Geneva Tourism

World Travel Awards 2014: Genf zu «Europe's Leading City Break Destination 2014» gewählt

Genf (ots/PRNewswire) - Genf wurde bei der Verleihung der angesehenen World Travel Awards 2014 (WTA), die am 2. August in Griechenland stattfand, zu "Europe's Leading City Break Destination 2014" gewählt.Die Auszeichnung, die als Oscar der Tourismusbranche gilt, wurde erstmals an eine Schweizer Destination verliehen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140808/700760-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140808/700760-b )

Der Preis wurde in Athen im Beisein zahlreicher Akteure der Tourismusbranche verliehen, Vertreter von Reisezielen, Tour Operators, Fluggesellschaften und Hotelketten wohnten der Verleihung bei. Diese kostbare Auszeichnung ist das Ergebnis einer Online-Abstimmung, an der sich tausende von Teilnehmern beteiligten. Sie erkennt nicht nur die Attraktivität und die Qualität des Angebots "City Break" der Destination an, sondern würdigt auch die herausragenden Tourismusdienstleistungen, die während des vergangenen Jahres von den Branchenexperten beurteilt wurden. Im Rahmen des Wettbewerbs musste sich Genf gegen angesehene, starke Konkurrenten wie Paris, London, Madrid, Rom oder Dublin durchsetzen, die ebenfalls nominiert waren.

Dieser Preis zeichnet die Vorzüge der Stadt Genf, deren hervorragende Rahmenbedingungen von Geschäftsreisenden, welche 80 % der Besucher stellen, schon lange geschätzt werden, ausserdem als erstklassiges Ziel für Freizeitreisen unter der europäischen Konkurrenz aus. Genève Tourisme erntet die Früchte einer neuen Strategie, die auf das Angebot innovativer und massgeschneiderter Tourismusprodukte abzielt, welche perfekt auf die Bedürfnisse der "City Breaker" bei Kurzaufenthalten zugeschnitten sind. Eine klare Positionierung, starke Themen und der echte Wille, die Wünsche und Bedürfnisse der City Breaker stets in den Vordergrund zu stellen, waren vermutlich massgebend für die Verleihung des Preises an das Reiseziel Genf.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass Genf auch von Freizeittouristen auch als erstklassige Destination anerkannt wird. Sie sind für die meisten anderen Destinationen das wichtigste Besuchersegment und das Segment mit dem grössten Wachstumspotenzial", kommentiert Philippe Vignon, Generaldirektor von Genève Tourisme. "Dieser Award belohnt die Mühen aller Teams, aber auch die unserer Partner, die ständig im Einsatz sind, um Genf zu einem einmaligen Reiseziel zu machen, das nicht nur für Geschäftsreisen attraktiv ist, sondern auch für City Breaks, denn Business und Vergnügen lassen sich hier perfekt miteinander vereinen".

Für Pressematerial und hochauflösende Fotos hier [https://www.dropbox.com/sh/jls7q8new5sg54p/AACExTe8mS_wVKSBNYFmYv_va]

Don't forget to follow us on!

Facebook [https://www.facebook.com/GeneveTourisme] - Twitter [https://twitter.com/GeneveTourisme] - Pinterest [http://www.pinterest.com/genevatourism] - Instagram [http://instagram.com/genevatourism] - Weibo [http://www.weibo.com/genevatourism]

                      Medienkontakt:
    Pascal Buchs, PR & Media relations Manager Europe
Tel.: +41-22-909-70-70 E-Mail buchs@geneva-tourism.ch
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140808/700760-a



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140808/700760-b
 

 
Original-Content von: Geneva Tourism, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: