Silent Circle

Silent Circle veröffentlicht die Software und Teile der Cloud ihrer Plattform Enterprise Privacy

London (ots/PRNewswire) -

- Die neuen Web-Servicekompetenzen von Silent Manager sorgen für 
  Compliance in den Unternehmen und bieten Informationen über Anrufe 
  und Textnachrichten 
- Die neue App von Silent Phone wurde überarbeitet, so dass 
  spezifische Merkmale des Unternehmens mit aufgenommen werden, 
  ebenso verschlüsselte, peer-to-peer Anrufe, Videonachrichten, 
  Textnachrichten und Datentransfers 
- Die App Silent Phone ist nun in zwei Abonnement-Versionen 
  verfügbar: Basic und Plus, für jegliches Android- oder iOS-Gerät 
- In Bezug auf Anrufe, umfassen die Leistungen von Silent World eine 
  größere Reichweite, um weltweite Unternehmenskommunikation 
  sicherzustellen 
- Die Plattform wurde speziell für Unternehmen gebaut, um Sicherheit 
  und Schutz der Privatsphäre zu gewährleisten und gleichzeitig den 
  Datenverlust durch Smartphones zu verhindern  

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150927/271104LOGO

Silent Circle hat heute die offizielle Mitteilung bezüglich dessen Plattform Enterprise Privacy veröffentlicht: eine bahnbrechende Ausgabe mit sicherer Software, Dienstleistungen und Geräten, die darauf abgestimmt sind, den Unternehmen und Regierungseinrichtungen jeglicher Größe Datenschutz zu bieten.

"Da wir auf den Impuls nach der Markteinführung unseres Blackphone 2 setzen, bin ich stolz jetzt alle Arbeiten zu veröffentlichen, die wir beim Aufbau der Plattform Enterprise Privacy durchgeführt haben", teilt Bill Conner, President und CEO von Silent Circle mit. "Unsere Plattform liefert beispiellose, sichere Kommunikation, bei gleichzeitiger Kontrolle seitens der Unternehmensführung im Bereich allgemeiner Aufsicht und Rechnungsprüfung." Herr Conner fügt dem hinzu: "Nun haben Regierungen und globale Unternehmen eine neue Auswahl an sicheren Kommunikationswegen, die vorher weder von Android- noch von iOS-Geräten geboten wurden."

Der neue Silent Manager bietet den zugewiesenen Administratoren die Möglichkeit, einfach und problemlos die Verwendung seitens ihrer Organisation der Plattform Silent Circle über eine web-basierende Management-Oberfläche zu überwachen. Er bietet eine Übersicht auf einem Blick über die derzeitigen Nutzer, Gruppen und Planungen, ebenso einen News-Feed, der relevante Informationen von Silent Circle anzeigt, wie zum Beispiel die Aktualisierungen der Apps von Silent Circle. "Mit der Leistung des Web-Management können die Administratoren einzelne oder mehrere Nutzer hinzufügen oder entfernen, wodurch die Konten von Silent Circle nach Bedarf einfach zu nutzen sind, " sagt Herr Conner. Silent Manager ermöglicht außerdem das Erstellen von Abonnement-Codes, die verwendet werden können, um Leistungen außerhalb von E-Mail-Konten und dem traditionellen Geschäftsumfeld zu bieten.

Die App Silent Phone des Unternehmens, die VoIP and Messaging-Services für jegliche iOS- oder Android-Geräte verschlüsselt, ist nun in zwei Abonnement-Versionen verfügbar: Basic und Plus. Silent Phone Basic bietet uneingeschränkte, verschlüsselte Anrufe und Textnachrichten zwischen Abonnementen zu einer jährlichen Mitgliedsgebühr von $5. Silent Phone Plus bietet volle Funktionsvielfalt, mit inbegriffen Konferenzanrufe, Datentransfers, Anhänge, Sprachbox und direkte Kundenbetreuung für $9.95 pro Monat.

Das Silent Phone ist im Apple App Store und bei Google Play verfügbar.

Silent World, eine neue Art der Anrufleistung, ist eine Funktion des Silent Phone, die die Sicherheit und Flexibilität jedes mobilen Gerätes (iOS oder Android) verbessert. Die Reichweite der verschlüsselten Anrufe mittels Silent Phone wurde bei normalen Mobilfunk- und Festnetznummern auf bis zu 439 Zielgebiete erweitert, so dass die Privatsphäre effektiv bei Gesprächen weltweit geschützt wird, auch bei Gesprächspartnern, die derzeit kein Silent Phone nutzen.

Die Veröffentlichung der Plattform Enterprise Privacy findet kurz nach der sehr erfolgreichen Markteinführung des Blackphone 2 von Silent Circle statt, ein Smartphone, das darauf ausgelegt ist um von Grund auf eingebauten Datenschutz zu bieten und Kommunikation und Daten überall zu schützen- nicht nur innerhalb der eigenen vier Wände. "Das Blackphone 2 verknüpft ein verbessertes Android-Betriebssystem, das Silent OS, und hat die App Silent Phone bereits vorinstalliert. Es ist darauf ausgelegt, Ihre Informationen und die Ihres Unternehmens zu schützen," fügt Herr Conner hinzu.

"Netzsicherheit und besonders die Bedrohungen, die vom Datenverlust der Mobilfunkgeräte ausgehen, sind inzwischen ein wichtiger Bestandteil für Unternehmen, da die Betriebe hartnäckigen Bedrohungen im Bereich Datenschutz und Sicherheit der mobilen Kommunikation ausgesetzt sind," erklärt Herr Conner. "Steigende Netzwerküberwachung und Kontrolle, kombiniert mit hoch entwickelten Abhörmethoden in allen Netzen weltweit und den stärkeren Nutzen von Mobilgeräten in Unternehmen, bergen viele Chancen aber auch viele Risiken. Die Informationen unseres Unternehmens sind wahrscheinlich kompromittierend, wenn sie auf einem mobilen Gerät verwendet werden, ohne dass dabei Datenschutz und Sicherheit beachtet wurden."

Andrew Pinder CBE, der erst vor kurzem als Mitglied des Board Of Directors des Unternehmens bestellt wurde, sagt hierzu: "Silent Circle hat sich zu der weltweit zuverlässigsten Lösung beim Datenschutz im Mobilbereich und für Unternehmen entwickelt. Weltweit werden Leistungen an Privatpersonen, Unternehmen und Regierungen angeboten, die ein wahrhaft revolutionäres System mittels Software, Dienstleistungen und Geräte sichern."

"Die Lektionen vom Angriff auf Sony wurden gelernt, da die traditionellen Sicherheitslösungen bei globalen Unternehmen versagt haben, " erklärt Herr Pinder. "Es geht sogar noch weiter, diese Verfehlungen haben größere, potentielle Auswirkungen gehabt. Nun ist jeder Kunde, Angestellter und Partner ein Risiko und das Vertrauen der Menschen in die Unternehmen schwindet. Deswegen hat Silent Circle eine Plattform entwickelt, auf der eine Bandbreite an starken Lösungen geboten wird- jegliches Unternehmen kann so die am besten geeigneten Lösungen zusammen stellen."

Angaben über die neuen, spezifisch für Unternehmen angepassten Funktionen für einen einfachen und fast sofortigen Einsatz des Datenschutzes in Ihrer Organisation- keine Hardware, Wartung oder Weiterbildung wird benötigt:

Leistungen der Plattform Enterprise Privacy:

- Silent Manager beinhaltet nun Active Directory Single Sign-On und 
  Integration LDAP 
- Anforderungen spezifisch auf das Compliance für Prüfungszwecke des 
  Kunden zugeschnitten 
- Gruppenaufteilung innerhalb einer Organisation 
- Erweiterter Zugang zu 439 Zielgebieten weltweit durch Silent World-
  effektiver Anruf von jeglichem Standort weltweit über die App 
  Silent Phone 
- Telefonnummern Silent Phone - Erhalt der Anrufe von jeglichem 
  Standort durch das Silent Phone; Virtual Dual SIM für jegliches 
  Telefon 
- Sichere Videoübertragung und Konferenzanrufe 
- SMS-Einladungen von Nichtmitgliedern 
- Weitere günstige Optionen zum Vernetzen von Unternehmen und 
  Anbieten des benötigten Datenschutzes, um Risiko zu reduzieren und 
  Erfolg zu maximieren. Silent Phone ist nun in zwei 
  Abonnement-Versionen verfügbar: Basic und Plus.  

Silent Phone Plus bietet volle Funktionsvielfalt, mit inbegriffen der Versand von Anhängen bis zu 100MB; sichere Messaging-Speicherung bis zu 90 Tagen; Video- und Konferenzanrufe; Sprachbox; Multi-Device-Support; und umfangreiche Kundenbetreuung. Folgende sind die neuen Funktionen:

- Sicheres Anrufen und Messaging - uneingeschränkte, verschlüsselte 
  Gespräche und Nachrichten zwischen den Abonnementen 
- Konferenz- und Videoanrufe 
- Kurznachrichten von 1 Min. bis zu 90 Tagen 
- Sicheres Senden von Anhängen - bis zu 100MB pro Übertragung 
- Sprachbox für Anrufe von Nichtmitgliedern (Registerkarte in 
  Einstellungen beim Einrichten und Verwalten) 
- Multi-Device Support 
- Zugang zu direkter Kundenbetreuung 
- $9.95 pro Monat und Nutzer  

Silent Phone Basic bietet uneingeschränkte, verschlüsselte Anrufe und Textnachrichten peer-to-peer; Erhalt von Anhängen; Eingang von Videoanrufen; Teilnahme an Konferenzen bei Anruf zwischen Abonnementen- bei einer jährlichen Mitgliedsgebühr von $5.

Über Silent Circle:

Silent Circle ist weltweit führend im Bereich sichere Kommunikation, welche über die bahnbrechende Plattform Enterprise Privacy für Geräte, Software und Leistungen geboten wird und die auf die Open-Source-Technologie ZRTP aufbaut, eine grundlegend andere, Cloud-basierende, mobile Architektur.

Unter der Leitung von Bill Conner, früherer President, CEO und Nortel President, wurde Silent Circle von Mike Janke mitbegründet, der ehemals bei Navy SEAL und als Sicherheitsexperte tätig war; Phil Zimmermann, Mitbegründer von PGP, Entwickler des ZRTP-Protokolls und seit 2015 Mitglied des Internet Hall of Fame; und Jon Callas, Urheber der gesamten Festplattenverschlüsselungssoftware von Apple und Mitbegründer der PGP Corporation.

Silent Circle hat den Hauptsitz in der Schweiz, dem Land mit der führenden Gesetzgebung im Datenschutz. Weitere Informationen über Silent Circle unter: https://www.silentcircle.com

Pressekontakt:

Liam Curran, +44 (0) 203 003 6496, liam.curran@freuds.com 
Original-Content von: Silent Circle, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: