A&E

Vier Emmy-Nominierungen für Heidi Klums Castingshow "Project Runway - Designer gesucht!"

Heidi Klum und Tim Gunn moderieren die zehnte Staffel von "Project Runway - Designer gesucht!", die der TV-Sender A&E ab 28. September 2015 im deutschsprachigen Raum ausstrahlt. Beide Moderatoren sind 2015 für einen Emmy-Award nominiert. © A&E Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer ...

München (ots) - Der TV-Sender A&E zeigt die zehnte Staffel der preisgekrönten Casting-Show mit Supermodel Heidi Klum in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab 28. September immer montags bis freitags um 18.50 Uhr.

"And the Winner is ..." Am kommenden Sonntag, 20. September, schlagen die TV-Herzen wieder höher, wenn in Los Angeles die 67. Primetime Emmy Awards verliehen werden. Auf eine der begehrten Trophäen kann in diesem Jahr erneut Supermodel Heidi Klum mit ihrer Erfolgsshow "Project Runway - Designer gesucht!" hoffen. Die Castingshow mit ihren Protagonisten und Machern ist in vier Kategorien für einen Emmy nominiert: als "bestes Reality-Competition Program", für den "besten Moderator eines Reality- oder Reality-Competition Programs" (Heidi Klum als Moderatorin und Tim Gunn als Co-Moderator), für die "beste Kamera einer Realityshow" (Gus Dominguez für die Episode "The Rainway" der 13. Staffel) sowie für den "besten Schnitt einer Realityshow" (Andrea Bailey, Jim Bedford, Julie Cohen, Ed Greene und Jensen Rufe für die Episode "Finale, Part 2"). Der TV-Sender A&E, der in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu empfangen ist, zeigt ab dem 28. September 2015 immer montags bis freitags um 18.50 Uhr (Wiederholungen u.a. um 0.50 Uhr) die 14 Episoden der zehnten Staffel der Erfolgsshow.

In der zehnten Staffel von "Project Runway - Designer gesucht!" begrüßen Heidi Klum und ihr Co-Moderator Tim Gunn in New York sechzehn neue Designer. Bereits in der ersten Folge muss jeder einzelne Nachwuchskünstler die Jury mit einem eigens kreierten Outfit überzeugen, das auf dem Times Square präsentiert wird. Doch dies ist nur die erste Herausforderung, der sich die Design-Newcomer stellen müssen. In weiteren Folgen sollen die Künstler Kleidungsstücke aus Süßigkeiten entwerfen und Outfits für Designer aus den vorangegangenen Staffeln gestalten. Als prominente Gastjuroren sind in Staffel 10 etwa "Gilmore Girl" Lauren Graham, Wladimir-Klitschko-Freundin Hayden Panettiere und "Breaking Bad"-Aktrice Krysten Ritter mit dabei.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ae-tv.de sowie unter www.facebook.com/aetvDeutschland.

Über A&E:

A&E zeigt rund um die Uhr innovatives Reallife Dokutainment. Gemäß seinem Claim "Be Original" zeigt der Sender echte Originale und deren ungewöhnliche Erlebnisse und Lebensentwürfe. Das Programm verbindet fesselnde Familiengeschichten, spannende Deals, gefährliche Crime-Formate und Serien, die die Grenze der menschlichen Wahrnehmung überschreiten, zu einem facettenreichen Entertainment-Erlebnis. A&E wird weltweit in mehr als 160 Millionen Haushalten in über 75 Ländern empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird der nichtfiktionale digitale Sender als Joint Venture aus A+E Networks und NBC Universal Global Networks Deutschland betrieben und vermarktet. Die Verbreitung erfolgt über Kabel, Satellit, IP- und Mobil-TV. A&E kann über Sky, Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Telekom, Vodafone, Primacom, A1, Hutchinson 3G, UPC Cablecom, Swisscable und UPC Austria bezogen werden. Eine Auswahl der Sendungen von A&E ist als Video on Demand-Angebot auf verschiedenen Plattformen, u.a. auf Maxdome, verfügbar. Weitere Informationen zum Empfang gibt es unter ae-tv.de, ae-tv.at und ae-tv.ch.

Pressekontakt:

A+E Networks Germany / The History Channel (Germany) GmbH & Co. KG

Marco Hochmair
PR & Press Manager
Tel.: 089/38199-732
E-Mail: marco.hochmair@aenetworks.de
ae-tv.de

Nicolas Finke
Head of Press
Tel.: 089/38199-731
E-Mail: nicolas.finke@aenetworks.de
ae-tv.de

Original-Content von: A&E, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: A&E

Das könnte Sie auch interessieren: