Performance Financial

Faktoren, die das Unternehmenswachstum beeinflussen - Kostenlose Research-Berichte über Hamborner REIT, Braas Monier Building Group, PUMA, Villeroy & Boch und Amadeus Fire

Frankfurt am Main (ots) - An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Hamborner REIT AG (ISIN: DE0006013006, WKN: 601300, HAB), Braas Monier Building Group SA (ISIN: LU1075065190, WKN: BMSA01, BMSA), PUMA SE (ISIN: DE0006969603, WKN: 696960, PUM), Villeroy & Boch AG (ISIN: DE0007657231, WKN: 765723, VIB3), und Amadeus Fire AG (ISIN: DE0005093108, WKN: 509310, AAD).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

-- Hamborner REIT AG -- Die Hamborner REIT AG wird am 5. Mai 2015 ihren Bericht über Q1 2015 veröffentlichen. In seinem am 25. März 2015 veröffentlichten Jahresbericht 2014 gab das Unternehmen einen positiven Ausblick auf 2015. Hamborner REIT teilte mit, das die Geschäftsleitung vor der Kapitalerhöhung im Februar von einem Anstieg der Mieteinnahmen zwischen 4 und 5 % in 2015 ausgegangen war. Nach der Übernahme der Immobilie in Celle und je nachdem, wann weitere Immobilien hinzukommen, erwartet der Vorstand nun eine Verdopplung dieser Wachstumsrate. Den kompletten Research-Bericht über die Hamborner REIT AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Hamborner%20REIT&d=04-May-2015&s=DE0006013006

   -- 

Braas Monier Building Group SA

-- Die Braas Monier Building Group SA verkündete die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Golden Clay Industries Sdn Bhd (GCI), nach der das Unternehmen letzteres in einer Transaktion übernehmen wird, die im Oktober 2015 abgeschlossen sein soll. In einer Mitteilung vom 10. April 2015 teilte das Unternehmen mit, das sich der gesamte Unternehmenswert von GCI auf 90 Millionen MYR beläuft (was ungefähr 23 Millionen EUR entspricht), worin Barzahlungen von 67 Millionen EUR, bestehende Bankverbindlichkeiten von 18 Millionen MYR und, je nach zukünftigem Gewinnwachstum, potentielle Earn-Out-Zahlungen von bis zu 16 Millionen EUR enthalten sind. Den kompletten Research-Bericht über die Braas Monier Building Group SA können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Braas%20Monier%20Building%20Group&d=04-May-2015&s=LU1075065190

-- PUMA SE -- PUMA SE gab die Unterzeichnung einer neuen langfristigen Partnerschaftsvereinbarung mit INFINITY RED BULL RACING bekannt. Nach dieser ab 1. Januar 2016 gültigen Vereinbarung wird PUMA der offizielle Lizenzpartner und offizielle Ausrüster für Team- und Rennfahrerbekleidung von INFINITI RED BULL RACING und wird das F1-Team mit Performance-Rennanzügen, Schuhen und Teambekleidung ausstatten. In einer Mitteilung vom 28. April 2015 erläuterte das Unternehmen, dass das PUMA-Logo an prominenter Stelle auf dem INFINITI RED BULL RACING-Rennwagen sowie auf der Team- und Rennkleidung zu sehen sein wird und damit für eine größere Markenpräsenz von PUMA in der schnellsten Sportart sorgen wird. Den kompletten Research-Bericht über PUMA SE können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=PUMA&d=04-May-2015&s=DE0006969603

   -- 

Villeroy & Boch AG

-- Die Villeroy & Boch AG teilte mit, dass ihr neuer EasyAccess Push & Pull-Badezimmersiphon mit einer Geruchsfalle und einem Sammelgefäß ausgestattet ist. In einer Mitteilung im April 2015 erläuterte das Unternehmen, dass der Zugang zu dem Gefäß von oben möglich ist und dieses schnell entfernt werden kann, ohne das Rohr abnehmen zu müssen, wie dies bei konventionellen Siphons der Fall ist. Folglich reduziert sich das Risiko, Schmuck, Kontaktlinsen oder andere kleine Teile zu verlieren, wenn diese versehentlich in den Ausguss fallen, da sie in dem integrierten Gefäß landen. Den kompletten Research-Bericht über die Villeroy & Boch AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Villeroy%20%26%20Boch&d=04-May-2015&s=DE0007657231

   -- 

Amadeus Fire AG

-- Am 18. März 2015 bestätigte die Amadeus Fire AG, dass der Konzern in 2014 konsolidierte Umsätze von 161,1 Millionen EUR erzielt hat, im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um 13,4 %. Der Bruttogewinn stieg um 12,9 % auf 67,8 Millionen EUR, was zu einer Bruttogewinnmarge von 42,1 % führte, die leicht unterhalb der Vorjahresmarge von 42,3 % lag. Der Konzern meldete einen Konzernüberschuss nach Minderheitsanteilen von 17,5 Millionen EUR, ein Plus gegenüber 14,7 Millionen EUR im Vorjahr. Der Gewinn pro Aktie betrug im Geschäftsjahr 2014 3,37 EUR, verglichen mit 2,83 EUR in 2013. Den kompletten Research-Bericht über die Amadeus Fire AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Amadeus%20Fire&d=04-May-2015&s=DE0005093108

   -- 

Über Performance Financial

-- Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern. --

============= AN DIE REDAKTION: --

   - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine 
     unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der 
     erwähnten Unternehmen wider. 
   - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem 
     Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei 
     gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler 
     machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, 
     benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse. 
   - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als 
     Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten 
     und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die 
     erwähnten Unternehmen zu erhöhen. 
   - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen 
     detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere 
     Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte 
     unter pubco [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte 
     unter compliance [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über
     Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie 
     uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] 
     PerformanceFinancial.de zur Kenntnis. 

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

-- Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

-- PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

Pressekontakt:

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV: --
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main



Weitere Meldungen: Performance Financial

Das könnte Sie auch interessieren: