Henley & Partners

Erfolg des Individual Investor Program hält an: Malta zieht in sechs Monaten Kapital in Höhe von mehr als 330 Millionen US-Dollar an

London (ots/PRNewswire) - Maltas Individual Investor Program (IIP) baut weiter auf seinem beträchtlichen Anfangserfolg auf.

Das IIP ist ein modernes Programm zur Erlangung der Staatsbürgerschaft im Austausch für Investitionen, das sich an sehr vermögende Personen und Familien weltweit richtet. Henley & Partners hat dieses Programm entwickelt und führt es für die Regierung von Malta unter einer öffentlichen Dienstleistungskonzession durch.

Das IIP ermöglicht die Vergabe der Staatsbürgerschaft an ordnungsgemäss qualifizierte und angesehene ausländische Personen und Familien, die einen beträchtlichen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung von Malta leisten.

Mehr als 200 Anträge auf Staatsbürgerschaft sind seit dem Start des Programms im Frühjahr 2014 eingegangen und eine Anzahl von Anträgen befindet sich bereits in der Prüfungsphase. Dies repräsentiert eine Zusage von ausländischen Direktinvestitionen in Malta von mehr als 200 Millionen Euro oder 330 Millionen US-Dollar in den letzten sechs Monaten.

Das IIP hat die weltweit höchsten Anforderungsstandards, um zu gewährleisten, dass nur hoch achtbare Klienten eine Zusage erhalten. Der Zugang zu dem Programm ist darüber hinaus auf 1.800 erfolgreiche Hauptantragsteller beschränkt; danach wird das Programm geschlossen. Es ist somit das weltweit exklusivste Programm.

Unter den Antragstellern sind bereits mehr als 30 Nationalitäten vertreten.

Jonathan Cardona, CEO von Identity Malta, kommentierte die Rolle von Henley & Partners wie folgt: "Die exzellenten Dienstleistungen des Unternehmens ziehen die Art von Personen nach Malta, auf die die Regierung mit dem IPP abgezielt hat und die das Potenzial haben, beträchtlich in unser Land zu investieren."

Viele Antragsteller haben mit dem IPP-Prozess mit der Absicht begonnen, Immobilien zu mieten, überlegen jedoch nun zu kaufen, nachdem sie Zeit auf den Inseln verbracht haben. Herr Cardona bestätigte, dass eine Anzahl von Antragstellern sich für den Kauf von Immobilien entschieden hat. Er fügte hinzu, dass das Anlegerinteresse recht breit gestreut ist, von Hotels und Immobilien bis hin zu Fabriken, IT und der Filmindustrie.

Ein privater Klient, der anonym bleiben möchte, teilte seine Gründe für die Teilnahme am IPP mit: "Mir gefiel die Idee, Europäer zu werden und meinen Kindern die Möglichkeit zu geben, ohne Probleme reisen zu können und auch überall in Europa leben, arbeiten und studieren zu können."

Der Premierminister von Malta, Hon. Dr. Joseph Muscat, wird über das IIP auf zwei kommenden Veranstaltungen sprechen:

Das Henley & Partners' Global Citizenship Seminar findet im Four Seasons Hotel, New York, am 10. September 2014 statt. Diese zentrale Veranstaltung wird sich auf den bedeutenden internationalen Trend erhöhter Mobilität und der Akzeptanz mehrfacher Staatsbürgerschaften konzentrieren. Weitere Informationen sind verfügbar auf: http://www.henleyglobal.com/NYC14

Die 8. Global Residence and Citizenship Conference wird von Henley & Partners am 29. und 30. Oktober im Fullerton Hotel, Singapur, abgehalten. Die Konferenz wird die wichtigsten Entwicklungen im Bereich Wohnsitz- und Staatsbürgerschaftsplanung behandeln und Informationen aus erster Hand von dem Branchenführer, den vorrangigsten Dienstleistungsanbietern und Regierungen bieten. Sie können sich registrieren auf: http://www.henleyglobal.com/singapore14

Über Henley & Partners

Henley & Partners ist weltweit führend bei der Planung von Wohnsitz und Staatsbürgerschaft. Jedes Jahr verlassen sich hunderte wohlhabende Personen, Familien und deren Berater auf das Fachwissen und die Erfahrung des Unternehmens in diesem Bereich.

Das Konzept der Wohnsitz- und Staatsbürgerschaftsplanung wurde von Henley & Partners in den 1990er Jahren entwickelt. Mit dem Voranschreiten der Globalisierung sind Wohnsitz und Staatsbürgerschaft zu Themen von grossem Interesse für die wachsende Zahl international mobiler Unternehmer und Investoren geworden, die mit Henley & Partners zusammenarbeiten.

Das Unternehmen betreibt ausserdem eine führende Regierungsberatungspraxis [https://www.henleyglobal.com/countries-government-advisory] und ist an der strategischen Beratung sowie an Konzipierung und Umsetzung von mehreren der erfolgreichsten Wohnsitz- und Staatsbürgerschaftsprogramme beteiligt, die bis dato mehr als 3,5 Milliarden US-Dollar an ausländischen Direktinvestitionen angezogen haben.

http://www.henleyglobal.com

Pressekontakt:

Pressekontakt: Amanda Philp, Head of Public Relations,
amanda.philp@henleyglobal.com, +44-(0)207-823-1010



Das könnte Sie auch interessieren: