SavingGlobal GmbH

Drei neue attraktive Festgelder sind ab sofort über www.weltsparen.de abschließbar

Berlin (ots) - Sparern stehen ab sofort drei neue attraktive Festgelder zur Verfügung. Das Team von WeltSparen freut sich, seinen neuen Bankpartner vorstellen zu können: die Alior Bank aus Polen. WeltSparen, der erste Online-Marktplatz für europäische Festgelder, baut damit das Angebot für die Kunden konsequent weiter aus.

Neue Partnerbank aus Polen mit Festgeld bis zu 2,1% p.a. (nominal) für 36 Monate

Die Alior Bank aus Polen bietet deutschen Sparern gleich drei verschiedene Festgelder mit jeweils unterschiedlichen Laufzeiten an:

   - 1,6% Zinsen p.a. für 12 Monate Laufzeit
   - 1,8% Zinsen p.a. (nominal) für 24 Monate Laufzeit
   - 2,1% Zinsen p.a. (nominal) für 36 Monate Laufzeit 

Die Zinssätze der Alior Bank liegen damit deutlich über dem derzeitigen Durchschnittszinssatz in Deutschland (0,65%) und sind mindestens doppelt so hoch wie die Inflationsrate von 0,8%.

Besondere Produkteigenschaft: Zinsertrag teilweise trotz vorzeitiger Kündigung möglich

Die Festgelder sind jederzeit vom Kunden ohne Angabe von Gründen vorzeitig kündbar. Sollte ein Kunde das 24-monatige Festgeld nach Ablauf eines halben Jahres kündigen, erhält er auf die Laufzeit 0,5% Zinsen. Für das 36-monatige Festgeld wird nach Ablauf eines Jahres 1% auf die Laufzeit bei vorzeitiger Kündigung fällig. Somit kommt ein Kunde im Bedarfsfall nicht nur ohne Gebühren an sein Geld, die Alior Bank bietet zudem attraktive Zinsen im Fall einer Kündigung - eine Produkteigenschaft, die es so bisher in Deutschland für private Sparer nicht gibt.

Die Alior Bank ist eine polnische Privatkundenbank mit Hauptsitz in Warschau. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 hat sich die Zahl ihrer Kunden auf über 2,3 Millionen erhöht. Mit 6.500 Mitarbeitern und einem umfangreichen Vertriebsnetz mit 216 eigenen Filialen, 219 modernen Mini-Filialen die als "Alior Bank Express" firmieren und 414 Partnerfilialen zählt sie zu einem der innovativsten und am schnellsten wachsenden Finanzinstitute in Polen. Zahlreiche Auszeichnungen belegen den Erfolg der Alior Bank, wie etwa "Best European Retail Bank 2014" durch die Jury der "Retail Banker International", "Best Bank in Poland 2014" durch Global Finance oder "BAI-Finacle Global Banking Innovation Award 2013".

Der Mindestanlagebetrag für alle Angebote beträgt 10.000 EUR. Alle Festgelder sind bis zum Gegenwert von 100.000 EUR je Bank und Kunde zu 100% durch den polnischen Einlagensicherungsfonds abgedeckt, der gemäß EU-Norm 2009/49/EG eingerichtet worden ist. Die Staatsverschuldung Polens liegt mit derzeit 57% (Stand Ende 2013) deutlich unter der Quote in anderen mitteleuropäischen Ländern, so zum Beispiel Deutschland (78%).

Mehr Informationen zum jeweiligen Angebot der Alior Bank sind unter www.weltsparen.de/angebote/alior-bank-1-jahr, www.weltsparen.de/angebote/alior-bank-2-jahre, sowie unter www.weltsparen.de/angebote/alior-bank-3-jahre abrufbar.

Über SavingGlobal GmbH

Die SavingGlobal GmbH bietet seit Dezember 2013 unter "WeltSparen" eine Internet-Plattform für Festgelder von Partnerbanken aus dem Europäischen Wirtschaftsraum an. Auf der Internet-Plattform www.weltsparen.de können sich Interessenten registrieren und erhalten Zugang zu allen Festgeldangeboten. Die SavingGlobal GmbH vermittelt Interessenten die Möglichkeit zum Abschluss der Festgelder. Das Team ist eine Gruppe von Beratern, Bankexperten, Produkt- und IT-Spezialisten mit über 50 Jahren Erfahrung bei führenden Banken und Dienstleistern in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien.

Pressekontakt:

Dr. Tamaz Georgadze
CEO & Gründer
+49 30 4373 5421
presse@weltsparen.de

Original-Content von: SavingGlobal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SavingGlobal GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: