cortexpower.de GmbH

Der Cortexpower Cup - Fußballevent in 9. Auflage

Hofheim (ots) - Der Heimspielort des FC 1957 Marxheim ist der Hofheimer Sportpark Heide und Austragungsort des 9. Cortexpower Cups. Start des Turniers ist am 11. Juni 2016 um 10 Uhr, hochkarätige Mannschaften, unter anderem die Jugendteams bekannter Bundesligisten, kämpfen an diesem Tag um eine begehrte Trophäe: den Cortexpower Cup. Das Jugendturnier hat sich in den letzten Jahren zu einen der bedeutendsten Wettbewerbe für die U10-Junioren Mannschaften entwickelt. Der Cortexpower Online-Shop für Sportbekleidung und Sportausstattung zählt seit 2012 zu den Hauptsponsoren des Events.

Vom regionalen Turnier zu einem der Top-Turniere in Deutschland

Der Cortexpower Cup fing im Jahr 2008 klein an: 10 Mannschaften spielten auf zwei Kleinfeldern um den Wanderpokal. Heute, im Jahr 2016, gehört der Cup zu einem der bestbesetzten U10 Turniere in Deutschland. Auf vier Rasenplätzen messen sich insgesamt 24 Mannschaften, die zum großen Teil aus den Nachwuchsleistungszentren der deutschen Proficlubs stammen. Der Erste Vorsitzende des FC Marxheim sieht den Cortexpower Cup als eine der Top-Veranstaltungen für E-Junioren. Der gute Ruf, den sich das Turnier erarbeitet hat, liegt unter anderem an der professionellen und gastfreundlichen Versorgung der Teams. Das gesamte Event ist auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt. So erfolgt die Unterkunft in Gastfamilien anstatt in Jugendherbergen, über 200 ehrenamtliche Helfer unterstützen das Sportevent, z. B. mit dem Verkauf von Würstchen und anderen Speisen für die Besucher und dem Auf- und Abbau am Turniertag. Die Teams selbst erhalten ein sportlergerechtes Catering, das genau auf die Bedürfnisse der Spieler abgestimmt ist.

Mannschaften 2016 - Eine Auswahl, die sich sehen lassen kann!

Die Mannschaften, die beim diesjährigen Cortexpower Cup an den Start gehen, können sich wieder einmal sehen lassen. Der letztjährige Titelverteidiger Mainz 05 trifft auf Borussia Dortmund, den 1. FC Köln, VFL Wolfsburg, Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach. Ebenfalls vertreten sind FC St. Pauli, 1860 München und Hannover 96. Aus der Region finden sich regionale Spitzenteams wie 1. FC Kaiserslautern, SV Darmstadt 98, SV Wehen-Wiesbaden und der FSV Frankfurt ein. Die Auswahl verspricht schon jetzt wieder ein aufregendes Turnier, in dem die Mannschaften ihre Potenziale zeigen können. Im letzten Jahr zog diese Veranstaltung ca. 1500 Besucher an, die die Spiele vor Ort verfolgten und tollen Jugendfußball geboten bekamen.

Ein unvergesslicher Tag im Hofheimer Sportpark Heide

Der Cortexpower Cup ist für die Kinder, die sich in ihrer Altersklasse im Jugendfußball messen, ein ganz besonderer Tag. Die Turnierspiele gegen die Top-Jugendmannschaften aus Deutschland ist eine große Herausforderung für die 4 Amateurteams im Teilnehmerfeld und ein unvergessliches Erlebnis. Eltern beobachten voll Stolz ihren Nachwuchs, fußballbegeisterte Zuschauer werfen einen Blick auf die Fußballstars von Morgen und ihren ersten Schritten zum Erfolg. Damit die Erinnerung bleibt, finden Eltern und Familien Impressionen und Bilder des Turniers zeitnah unter http://www.cortexpower.de/cup/turnier-2016/.

Pressekontakt:

cortexpower.de GmbH
Hessenstraße 4
65719 Hofheim
Mark Hensel
Email: mail@cortexpower.de
Web: www.cortexpower.de

Original-Content von: cortexpower.de GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: cortexpower.de GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: