittszins, mit Vermögensschutz und Einlagensicherung

1,70% Zinsen für 12 Monate entsprechen mehr als dem Fünffachen der durchschnittlichen Verzinsung in Deutschland, die derzeit bei circa 0,3% liegt und damit unterhalb der durchschnittlichen Inflationsrate. Um das Vermögen der Sparer zu schützen, bietet BACB folgende Euro-Festgelder mit nominaler Verzinsung an:

   - 24 Monate mit 1,85% Zinsen p.a. 
   - 12 Monate mit 1,70% Zinsen p.a. 

Die Zinsen werden am Ende der Laufzeit vergütet - es entstehen keine Zinseszinsen. Der Mindestbetrag beträgt 10.000 Euro, maximal können 100.000 Euro bei BACB angelegt werden.

Alle Festgelder sind bis zum Gegenwert von 100.000 Euro je Bank und Kunde zu 100% durch den bulgarischen Einlagensicherungsfonds abgedeckt. Die Republik Bulgarien ist seit 2007 Mitglied der Europäischen Union und weist eine der niedrigsten Staatsverschuldungen aller EU-Mitgliedsstaaten auf.

Größtmögliche Flexibilität durch jederzeitige Kündbarkeit bei der "Grünsten Bank Bulgariens"

Die Festgelder sind über www.weltsparen.de abschließbar. Anschließend reichen Kunden ihren schriftlichen Antrag ein und überweisen den gewünschten Betrag auf ihr WeltSpar-Konto, dem Verrechnungskonto für die Festgelder. Nach dem Ablauf der Laufzeit haben Kunden die Wahl: falls sie nichts unternehmen, erhalten sie das Festgeld inklusive fälliger Zinsen automatisch zurück auf ihr WeltSpar-Konto. Falls sie verlängern wollen, geht dies ganz bequem ebenfalls im Onlinebanking. Sollten Kunden das Geld dringend benötigen, gibt es die vertragliche Möglichkeit der jederzeitigen vorzeitigen Kündigung im Onlinebanking. Innerhalb weniger Tage zahlt BACB das Guthaben dann inklusive aufgelaufener Zinsen zurück, dann allerdings basierend auf einem niedrigeren Zinssatz.

Die BACB ist ein börsennotiertes Kreditinstitut aus Bulgarien. Seit seiner Gründung 1996 unterstützt BACB kleine und mittelständische Unternehmen in Bulgarien - mit Fokus auf Landwirtschaft, alternative Energien und ökologische Projekte. Die Bank baut ihr Privatkunden-Geschäft kontinuierlich aus und führte mit "BACB Plus" die erste rein virtuelle Bank in Bulgarien ein. Die Auszeichnung "Grünste Bank Bulgariens" unterstreicht den nachhaltigen Ansatz von BACB.

Mehr Informationen zu BACB und den Angeboten sind unter http://www.weltsparen.de/bank/bacb/ abrufbar.

Festgelder von BACB über den Festgeldmarktplatz WeltSparen exklusiv abschließbar

Seit Dezember 2013 bietet die SavingGlobal GmbH unter "WeltSparen" einen Marktplatz für Festgelder von Partnerbanken aus dem Europäischen Wirtschaftsraum an. Nach einmaliger Anmeldung können Kunden bequem aus einer stetig wachsenden Zahl von Sparangeboten unterschiedlicher Banken wählen und diese in einem zentralen Onlinebanking verwalten. Hinter WeltSparen steht ein Team von Beratern, Bankexperten, Produkt- und IT-Spezialisten mit langjähriger Erfahrung bei führenden Banken und Dienstleistern in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien.

Im Mai wurde WeltSparen vom Bewertungsportal BankingCheck als "Bester Festgeldmarktplatz 2015" und "Bester Vermittler 2015" ausgezeichnet. In ihrem jüngsten Test im März 2015 haben der Nachrichtensender n-tv und die Finanzberatung Max Herbst (FMH) WeltSparen zum "Besten Vermittler für Festgeld aus Europa" gekürt.

Bis heute hat das Unternehmen Kundeneinlagen in Höhe von mehr als 500 Millionen Euro von über 25.000 Kunden in Deutschland vermittelt, womit die Kunden bereits heute einen jährlichen Mehrertrag von 10 Millionen EUR an Zinsen realisieren können.

Pressekontakt:

Dr. Tamaz Georgadze
CEO & Gründer
Tel. +49 30 3674119 24
E-Mail: presse@weltsparen.de
Original-Content von: SavingGlobal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: