Linkfluence Germany GmbH

12 Millionen Euro für Linkfluence

Paris / Düsseldorf (ots) - Linkfluence hat Investitionen in Höhe von 12 Millionen Euro erhalten. Der weltweit agierende Spezialist für Social Data Intelligence schreitet damit im 10. Jahr seines Bestehens dem Ziel, sich als einer der internationalen Marktführer zu etablieren, mit kräftigem Wachstum entgegen.

Zu den langjährigen Aktionären wie Banexi, Orkos Capital und Sigma Management kamen nach einem Runden Tisch ab Juli 2015 weitere Kapitalgeber wie BNP Paribas Development hinzu. "Investitionen von Geldgebern wie BNP Paribas Development senden ein starkes Signal an den Markt und positionieren uns als ernstzunehmenden Player mit herausragendem Potential," sagt Hervé Simonin, CEO von Linkfluence. Das Unternehmen plant, seine Investitionen in den Bereichen Forschung & Entwicklung (F&E) sowie Innovationen zu verstärken, um die internationale Expansion weiter zu beschleunigen.

Linkfluence weist eine Wachstumsrate von mehr als 50 Prozent jährlich auf. Das Unternehmen war zudem Gewinner des französischen Tech-Ticket-Programms. Im vergangenen Jahr eröffnete Linkfluence eine Niederlassung in London. Dazu kam ein starkes Wachstum in Deutschland, China und Singapur. Große Marken können so weltweit bei ihrer digitalen Transformation unterstützt werden.

Goldbach Interactive zeichnete Linkfluence mit Radarly kürzlich zum dritten Mal in Folge als bestes globales "Earned Media Monitoring and Analytics Tool 2016" aus. "In einem rasant wachsenden Markt verfügen wir über alle Instrumente des Erfolgs: technologisches Kapital, ein strategisches F&E-Programm, Flexibilität und die umfassende Expertise unserer Fachleute. Damit entwickeln wir Tag für Tag unsere innovative Technologie auf dem Markt weiter," so CEO Hervé Simonin.

Linkfluence hat Investitionen in Höhe von 12 Millionen Euro erhalten. Der weltweit agierende Spezialist für Social Data Intelligence schreitet damit im 10. Jahr seines Bestehens dem Ziel, sich als einer der internationalen Marktführer zu etablieren, mit kräftigem Wachstum entgegen.

Zu den langjährigen Aktionären wie Banexi, Orkos Capital und Sigma Management kamen nach einem Runden Tisch ab Juli 2015 weitere Kapitalgeber wie BNP Paribas Development hinzu. "Investitionen von Geldgebern wie BNP Paribas Development senden ein starkes Signal an den Markt und positionieren uns als ernstzunehmenden Player mit herausragendem Potential," sagt Hervé Simonin, CEO von Linkfluence. Das Unternehmen plant, seine Investitionen in den Bereichen Forschung & Entwicklung (F&E) sowie Innovationen zu verstärken, um die internationale Expansion weiter zu beschleunigen.

Linkfluence weist eine Wachstumsrate von mehr als 50 Prozent jährlich auf. Das Unternehmen war zudem Gewinner des französischen Tech-Ticket-Programms. Im vergangenen Jahr eröffnete Linkfluence eine Niederlassung in London. Dazu kam ein starkes Wachstum in Deutschland, China und Singapur. Große Marken können so weltweit bei ihrer digitalen Transformation unterstützt werden.

Goldbach Interactive zeichnete Linkfluence mit Radarly kürzlich zum dritten Mal in Folge als bestes globales "Earned Media Monitoring and Analytics Tool 2016" aus. "In einem rasant wachsenden Markt verfügen wir über alle Instrumente des Erfolgs: technologisches Kapital, ein strategisches F&E-Programm, Flexibilität und die umfassende Expertise unserer Fachleute. Damit entwickeln wir Tag für Tag unsere innovative Technologie auf dem Markt weiter," so CEO Hervé Simonin.

Weitere Infos finden Sie unter: www.linkfluence.com

Pressekontakt:

Linkfluence Germany GmbH
Ralf Maushake
Head of Communications
Erkrather Straße 234b
40233 Düsseldorf
Telefon: 0211 54763433
ralf.maushake@linkfluence.com

Original-Content von: Linkfluence Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Linkfluence Germany GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: