Pharnext SAS

Pharnext gibt die Nominierung von Michel de Rosen, einer Führungspersönlichkeit der Pharma- und Biotechnologieindustrie, in seinen Vorstand bekannt

Paris (ots/PRNewswire) - Pharnext SAS [http://www.pharnext.com/] gab heute bekannt, dass es Michel de Rosen in seinen Vorstand nominiert. Die reichhaltige Erfahrung, die sich Michel de Rosen während seiner Zeit als Führungskraft in der Pharma- und Biotechnologieindustrie erworben hat, wird ein Trumpf bei der Weiterentwicklung von Pharnext sein.

Michel de Rosen hat beinahe 25 Jahre lang verschiedene leitende Positionen bei Rhone-Poulenc bekleidet, insbesondere bei dessen pharmazeutischem Tochterunternehmen Rhone-Poulenc Rorer, heute Sanofi, und anschließend bei ViroPharma.

Michel de Rosen verfügt über Abschlüsse der Business-School HEC Paris und der "Ecole Nationale d'Administration" (ENA). Er startete seine Karriere bei der "Inspection Generale des Finances" des französischen Wirtschafts- und Finanzministeriums, bevor er in die Position eines Direktors im Kabinett des Ministeriums von Alain Madelin, Minister für Industrie und Telekommunikation von1986 bis 1988, aufstieg.

Während seiner Zeit bei Rhone-Poulenc von1983 bis1999 diente Michel de Rosen nacheinander als Präsident und Chief Executive Officer von Pharmuka, bei Rhone-Poulenc Fibers and Polymers und anschließend bei Rhone-Poulenc Rorer in den Vereinigten Staaten. Als Chief Executive Officer von ViroPharma baute er das Unternehmen, das kürzlich von Shire gekauft wurde, von 2000 bis 2008 erfolgreich um. Nach15 Jahren in den Vereinigten Staaten kehrte Michel de Rosen nach Frankreich zurück.

Seit 2009 ist Michel de Rosen Chief Executive Officer von Eutelsat Communications, dem größten Betreiber von Satelliten in Europa und einem der größten weltweit. Er fungiert auch als Vorstandsmitglied für Eutelsat Communications, für Hispasat (Betreiber von Satelliten in Spanien) und für ABB, einem Weltmarktführer bei Energie- und Automatisierungstechnologien.

Daniel Cohen, M.D., Ph.D., Chairman und Chief Executive Officer von Pharnext, sagte: "Die Nominierung von Michel de Rosen in unseren Vorstand spiegelt unseren Wunsch wider, die Weiterentwicklung von Pharnext sowohl in Frankreich als auch im Ausland zu beschleunigen. Das, was er bei Rhone-Poulenc Rorer und bei ViroPharma erreicht hat, ist sehr beeindruckend. Seine internationale Expertise wird sich für unsere Entwicklungsdynamik als wertvoll erweisen."

Michel de Rosen, Chairman und Chief Executive Officer von Eutelsat Communications, fügte hinzu: "Ich fühle mich geehrt und freue mich, dem Vorstand von Pharnext beizutreten. Dieses Unternehmen ist erfinderisch und äußerst vielversprechend und es trägt die großen Hoffnungen für das Gesundheitswesen. Unter der Führung von Daniel Cohen hat es das Potenzial für einen ungeheuren Erfolg."

Über Pharnext

Pharnext ist ein auf im fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befindliche Arzneimittel spezialisiertes Biopharmaunternehmen. Es entdeckt und entwickelt neue Therapeutika, die auf mehrere wichtige Krankheitssignalwege für seltene und häufige neurologische Leiden abzielen. Die firmeneigene Forschungs- und Entwicklungsplattform von Pharnext basiert auf Netzwerkpharmakologie. Diese ermöglicht die Entwicklung von synergetischen Kombinationen repositionierter Arzneimittel: Pleodrugs. Die beiden wichtigsten Pleodrugs des Unternehmens sind PXT-3003 für die Behandlung von Typ 1A der Charcot-Marie-Tooth-Krankheit (klinische Studie der Phase 2 abgeschlossen) und PXT-864 zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit (klinische Studie der Phase 2 läuft) und anderen neurologischen Indikationen (Parkinson-Krankheit, ALS).

Kontakt zu Pharnext Catherine Chalandon VP Finance and Strategy investors@pharnext.com[mailto:investors@pharnext.com]

Medienkontakte Tony Russo, Ph.D. Matt Middleman, M.D. Russo Partners Tel.: +1-212-845-4251 Tel.: +1-212-845-4272 tony.russo@russopartnersllc.com[mailto:tony.russo@russopartnersllc.com] matt.middleman@russopartnersllc.com[mailto:matt.middleman@russopartnersllc.com]

Web site: http://www.pharnext.com/

Original-Content von: Pharnext SAS, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Pharnext SAS

Das könnte Sie auch interessieren: