Performance Financial

Update der Finanzergebnisse 2014 - Kostenlose Research-Berichte über Axel Springer, LEG Immobilien, SMA Solar Technology, Hochtief und RTL Group

Frankfurt am Main (ots) - FRANKFURT, Deutschland, April 1, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Axel Springer SE (ISIN: DE0005501357, WKN: 550135, SPR), LEG Immobilien AG (ISIN: DE000LEG1110, WKN LEG111, LEG), SMA Solar Technology AG (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, S92), Hochtief AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, HOT), und RTL Group SA (ISIN: LU0061462528, WKN 861149, RRTL).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

   -- 

Axel Springer SE

   -- 

Am 4. März 2015 meldete die Axel Springer SE, dass ihre Umsätze in 2014 um 8,4 % auf 3.037,9 Millionen EUR gestiegen sind. Das EBITDA des Konzerns verbesserte sich um 11,6 % auf 507,1 Millionen EUR, hauptsächlich gestützt durch die profitable Zunahme der digitalen Aktivitäten. Die EBITDA-Marge des Konzerns erhöhte sich von 16,2 % in 2013 auf 16,7 % in dem Jahr. Der konsolidierte Gewinn stieg um 31,9 % auf 235,7 Millionen EUR. Axel Springer erwartet in 2015 ein Wachstum der Gesamtumsätze im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich sowie eine EBITDA-Steigerung im hohen einstelligen Prozentbereich. Für 2015 wird eine Zunahme des bereinigten Wachstums je Aktie im niedrigen zweistelligen Prozentbereich erwartet, aufgrund einer geringeren Quote des auf Minderheiten entfallenden bereinigten Konzernüberschusses. Den kompletten Research-Bericht über die Axel Springer SE können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=AxelSpringerSE&d=01-Apr-2015&s=DE0005501357

   -- 

LEG Immobilien AG

   -- 

Am 25. März 2015 teilte die LEG Immobilien AG mit, dass ihre FFO I für 2014 in Höhe von 163,6 Millionen EUR, ein Plus von 15,9 %, über dem vorausgesagten Zielkorridor von 158 bis 161 Millionen EUR lag. Der Nettoinventarwert (NAV) der Aktionäre ohne Goodwill stieg um 6,7 % auf 52,69 EUR pro Aktie. LEG Immobilien geht für 2015 von einer FFO I in einem Bereich von 195 Millionen EUR bis 200 Millionen EUR, oder 3,42 bis 3,50 EUR pro Aktie aus. Außerdem erwartet das Unternehmen aufgrund seiner geplanten Reduzierung der durchschnittlichen Finanzierungskosten, der Beschleunigung der Effizienzverbesserungsmethoden und des robusten organischen Umsatzwachstums für 2016 ein FFO I in einem Bereich von 223 Millionen EUR bis 227 Millionen EUR, oder 3,91 EUR bis 3,98 EUR pro Aktie. Den kompletten Research-Bericht über die LEG Immobilien AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=LEGImmobilienAG&d=01-Apr-2015&s=DE000LEG1110

   -- 

SMA Solar Technology AG

   -- 

Am 26. März 2015 gab die SMA Solar Technology AG ihre Ergebnisse für 2014 bekannt, wonach der Umsatz bei 805,4 Millionen EUR lag, eine Abnahme um 13,6 % aufgrund des schwachen Europageschäfts und des starken Preisdrucks. In 2014 stieg der internationale Umsatzanteil auf 76,0 %, von 71,0 % in 2013. Der CEO des Unternehmens, Pierre-Pascal Urbon, erklärte, dass die Unternehmensergebnisse in 2014 durch die Verluste bei der chinesischen Tochter Zeversolar und durch erhebliche Einmaleffekte beeinflusst wurden. Für Q1 2015 erwartet SMA Solar Technology Umsätze zwischen 210 und 230 Millionen EUR und für 2015 zwischen 730 und 770 Millionen EUR. Den kompletten Research-Bericht über die SMA Solar Technology AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=SMASolarTechnologyAG&d=01-Apr-2015&s=DE000A0DJ6J9

   -- 

Hochtief AG

   -- 

Am 26. Februar 2015 meldete die Hochtief AG, dass ihr operativer Jahresüberschuss für 2014 um 45,9 % auf 252,4 Millionen EUR gestiegen ist, was oberhalb des Ziels für 2014 von 225 bis 250 Millionen EUR liegt. Der Konzern verzeichnete Umsätze von 22,1 Milliarden EUR, fast unverändert gegenüber den 22,5 Milliarden EUR in 2013. Die operativen Erträge vor Steuern stiegen um 16 % auf 644 Millionen EUR. Der Auftragseingang nach Veräußerungen betrug in 2014 solide 21,5 Milliarden EUR. Die Neuaufträge bei HOCHTIEF in Amerika und Europa zeigten flächenbereinigt einen starken Anstieg um 36 % bzw. 18 %. Für 2015 erwartet Hochtief einen operativen Jahresüberschuss zwischen 220 und 260 Millionen EUR, was ein Zuwachs um 15 % bis 35 % ist. Den kompletten Research-Bericht über die Hochtief AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=HochtiefAG&d=01-Apr-2015&s=DE0006070006

   -- 

RTL Group SA

   -- 

Am 5. März 2015 gab die RTL Group SA einen Konzernumsatz von 5.808 Millionen EUR bekannt, was unter den 5.824 Millionen EUR in 2013 lag, da die höheren Einnahmen der Mediengruppe RTL Deutschland und die aus Übernahmen (Konsolidierung der Broadband TV, SpotXchange und 495 Productions) durch niedrigere Werbeeinnahmen in Frankreich ausgeglichen wurden, eine Auswirkung der Veräußerung des französischen E-Commerce-Dienstleisters Mistergooddeal sowie niedrigerer Einnahmen von Freemantle Media und UFA Sports. Das EBITA blieb fast unverändert bei 1.145 Millionen EUR, gegenüber 1.148 Millionen EUR in 2013, hauptsächlich aufgrund deutlich höherer Profite der Mediengruppe RTL Deutschland. Der den Aktionären der RTL Group zustehende Reingewinn fiel aufgrund von veränderten Firmenwertabschreibungen von 870 Millionen EUR in 2013 auf 653 Millionen EUR. Den kompletten Research-Bericht über die RTL Group SA können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=RTLGroupSA&d=01-Apr-2015&s=LU0061462528

   -- 

Über Performance Financial

   -- 

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

   -- 

=============

AN DIE REDAKTION:

   -- 
   - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine 
     unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der 
     erwähnten Unternehmen wider. 
   - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem 
     Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei 
     gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler 
     machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, 
     benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse. 
   - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als 
     Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten 
     und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die 
     erwähnten Unternehmen zu erhöhen. 
   - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen 
     detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere 
     Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte 
     unter pubco [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte 
     unter compliance [at] PerformanceFinancial.de. 
   - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über
     Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie 
     uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] 
     PerformanceFinancial.de zur Kenntnis. 

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

   -- 

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

   -- 

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

Pressekontakt:

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

Original-Content von: Performance Financial, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Performance Financial

Das könnte Sie auch interessieren: