Mastercard Deutschland

Die Top Reisetipps von MasterCard - für eine finanziell sichere Reise

Frankfurt (ots) - Fußball-Fans aufgepasst: In manchen Ländern, wie z.B. Brasilien, ist es üblich, selbst kleinere Beträge mit Kreditkarte zu bezahlen. Denken Sie also vor Ihrer Reise über den Erwerb einer Karte nach, sofern Sie keine besitzen. Sprechen Sie dazu am besten mit Ihrer Hausbank.

Damit Sie Ihren Urlaub im Ausland, aber natürlich auch in Deutschland, uneingeschränkt genießen können, ist Folgendes zu beachten:

1. Auf die richtige Karte setzen

Die Kreditkarte ist in Brasilien weit verbreitet und somit ein ideales Zahlungsmittel, welches in den größeren Ortschaften und Städten zum Bezahlen, aber auch zum Abheben von Bargeld akzeptiert wird. Auch die Girocard (EC-Karte) kann als Zahlungsmittel verwendet werden. Achten Sie dabei auf das Maestro-Logo, denn nur mit diesen Girokarten kann man in Brasilien problemlos bezahlen oder Bargeld abhaben.

2. Verlorene & gestohlene Karten - keine Panik!

Hier finden Sie eine Liste an Notfallnummern. In Deutschland erreichen Sie den zentralen Sperrnotruf unter 0800 819 1040 (kostenfrei aus dem Festnetz) bzw. 116 116 aus dem Mobilfunknetz.

3. Vor Reiseantritt mit der Bank sprechen

Rufen Sie vor Ihrem Urlaub Ihre Bank an, um sicher zu stellen, dass die Kreditkarte oder Maestrokarte genutzt werden kann und keinerlei Einschränkung seitens der Bank, wie z.B. Kartenlimits, bestehen Informieren Sie Ihre Bank oder Ihr Geldinstitut auch, wann und wohin Sie verreisen. So können missbräuchliche Verwendungen Ihrer Karte schneller identifiziert werden und bei rechtmäßigen Buchungen Komplikationen vermieden werden.

4. Erstellen Sie eine Kontaktliste

Erstellen Sie eine Liste mit den Kartennummern, die Sie bei sich führen werden. Sollten Sie eine Ihrer Karten sperren wollen, verwenden Sie z.B. eine für Sie nutzbare Notfallnummer.

5. Merken Sie sich Ihre PIN Nummer oder bringen Sie diese vor Antritt der Reise in Erfahrung.

Notieren Sie sich Ihre Geheimnummer niemals auf der Karte. Sollten Sie die Nummer in Ihrem Telefon speichern wollen, laden Sie sich eine App wie "PIN keeper" runter.

6. Holen Sie alles aus Ihrer Karte

Informieren Sie sich ausführlich über die Services und Versicherungen Ihrer Karte. Sie können von zahlreichen Sicherheits- und Reiseversicherungen oder Freizeit-Services profitieren. (Reiserückritt, Krankheitsfall, Haftpflicht für Mietwagen etc.)

7. Bewahren Sie Ihre Quittungen auf

Bewahren Sie die Quittungen Ihrer Kartenzahlungen auf, um die Summen mit der Abrechnung abzugleichen, sobald Sie von Ihrer Reise zurückkehren.

8. Bargeld als Reserve

Nehmen Sie aus Sicherheitsgründen Bargeld nur bis zu 100 Euro mit und nutzen Sie es nur im Notfall. Überfälle passieren schnell. Bedenken Sie, dass die Abhebung in Landeswährung via Kredit- oder Maestrokarte im Urlaubsland günstiger sein kann als der Währungstausch in der Heimat.

9. Mieten Sie mit Ihrer Kreditkarte bargeldlos Ihren Mietwagen

Sie müssen in der Regel damit keine Kaution oder Vorauszahlung leisten.

10. Auch nach der Reise...bestens geschützt.

Als Karteninhaber sind Sie gegen missbräuchliche Verfügungen geschützt. Reklamieren Sie umgehend verdächtige Transaktionen, dann werden diese in der Regel erstattet.

Kontrollieren Sie jede Kartenabrechnung gründlich und umgehend, ob Ihre Umsätze korrekt sind. Sollte etwas ungewöhnlich sein, kontaktieren Sie Ihre Bank oder Geldinstitut anhand der Nummer auf der Rückseite Ihrer Karte.

Sehen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge durch, damit Sie etwaige Auffälligkeiten sofort der Bank melden können. Heben Sie Abrechnungsbelege vollständig auf, damit Sie diese, wenn nötig, mit dem Kontoauszug vergleichen können.

Die Vorteile der unterschiedlichen Karten variieren. Für individuelle Informationen, welche Vorteile Sie mit Ihrer Karte nutzen können, kontaktieren Sie bitte Ihre Bank oder Geldinstitut. Wir wünschen eine gute und sichere Reise!

Über MasterCard

MasterCard (NYSE: MA), www.mastercard.com, ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr.

Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet MasterCard Verbraucher, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von MasterCard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen.

Folgen Sie uns auf Twitter @MasterCardNews oder @MasterCardDE, reden Sie mit im Cashless Conversations Blog und abonnieren Sie die neusten Nachrichten beim Engagement Bureau.

Pressekontakt:

Thorsten Klein, MasterCard Europe
Tel: 0163 / 480 88 33
E-Mail: thorsten_klein@mastercard.com
www.twitter.com/MasterCardDE

WBCO
Alexander Schmidt, WBCO
Mail: a.schmidt@wbco.de
Tel: 069-13388038
Mobil: 01772604152

Aylin Friedel, WBCO
Mail: a.friedel@wbco.de
Tel: 069-13388039

Original-Content von: Mastercard Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mastercard Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: