Performance Financial

Finanzieller Ausblick 2015 - Kostenlose Untersuchungsberichte über SMA Solar Technology

Frankfurt am Main (ots) - FRANKFURT, Deutschland, April 8, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.

Heute veröffentlichte Performance Financial seinen kostenlosen Research-Bericht über die SMA Solar Technology AG (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, S92). Um einen detaillierteren Bericht über das Unternehmen zu lesen, clicken Sie bitte hier: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SMA%20Solar%20Technology%20AG&d=08-Apr-2015&s=DE000A0DJ6J9

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten. --

SMA Solar Technology AG

-- In ihrem Jahresbericht 2014, der am 26. März 2014 veröffentlicht wurde, berichtete die SMA Solar Technology AG, dass ihr Management für 2015 Umsätze von zwischen EUR730 Millionen und EUR770 Millionen vorhergesagt habe. Der erwartete Umsatzrückgang von 2014 auf 2015 von EUR805,4 Millionen ist insbesondere auf einen weiteren antizipierten Nachfragerückgang in Europa zurückzuführen, gefolgt von einem höheren Preisdruck. Am oberen Ende der Umsatzprognose von EUR770 Millionen erwartet das Management des Unternehmens einen moderaten Preisrückgang und eine marginale Volumensteigerung. Am unteren Ende der Umsatzprognose von EUR730 Millionen sieht das Unternehmen einen leichten Rückgang des Volumens vorher, sowie einen beschleunigten Preisrückgang. Das Unternehmen antizipiert, dass mehr als 80% des gesamten Umsatzes aus internationalen Geschäften stammen wird.

Auf Segmentebene schätzt das Unternehmen, dass der Geschäftsbereich Wohnen Umsätze im Bereich von EUR230 Millionen bis EUR240 Millionen generieren wird, was etwa 30% der Konzernumsätze ausmacht. Vom Geschäftsbereich Handel wird erwartet, dass er in 2015 Umsätze von EUR200 Millionen bis EUR210 Millionen generiert, getrieben durch einen Output von mehr als 25kW bei Sunny Tripower. Mit erwarteten Umsätzen zwischen EUR230 Millionen und EUR240 Millionen dürfte der Geschäftsbereich Utility des Unternehmens wahrscheinlich 30% der Konzernumsätze in 2015 ausmachen. Das Servicegeschäft wird voraussichtlich mehr als EUR40 Millionen an Umsätzen generieren, während in den Tochtergesellschaften Railway Technology und Zeversolar im Laufe des Jahres Umsätze von zwischen EUR30 Millionen und EUR40 Millionen erwartet werden.

Das Unternehmen hat einen Betriebsverlust für das aktuelle Geschäftsjahr im Bereich von EUR30 Millionen bis EUR60 Millionen vorhergesagt. SMA Solar Technology informierte, dass ihre Profitabilität im Laufe des Jahres durch die Geschwindigkeit bestimmt sein wird, mit der die geplanten Maßnahmen zur Transformation implementiert werden. Abschreibungen von etwa EUR70 Millionen werden voraussichtlich schon in 2015 zu einem positiven operativen Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) führen. Das Unternehmen hat zum Ziel, in 2016 zu einem positiven operativen Ergebnis (EBIT) zurückzukehren. SMA Solar Technology beabsichtigt, in den kommenden Monaten ihren Break-even-Point auf unter EUR700 Millionen zu senken.

Das Management des Unternehmens hat darüber hinaus für alle Unternehmensbereiche spezifische Maßnahmen entwickelt, um die Fixkosten um mehr als EUR160 Millionen zu senken. Zusätzlich zu einer wesentlichen Anpassung der Unternehmensstruktur in Deutschland und im Ausland, beinhaltet der Plan unter anderem die Konzentration auf strategisch wichtige Entwicklungsprojekte, die Reduzierung der Leistungstiefe und die Konsolidierung der weltweiten Infrastruktur. Durch die Einführung dieser Maßnahmen während des ersten Halbjahres will der Vorstand von SMA Solar Technology die Kostenbasis stark genug verringern, so dass das Unternehmen in der Zukunft auch bei einem niedrigeren Umsatzniveau keine weiteren Personalanpassung vornehmen muss. Der Vorstand von SMA Solar Technology plant auch, bis 30. Juni 2015 weltweit über alle Funktionsbereich hinweg etwa 1.600 Vollzeitstellen einzusparen. Infolgedessen werden in Deutschland etwa 1.300 Vollzeitstellen und an den internationalen Standorten von SMA Solar Technology voraussichtlich etwa 300 Vollzeitstellen betroffen sein.

Was Investitionsausgaben anbelangt, werden die Investitionen in Sachanlagen und Gebäude in 2015 voraussichtlich stark auf zwischen EUR15 Millionen und EUR20 Millionen fallen, während Investitionen in immaterielle Vermögenswerte, hauptsächlich bezogen auf die Aktivierung von Entwicklungsprojekten, im Bereich von zwischen EUR15 Millionen und EUR20 Millionen erwartet werden. Das Nettoumlaufvermögen wird voraussichtlich zwischen auf 23% und 26% der Umsätze sinken.

Besuchen Sie uns auf PerformanceFinancial.de und erhalten Sie kostenlos Zugang zu der neuesten Analyse über die SMA Solar Technology AG: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SMA%20Solar%20Technology%20AG&d=08-Apr-2015&s=DE000A0DJ6J9 --

Über Performance Financial

-- Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern. --

============= AN DIE REDAKTION: --

   - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine 
     unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der 
     erwähnten Unternehmen wider. 
   - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem 
     Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei 
     gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler 
     machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, 
     benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse. 
   - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als 
     Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten 
     und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die 
     erwähnten Unternehmen zu erhöhen. 
   - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen 
     detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere 
     Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte 
     unter pubco [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte 
     unter compliance [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über
     Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie 
     uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] 
     PerformanceFinancial.de zur Kenntnis. 

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

-- Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

-- PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

Pressekontakt:

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de

erantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV: --
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main



Weitere Meldungen: Performance Financial

Das könnte Sie auch interessieren: