SavingGlobal GmbH

WeltSparen 2014 in Zahlen

WeltSparen 2014 in Zahlen
WeltSparen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/114425 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SavingGlobal GmbH"

Berlin (ots) - Wer im Jahr 2014 sein Geld über "WeltSparen.de" angelegt hat, war Teil einer Erfolgsgeschichte am deutschen Finanzmarkt: Die sechs europäischen Partnerbanken bieten mit ihren 15 Festgeldprodukten einen durchschnittlichen Zinssatz von 2,7 Prozent p.a.; damit hatten WeltSparer 3.460.800,- Euro mehr Ertrag gegenüber einer Anlage zum durchschnittlichen Einlagenzinssatz in Deutschland.

Ein einjähriges Festgeld bei der Fibank zum Beispiel liegt vorne, wenn man bei der Renditeberechnung die entstandenen Transaktionskosten und Gebühren sowie die Inflationsrate berücksichtigt. Dann schmilzt etwa die Rendite deutscher Standardaktien trotz der Kursgewinne auf 0,43 Prozent zusammen. Wer also am ersten Handelstag 2014 für 10.000 Euro einen ETF auf den DAX kaufte, hatte am letzten Handelstag real nur 43 Euro mehr.

Ein Sparer, der 10.000 Euro auf 12 Monate bei der bulgarischen Fibank angelegt hatte, konnte zum Jahresende einen realen Zuwachs von 1,62 Prozent verbuchen - mit erheblich weniger Risiko. Tatsächlich weniger als zuvor hätte der Sparer bei der durchschnittlichen Verzinsung eines 12monatigen Festgeldes in Deutschland gehabt. Beim Kauf einer Bundesanleihe hat der Kursgewinn den niedrigen Zinskupon aufgebessert und dem Anleger noch einen realen Kapitalzuwachs beschert.

Es reicht ein Blick in europäische Nachbarländer, damit auch mit kurzfristigen Spareinlagen das Kapital real vermehrt werden kann. Unser Portal "WeltSparen.de" bringt die besser verzinsten Angebote europäischer Banken nach Deutschland - ohne dass der Sparer auf die in allen EU Mitgliedsstaaten geltende Einlagensicherung verzichten muss.

Gerne vertiefen wir dies in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme!

Pressekontakt:

Dr. Tamaz Georgadze
CEO & Gründer
E-Mail: presse@weltsparen.de
Telefon: +49 30 4373 5421



Weitere Meldungen: SavingGlobal GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: