LeaseWeb Deutschland GmbH

LeaseWeb stellt das RZ der Zukunft vor

Frankfurt am Main (ots) - Verfügbarkeit und Skalierbarkeit sind die wichtigsten Anforderungen an Rechenzentren

Was sind die wichtigsten Trends beim Rechenzentrum der Zukunft? Diese Frage hat das Hosting-Netzwerk LeaseWeb an 100 überwiegend mittelständische IT-Unternehmen gerichtet. Die Prioritätensetzung ist eindeutig: Die Verfügbarkeit und die Skalierbarkeit sind mit Abstand am wichtigsten für die deutsche Wirtschaft. "Es wird immer mehr Unternehmen in immer mehr Branchen klar, dass die intelligente Beherrschung der Digitalisierung erfolgskritisch ist für ihre Zukunft", erklärt Benjamin Schönfeld, Geschäftsführer von LeaseWeb Deutschland. Dementsprechend ist 94 Prozent der Firmen die Verfügbarkeit der von ihnen beanspruchten Rechenzentren am wichtigsten. "In immer mehr Fällen steht der Betrieb still oder der Umsatz bleibt auf der Nulllinie, sobald die IT stillsteht oder auch nur an Performance nachlässt", sagt Benjamin Schönfeld. An zweiter Stelle steht die Skalierbarkeit im Rechenzentrum, die 92 Prozent der Befragten am unternehmerischen Herzen liegt. "Hinter dem Schlagwort Big Data verbergen sich zahlreiche neue Geschäftsmodelle, die alle eines gemeinsam haben: sie basieren auf der fortwährenden und zeitnahen Analyse riesiger Datenmengen und beanspruchen dementsprechend immense Daten- und Verarbeitungskapazitäten", erläutert Benjamin Schönfeld. Er stellt fest: "Ohne ein Rechenzentrum, das mit dieser anschwellenden Datenflut mitwächst, lässt sich diese neue Geschäftswelt überhaupt nicht verwirklichen."

Sicherheit und Umweltschutz sind wichtig

Entsprechend der Schlüsselrolle der Rechenzentren für den Geschäftsbetrieb kommt auch dem Aspekt Sicherheit eine hohe Bedeutung zu, meinen 86 Prozent der befragten Unternehmen. 82 Prozent legen Wert auf den Datenschutz, bemerkenswerte 79 Prozent auf die garantierte Unabhängigkeit von US-Behörden.

Unverkennbar ist laut Umfrage der Trend zum "Green Data Center", also zum nachhaltigen Rechenzentrum. 85 Prozent der deutschen Wirtschaft verlangen nach einer maximalen Energieeffizienz, 83 Prozent nach einer umweltfreundlichen Kühlung des Rechenzentrums. Für gut die Hälfte (52 Prozent) ist Effizienz der verwendeten Managementtools ein wichtiger Faktor.

Über LeaseWeb

LeaseWeb als eine der weltweit größten Hosting Brands versorgt 17.500 Kunden weltweit, zu denen sowohl KMUs als auch Großkonzerne gehören, mit Infrastructure as a Service (IaaS)-Hosting Solutions. Zu den Dienstleistungen gehören sog. Public Cloud, Private Cloud, Bare-Metal-Server, CDN (Content Delivery Network), Dedizierte Server, Colocation, Managed Hosting, Application Security und Hybrid Solutions mit Rund-um-die-Uhr-Support.

Mit mehr als 65.000 Servern bietet LeaseWeb seit 1997 eine Infrastruktur für unternehmenskritische Websites, Internet-Anwendungen, E-Mail-Server, Sicherheit und Storage-Services. Das Unternehmen betreibt 10 Rechenzentren in Europa, Asien und den USA, die sich auf ein hochklassiges weltweites Netzwerk mit einer Gesamtkapazität von mehr als 5,5 Tbps stützen können. LeaseWeb ("LeaseWeb") ist eine Gruppe aus selbstständigen Unternehmen, die unter dem Markennamen LeaseWeb agieren. LeaseWeb setzt sich zusammen aus LeaseWeb Deutschland GmbH ("LeaseWeb Deutschland"), LeaseWeb Nederland B.V. ("LeaseWeb Niederlande"), LeaseWeb USA Inc. ("LeaseWeb USA"), LeaseWeb Asia Pacific PTE. LTD. ("LeaseWeb Asia Pacific") und LeaseWeb CDN B.V. ("LeaseWeb CDN").

Weitere Informationen:

LeaseWeb Deutschland GmbH, Kleyerstrasse 75-87, 60326 Frankfurt am
Main, E-Mail: presse@leaseweb.de, Internet: www.leaseweb.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611 / 973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de

Original-Content von: LeaseWeb Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LeaseWeb Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: