Deutsche Kultur & Sport Marketing GmbH

Bayer 04 Leverkusen feiert im Deutschen Sport und Olympia Museum

Köln (ots) - Zum Start ins neue Jahr hatte Bayer 04 Leverkusen in den Rheinauhafen geladen. Im Deutschen Sport und Olympia Museum (DSOM) feiern Spieler, Trainer- und Betreuerstab, Offizielle sowie zahlreiche Gäste am heutigen Abend ihre Neujahrsparty, bevor die Profis morgen ins Trainingslager nach Florida aufbrechen. Für den Verein bietet die außergewöhnliche Location den perfekten Rahmen, um sich auf die Rückrunde einzustimmen und in entspannter Runde das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Rudi Völler, Sportdirektor von Bayer 04 Leverkusen, zeigte sich begeistert: "Das Sport und Olympia Museum bietet mit seiner Lage direkt am Rhein ideale Voraussetzungen für unsere Neujahrsfeier mit fast 500 Gästen. Das Ambiente stimmt, und deshalb fühlt man sich sofort wohl und gut aufgehoben."

Ähnlich sieht es auch Bayer 04 Geschäftsführer Michael Schade: "Das Sport und Olympia Museum ist eine tolle Location für eine Vereinsfeier. Mit unseren vielen Gästen haben wir ideale Voraussetzungen, um in das neue Jahr zu starten. Es ist auch schön dabei zu sehen, wie der Fußball neben den anderen wichtigen Sportarten im Sport und Olympia Museum präsentiert wird." Das DSOM präsentiert Sport als Erlebnis zum Anfassen und Mitmachen. "Mit seinen einzigartigen Exponaten gewährt das Museum außergewöhnliche Einblicke in die spannende Geschichte des Sports, die eine hervorragende Kulisse für dieses einzigartige Event ist", erklärt Sebastian Conrad, Geschäftsführer der Deutschen Kultur & Sport Marketing GmbH (dksm), dem exklusiven Veranstaltungs- und Vermarktungspartner des DSOM. Er freut sich ebenso wie der neue Gastronomiepartner des Museums L & D, mit Bayer 04 Leverkusen gleich zum Jahresbeginn 2015 eines der Top-Teams der Fußball-Bundesliga in den Räumen des Museums begrüßen zu können: "Auf unsere Premierengäste 2015 warten viele kulinarische Köstlichkeiten in der großartigen Atmosphäre des Sports. Wir wünschen dem Team und allen Gästen ein erfolgreiches Jahr."

Informationen zum Deutschen Sport & Olympia Museum: www.sportmuseum.de

Pressekontakt:

Deutsche Kultur & Sport Marketing GmbH
Tel.: ++49 221 33 609 69
Mobil: ++49 171 49 21 738

Original-Content von: Deutsche Kultur & Sport Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Kultur & Sport Marketing GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: