Performance Financial

Finanz-Performance im ersten Quartal - Kostenloser Bericht über die Deutsche Annington Immobilien SE

Frankfurt am Main (ots) - Juli 2, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.

Heute veröffentlichte Performance Financial seinen kostenlosen Research-Bericht über die Deutsche Annington Immobilien SE (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, ANN). Unseren ausführlichen Bericht über das Unternehmen finden Sie unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Deutsche%20Annington%20Immobilien&d=02-Jul-2015&s=DE000A1ML7J1

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten. -- Deutsche Annington Immobilien SE -- Am 1. Juni 2015 berichtete die Deutsche Annington Immobilien SE, dass ihr Mieteinkommen in Q1 2015 um 46,0% von 180,5 Millionen EUR (Q1 2014) auf 263,6 Millionen EUR gestiegen ist. Laut Finanzbericht steuerten die Portfolios GAGFAH, DeWAG und Vitus jeweils 47,7 Millionen EUR, 15,3 Millionen EUR, bzw. 18,7 Millionen EUR zu den Mieteinkommen des Quartals bei. Exklusive der bereits genannten Portfolios, stieg das Mieteinkommen auf 181,9 Millionen EUR von 180,5 Millionen EUR in Q1 2014. Die monatliche Vergleichsmiete je Quadratmeter stieg von 5,44 EUR in Q1 2014 auf 5,53 EUR in Q1 2015. Die monatliche Vergleichsmiete je Quadratmeter belief sich in Q1 2015 auf 5,60 EUR in Q1 2015, ein vergleichbarer Jahresanstieg von 2,6%.

Das Unternehmen betonte, dass seine konsolidierten Funds From Operations 1 (FFO 1), inklusive der Einnahmenbeiträge von GAGFAH für den Monat März, sich von 61,9 Millionen EUR in Q1 2014 auf 115,7 Millionen EUR erhöhten. Das entspricht einem Anstieg von 26,8% auf 0,33 EUR FFO 1 je Aktie in Q1 2015 von 0,26 EUR FFO 1 je Aktie in Q1 2014. Der Nettoinventarwert (EPRA NAV) stieg von 6,58 Milliarden EUR am 31. Dezember 2014 auf 10,04 Milliarden EUR am 31. März 2015, was einem Anstieg von 17,1% entspricht. Das EPRA NAV stieg von 24,22 EUR in Q1 2014 auf 28,35 EUR in Q1 2015.

"Alle finanziellen Zahlen bestätigen die operative Stärke und die positive Geschäftsentwicklung von Deutsche Annington. Wir sind zwar mitten in der Integration, aber es ist bereits absehbar, dass der Zusammenschluss vom wirtschaftlichen Standpunkt erfolgreicher als erwartet sein wird. Für uns ist das der Beweis, dass der Zusammenschluss für alle beteiligten Parteien einen Gewinn darstellt", sagte Rolf Buch, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Annington.

Laut Unternehmen hat die jährliche Hauptversammlung am 30. April 2015 alle Anträge angenommen, die Deutsche Annington Immobilien SE in Vonovia SE umzubenennen, war im Herbst 2015 wirksam werden wird. Die Deutsche Annington äußert sich optimistisch über die positive Entwicklung in den kommenden Quartalen und zur Umsatzprognose für das komplette Jahr 2015 (inklusive der 10 Monate von GEGFAH). Die Deutsche Annington erwartet das FFO 1 zum Ende des Fiskaljahres 2015 in einem Bereich zwischen 530 Millionen EUR und 550 Millionen EUR. Ohne GAGFAH erwartet man das FFO1 für 2015 bei etwa 340 Millionen EUR bis 360 Millionen EUR. Man sieht ebenfalls ein starkes Wachstum des EPRA NAV je Aktie auf ca. 29 EUR je Aktie (24,22 EUR je Aktie in 2014). Die Leerstandquote wird bei ca. 3,0% geschätzt und liegt somit unter den 3,4% von 2014. Das Unternehmen erwartet einen Anstieg der tatsächlichen monatlichen Mieten je Quadratmeter auf einer Vergleichsbasis um 2,6% bis 2,8% bis Ende 2015. Das Mieteinkommen soll von 789 Millionen EUR im Fiskaljahr 2014 (exklusive GAGFAH) auf 1,4 Milliarden EUR im Fiskaljahr 2015 steigen.

Besuchen Sie PerformanceFinancial.de und erhalten Sie die neusten Berichte über Deutsche Annington Immobilien SE kostenlos unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Deutsche%20Annington%20Immobilien&d=02-Jul-2015&s=DE000A1ML7J1

   -- 

Über Performance Financial

-- Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern. --

============= AN DIE REDAKTION: --

   - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine 
     unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der 
     erwähnten Unternehmen wider. 
   - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem 
     Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei 
     gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler 
     machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, 
     benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse. 
   - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als 
     Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten 
     und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die 
     erwähnten Unternehmen zu erhöhen. 
   - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen 
     detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere 
     Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte 
     unter pubco [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte 
     unter compliance [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über
     Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie 
     uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] 
     PerformanceFinancial.de zur Kenntnis. 

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

-- Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

-- PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten. =============

Pressekontakt:

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV: --
Eric Werner
Standard Associates GmbH
Hanauer Landstraße 291B,
D-60314 Frankfurt am Main.
Original-Content von: Performance Financial, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: