Performance Financial

Jüngste Entwicklungen - Exklusive Research-Berichte über Stada Arzneimittel, GEA Group, Salzgitter, United Internet und Osram Licht

Frankfurt am Main (ots) - FRANKFURT, Deutschland, April 3, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Stada Arzneimittel AG (ISIN: DE0007251803, WKN: 725180, SAZ), GEA Group AG (ISIN: DE0006602006, WKN: 660200, G1A), Salzgitter AG (ISIN: DE0006202005, WKN: 620200, SZG), United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, UTDI), und Osram Licht AG (ISIN: DE000LED4000, WKN: LED400, OSR).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten. --

Stada Arzneimittel AG

-- Am 26. März 2015 gab die Stada Arzneimittel AG die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit dem indischen Pharmaunternehmen Hetero Labs für die Finanzierung eines gemeinsamen Joint Ventures bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird das Unternehmen zunächst ausgewählte onkologische Produkte zu attraktiven Konditionen erhalten. Das Unternehmen erklärte, dass es seine große Marketingplattform und Zulassungserfahrungen in die Kooperation einbringen wird. Die Umsätze werden im Rahmen der Partnerschaft zu gleichen Teilen auf die Unternehmen aufgeteilt. Die Stada Arzneimittel AG fügte hinzu, dass die endgültigen Joint-Venture-Verträge im Lauf des Jahres 2015 unterzeichnet werden sollen. Den kompletten Research-Bericht über die Stada Arzneimittel AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Stada%20Arzneimittel%20AG&d=03-Apr-2015&s=DE0007251803

   -- 

GEA Group AG

-- Am 23. März 2015 teilte die GEA Group AG mit, dass das Unternehmen für die Umsetzung des Projekts Industry 4.0, das sich mit Zustandsüberwachung und vorausschauender Wartung beschäftigt, mit SAP SE zusammenarbeitet. Das Unternehmen plant, mit SAP im Rahmen eines Projekts zusammenzuarbeiten, in dem mit Hilfe der Cloud-Version der SAP® Predictive Maintenance and Service Solution die Performance von Separatoren und Dekantern optimiert wird. Die Lösung, die auf der SAP HANA® Cloud Platform basiert, soll Technologie, Sensoren und Maschinendaten mit Geschäftsprozessen, Anwendungen und Praxis kombinieren. Das Projektergebnis soll die strukturelle Komplexität verringern und operative Abläufe verbessern und den Unternehmen helfen, die Kosten zu senken und das Wachstum in bestehenden und neuen Märkten zu festigen, fügte das Unternehmen hinzu. Den kompletten Research-Bericht über die GEA Group AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=GEA%20Group%20AG&d=03-Apr-2015&s=DE0006602006 --

Salzgitter AG

-- Am 27. März 2015 gab die Salzgitter AG bekannt, dass ihr Tochterunternehmen Ilsenburger Grobblech GmbH (ILG) von der AMBAU GmbH einen Auftrag über die Lieferung von ca. 47.900 Tonnen Blechen für Monopiles und Transition Pieces für das "Nordsee One"-Offshore-Windprojekt erhalten hat, das von Northland Power Inc. (Toronto) und RWE Innogy GmbH (Essen) entwickelt wurde. Das Unternehmen teilte mit, dass die ILG die Bleche im Zeitraum von Mai bis August 2015 "Just-in-Time" der Produktion von AMBAU in Bremen und Cuxhaven zuliefert. Des Weiteren buchte die ILG einen weiteren Auftrag über ca. 20.000 Tonnen für ein Öl- und Gas-Offshoreprojekt, wodurch sich die ILG erfolgreich in diesem Marktsegment platziert hat. Den kompletten Research-Bericht über die Salzgitter AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Salzgitter%20AG&d=03-Apr-2015&s=DE0006202005

   -- 

United Internet AG

-- Am 25. März 2015 teilte die United Internet AG mit, dass ihre Kundenverträge, Umsätze und Gewinne im GJ 2014 einen neuen Rekord erreicht haben. Ihre kostenpflichtigen Kundenverträge stiegen um 1,33 Millionen auf 14,78 Millionen, hauptsächlich aufgrund des Segments "Access". Der konsolidierte Gesamtumsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 15,4 % auf 3,065 Milliarden EUR, während das EBITDA um 27,4 % auf 518,2 Millionen EUR wuchs. Auch das EPS verbesserte sich um 37,4 % auf 1,47 EUR. In seiner Prognose für 2015 erwartet das Unternehmen, dass die Anzahl der kostenpflichtigen Kundenverträge um ca. 800.000 ansteigt, der konsolidierte Umsatz gegenüber dem Vorjahr um ca. 20 % und das EBITDA um 40 % wächst. Den kompletten Research-Bericht über die United Internet AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=United%20Internet%20AG&d=03-Apr-2015&s=DE0005089031

   -- 

Osram Licht AG

-- Am 24. Februar 2014 vermeldete die Osram Licht AG die Optimierung ihrer Finanzierungsvereinbarungen vor dem Hintergrund der allgemeinen Marktentwicklung und ihrer verbesserten Finanzstärke. Das Unternehmen teilte mit, dass es eine Erweiterung der revolvierenden Kreditlinie von 950 Millionen EUR bis 2020 ausgehandelt hat, mit der Option sowohl nach dem ersten wie auch nach dem zweiten Jahr um weitere zwölf Monate zu verlängern, sowie eine signifikante Verbesserung der Darlehensbedingungen. Des weiteren wurde dem Unternehmen von der Europäischen Zentralbank ein Darlehen in Höhe von 200 Millionen EUR für eine Laufzeit von bis zu acht Jahren zu attraktiven Konditionen gewährt, das für die Förderung der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten auf dem Gebiet der Leuchtdioden und organischen Leuchtdioden verwendet wird. Den kompletten Research-Bericht über die Osram Licht AG können Sie kostenlos herunterladen auf: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Osram%20Licht%20AG&d=03-Apr-2015&s=DE000LED4000

   -- 

Über Performance Financial

-- Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern. --

============= AN DIE REDAKTION: --

   - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine 
     unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der 
     erwähnten Unternehmen wider. 
   - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem 
     Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei 
     gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler 
     machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, 
     benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse. 
   - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als 
     Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten 
     und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die 
     erwähnten Unternehmen zu erhöhen. 
   - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen 
     detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere 
     Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte 
     unter pubco [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte 
     unter compliance [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über
     Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie 
     uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] 
     PerformanceFinancial.de zur Kenntnis. 

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

-- Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

-- PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten. ============= Kontaktinformation -- Telefon: +49-697-1047-5310 E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV: -- Mathias Puchta Standard Associates GmbH Schäfergasse 6-8 60313 Frankfurt HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

Pressekontakt:

Mathias Puchta, CONTACT PHONE: +49-697-1047-5310, Contact Email: 
media_only@performancefinancial.de
Original-Content von: Performance Financial, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: