Splendid Drinks AG

Liquid Arts
Luxuswasser Gize ist Partner der Hamburger Deichtorhallen

Luxembourg/Hamburg (ots) - Gize, das Gold-gefilterte Mineralwasser aus Kanada, wird offizieller Kultursponsor der Deichtorhallen. Unter dem Motto "LIQUID ARTS" veranstalten Gize und die Deichtorhallen gemeinsame Gize Nights, die Kunstinteressierten die Möglichkeit bieten, die Ausstellungen in beiden Hallen in der Zeit von 18 bis 21 Uhr zu besuchen -und dies zu einem Preis, der sonst für den Besuch nur einer Halle zu zahlen ist. Führungen durch die Ausstellungen und die Möglichkeit, das exklusive Mineralwasser in aufregenden Geschmacksrichtungen probieren zu können, runden das Angebot der Gize Nights in den Deichtorhallen ab. Auftakt der Partnerschaft und der Gize Nights in den Deichtorhallen ist am 17. Juni 2010 die Eröffnung der Ausstellungen von Nobuyoshi Araki und Sergey Bratkov, deren Werke von den internationalen Kuratoren Dr. Margit Zuckriegl vom Museum der Moderne Salzburg und Thomas Seelig vom Fotomuseum Winterthur vorgestellt werden.

"Kunst bedeutet erfahren - erleben - wahrnehmen mit allen Sinnen", so Dominique Khoilar, Marketingchefin der Canadian Mineral Water und verantwortlich für Gize. "Da wir genau unter diesem Aspekt Wahrnehmen mit allen Sinnen unsere Marketingaktivitäten gestalten, treffen wir besonders im Kunstbereich auf Menschen, die ein ähnliches Anliegen beschäftigt wie uns: Das Vermitteln von Vieldeutigkeit, die nicht auf Erkenntnis aus ist, sondern auf Erfahrung und Erleben. Mit den Deichtorhallen haben wir einen Partner, der gerade durch die wechselnden Ausstellungen der Vieldeutigkeit der Kunst in besonderem Maße Rechnung trägt."

Das Kulturprogramm mit den Deichtorhallen dauert bis Mai 2011 und es folgen weitere Gize-Nights im Rahmen besonderer Anlässe und Ausstellungs-Highlights.

Gize, das Gold-gefilterte Mineralwasser aus Kanada, wurde bereits um 1500 von den Mi'kmaq Indianern als Jungbrunnen mit heilender Wirkung verehrt. Das Luxuswasser verfügt, anders als viele andere ausländische Wassermarken, die in Deutschland erhältlich sind, über die amtliche Anerkennung als Mineralwasser. Damit ist Gize eines von nur 35 ausländischen Mineralwässern und das einzige Wasser aus Nordamerika, das diesen strengen Kriterien gerecht wird. Das Besondere: Gize gibt es nicht nur in der klassischen, puristischen Form, mit und ohne Kohlensäure als Sparkling und Still, sondern auch in vier aufregenden Geschmackssorten (Lemon-Elderflower, Raspberry-Ginseng, Pear-Vinegar und Pineapple-Coconut) als Gize+. Mehr zu Gize unter www.gize.com .

Canadian Mineral Water betreut exklusiv den Vertrieb des aus Kanada kommenden Mineralwassers Gize und der alkoholfreien Erfrischungsgetränke Gize+. Das Gold-gefilterte Mineralwasser, das Gize und Gize+ seinen einzigartigen Charakter verleiht, entspringt den Spa Springs Mineralwasserquellen in Nova Scotia/Canada. Canadian Mineral Water wurde 2009 gegründet und hat ihren Sitz in Luxembourg.

Pressekontakt:

Claudia Schneider
Telefon: +352/26 71 39-0
Telefax: +352/26 71 39-49
press@gize.com

Canadian Mineral Water S.A.
30, Esplanade de la Moselle
L-6637 Wasserbillig (Luxembourg)
www.gize.com
Original-Content von: Splendid Drinks AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: